PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte Hilfe bei Geschlechtserkennung



Spatzeline
12.09.2014, 11:31
Hallo,
kann mir bitte jemand bei der Geschlechtserkennung behilflich sein ? Ich hab schon im Netz gesucht-bin aber nicht sicher....
hab 5 Wachtel - sie sind 5 Wochen alt
Bilder kommen

Danke schonmal

lg

Pudding
12.09.2014, 11:39
:welcomeSpatzeline!
Bei Wachteln ist der Kloakentest die sicherste Methode!
Wenn man die Kloake zusammendrückt (Vorsichtig) schäumen die Wachtelhähne!

fradyc
12.09.2014, 15:04
Vor Wut, oder hinten?

Pudding
12.09.2014, 16:07
weiss nicht wie das bei dir ist aber bei Wachteln hinten sonst würde nicht Kloaktentest da stehen131222!

Spatzeline
12.09.2014, 17:40
ich hab gelesen, bei den Wildfarbenen würde man das am Gefieder gut erkennen, na ihr seid mir ja keine große Hilfe:-[

dorchen
12.09.2014, 17:53
Da sind keine wildfarbigen dabei. :)

Bild 1 ist eine Henne in goldsprenkel. Als Henne deswegen erkennbar, weil sie auch auf der Brust Sprenkel hat.
Bild 3 ist ein Hahn in goldsprenkel - Hahn erkennt man hier an dem dunklen Kopf und den fehlenden Sprenkeln im Brustgefieder.
Das ist die allgemeine Beschreibung, es kann aber auch mal (seltenere) Ausnahmen geben.

Beim Tier auf dem 2. Bild kann ich leider nicht helfen, da ich den Farbschlag nicht kenne. Sieht hübsch aus!

Spatzeline
12.09.2014, 19:30
keine Wildfarbenen dabei ...?:laugh
na ich hab Ahnung :jaaaa:
vielen herzlichen Dank für deine mühe dorchen

dorchen
13.09.2014, 07:32
Bitteschön. :) Meine Wachtelhaltung musste aus Platzgründen den Hühnern weichen (die letzte Omma wurde jetzt im August bestattet) - aber wenn ich die Tierchen so sehe... Ob ich nicht doch mal wieder welche hole...? :laugh

Schöne Wachtelfotos zur Geschlechtererkennung der einzelnen Farbschläge sind z. B. auf der Seite www.sawax.de (http://www.sawax.de) :)

Pudding
13.09.2014, 09:52
ich hab gelesen, bei den Wildfarbenen würde man das am Gefieder gut erkennen, na ihr seid mir ja keine große Hilfe
Nur weil du die Kloakenmethode nicht anwenden willst? Ganz schön undankbar!

Stiffi
27.09.2014, 18:54
Hallo

also ich würd auch sagen das erste bild ist ein hahn ... das zweite bild würd ich kloakentest machen wenn sie alt genug sind manchmal sieht ma das erst mit 8 wochen bei mir zumindest war das so (wobei ich irgendwie das gefühl hab dass es auch ein hahn ist ) hab den farbschlag auch noch nicht gesehen dürft irgend ne mischung sein und das letzte untere bild is eine goldsprenkel Henne

=) LG Stephie

Tina-Tara
28.09.2014, 20:02
Das ist bei allen Legewachteln so, dass sie gesclhechtsreift sein müssenm bis der Kloakentest was bringen kann. Jetz, kurz vor dem Winter und mitten in der Mauser, sieht man vielleicht auch nichts.

Ich sehe 1 Hahn und 3 Henne und bei 2 kann nur der Kloakentest helfen.

rockadoodle
29.09.2014, 13:10
genau so wie Tina-Tara schreibt