PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strupphahn und Brahmahennen, hat jemand schon Erfahrungen



piep600
03.04.2014, 08:38
ich hab diese jahr beide rassen-- nicht reinrassig zu laufen, da ich die struppis sehr spaßig fand.

nu wie es immer so iss, mehr hähne als hennen ausgebrütet.. .

eben im stall... 2 kleine strupphähne... immer abwechselnd auf ne brahmahenne., schon ne weile hab ich die "große aktivität" der struppis festgestellt.... dachte aber die brahmhähne vertreiben die.. naja!! denkste

ich habe auch jetzt erst mit 2 glucken zu brüten angefangen, deswegen kann ich noch nicht wissen was bei rauskommt.

hat jemand schon erfahrungen mit solch mixen??? wird das was??

falls ja wandern die brahmahähne in den topf :-)

lg marina

Okina75
03.04.2014, 11:42
Ja, klaro, da sollten dann schon in der F1 so Halbriesen- Struppis rauskommen. Sind die Struppis denn Zwerge oder normalgroße?

Grüße,
Andreas

piep600
03.04.2014, 13:22
1 strupphahn iss sind normal groß , die andern2 zwerge, aber die sind die schlimmsten
.. :-).. bin ja gespannt wie ein flitzbogen :-)

mitte mai , werd ich mal doch den brüter anmachen , bis dahin würd ich denn nur den großen strupp behalten und alles an zwergen und brahmahähnen weg?

hab ja 50 brahma eintagsküken gekauft, also da dürfte das nächste jahr gesichert sein

hab 2 glucken zu sitzen... mal sehen was in 20 tagen bei rauskommt ..hmmm