PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : suche silberne cochin



Mortis
20.08.2006, 15:28
Hallo, suche silberne oder silberne mit schwarzer Säumung große Cochin.

brahmarama
26.08.2006, 21:06
Hallo,
du meinst wahrscheinlich silber-schwarz gesäumte?? Die sind ja als Farbe noch nicht anerkannt. ich kann dir die mail adresse vom vorsitzenden des sc cochin geben wenn du magst, dort kann man dir vielleicht weiter helfen...

gruß, petra

Mortis
27.08.2006, 09:57
Hallo Petra,

vielen dank für deine Antwort. Ich suche silberne egal welche. Die schwarz gesäumten wären mir lieber, aber hauptsache silber.
Du meinst bestimmt den sonderverein für Brahma und cochin. Da bin ich auch mitglied. Wenn du mal was höst, kannst dich ja nochmal melden. Was hast du für cochin? Ich hab noch blaue.
Nochmal vielen Dank für deine Bemühungen.
Grüße

brahmarama
27.08.2006, 10:43
hallo, also der kazenmeyer selber hat doch silberne und auch ein herr eck, und noch 2 andere, deren namen ich nciht kenne... die haben aber nichts abzugeben, oder? ich hatte mich auch dafür interessiert... du hast blaue??? die habe ich auch gesucht wie blöd, aber in meiner gegend keine chance...
ich habe noch gar keine cochin, bin aber auf der suche und möchte mir sobald wie möglich welche anschaffen, auch zur zucht. habe schon mehrere kontakte, bin mir nur noch nicht 100 pro sicher für welche farbe ich mich entscheiden soll, das wechselt ständig !!
habe bisher brahmas gehabt, so aus spass einfach- möchte mit den cochins aber auch gerne züchten, daher brauch ich auch gute tiere.
viel glück bei der suche!
gruß, petra
ich glaub wir hatten auch mal kontakt wg. bruteiern...

Mortis
27.08.2006, 13:41
Hallo Petra,

hab welche gefunden, habe die chance nächstes jahr tiere zu bekommen. Ich habe ein sehr netten und langjährigen Züchter heut kennen gelernt.

Grüße

army
27.08.2006, 17:15
hallo mortis, welche farbe von cochins bekommst du nun?
von wem hast du die blauen cochins bekommen?

ein interessierter stefan;)

Daniel
27.08.2006, 20:38
Hallo Zuchtfreunde,

es ist richtig, daß 2 Zuchtfreunde und ich, Volker Kazenmayer, dabei sind die gold-schwarzgesäumten und silber-schwarzgesäumten Cochin zur Anerkennung zu bringen.

Um ein Haar hätte dies vor 2 Jahren auf der Nationalen in Leipzig 2004 zur Anerkennung gereicht. In meinen Augen war die Qualität der Tiere so gut, daß les lediglich am Wollen des Preisrichters des Bundeszuchtausschußes lag, daß die Anerkennung verwehrt wurde.
Doch das schreckte uns nicht ab, wir werden jetzt halt auf der Europaschau im Dezember in Leipzig unser Glück wieder probieren.

Wenn die Farbenschläge dann anerkannt sind, sind wir an jedem Züchter froh, der neu zu der Cochin-Familie stößt und einen Farbenschlag züchtet.

V. Kazenmayer

Mortis
27.08.2006, 22:23
Hi stefan,

schön das du intresse hast. also, ich hatte das glück ein sehr netten züchter kennen zu lernen und zwar den herrn gaitzsch. Ich hatte mit ihm sehr schöne gespräche gefürht und er gab mir die möglichkeit einige bruteier zu erwerben worüber ich ihm sehr dankbar bin. Jetzt habe ich das glück 35 cochin auf mein grundstück laufen zu sehen. Sie sind jetzt 14 wochen alt und machen schon ein sehr guten eindruck. ich hänge mal ein foto an von ein blauen hahn, den ich für meinen zuchtanfang ausgesucht habe. Ich kann aber auch nicht alle cochin behalten, ein blauen stamm könnte ich noch abgeben.
grüße

Hallo Herr Kazenmayer,,

ich hätte ja mit allem gerechnet, aber nicht da sie sich auf dies schreiben melden. das find ich sehr gut und weckt in mir die hoffnung, einiges über cochins von ihnen zu erfahren. Wir kennen uns leider ( noch) nicht. Ich hoffe aber, wenn sie nichts dagegen haben, es bald zu ändern.
Die silber-schwarz gesäumten cochin habe s mir angetan. die gold-schwarzgesäumten sind auch sehr schön und ich habe auch schon einiges getan, so das ich im frühjahr bruteier aus england erhalten werde.
Herr Kazenmayer, ich werde mich die nächsten Tage bei ihnen melden
LGrüße, ein sehr sehr interessierter Züchter

Daniel
29.08.2006, 10:48
Hallo Mortis,

der blaue Cochin-Hahn macht auf dem Bild einen sehr guten Eindruck, zumindest das was man sehen und erkennen kann (Farbe,Fußbefiederung). Es ist heutzutage nicht einfach gute blaue Cochin zu bekommen, die Züchterbasis ist sehr gering. Ich bin fast davon ausgegangen, daß Zfrd. Gaitzsch auch keine Blauen mehr hat. Aber wenn dem nicht so ist freuts mich um so mehr.

Haben Sie die silber -schwarzgesäumten Cochin aus England, von denen Sie im Frühjahr Bruteier erhalten, schon mal in Natura gesehen ? Haben Sie unsere deutsche Zucht schon mal gesehen und können die Tiere vergleichen ?

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören, wie sich die Blauen weiterentwickeln und was aus Ihren Bemühungen wird, Bruteier aus dem Ausland, sprich England zu beziehen.

Mit freundlichem Züchtergruß

V. Kazenmayer

army
30.08.2006, 15:55
Hallo Volker, schön dass du auch in das Forum gefunden hast, ich habe nach wie vor einen Stamm weiße Cochin von dir, mit den blauen hat es dieses jahr aufgrund von Aufstallpflicht leider nicht geklappt...bin mal gespannt ob es bei der Europaschau hinhaun wird mit den 2 neuen Farbschlägen, ich werde jeden Fall vor Ort sein und mir die Tiere auch in natura ansehen...lg, Stefan

@Mortis:

Ein Zuchtstamm blauer Cochins wäre toll, wenn du einen abgeben würdest! Wollte dieses Wochenende 3 henne rebhuhnf.-geb. Cochins von einer Kollegin abholne, lieder fuhr mir auf der Autobahn ein rücksichtsloser Lenker hinten auf, sodass ich meine Fahrt nicht beenden konnte..Woher hast du die blauen Tiere bekommen?
Lg, Stefan

Mortis
02.09.2006, 22:28
Hallo Stefan,

Ich könnte ein Stamm abgeben. Ich habe noch 7 Blaue Hennen wovon ich drei abgeben kann. Blaue Hähne hab ich noch 4 von gleicher Qualität so wie auf dem Bild, nur jetzt sind sie schon etwas älter und sehen schon richtig nach cochin aus.
Ich habe meine blauen Cochin vom Herrn Gaitzsch. Ich habe in Schrieften und Büchern mir zwei Züchter ausgesucht wo ich nach Zuchtmaterial nachfragen könnte. Das war zu einem der Herr Kazenmayer und der Herr gaitzsch. Bei Hernn Gaitzsch hab ich zuerst angerufen und es hat auch gleich geklappt. Ich denke sagen zu dürfen, das die Qualität vom Hernn Gaitzsch sehr gut ist, was auch die Nachzucht zeigt.
Ich wohne in der Nähe von hannover, wo immer die Junggeflügelschau ist. Wenn du Intrersse hast, können wir was organisieren.
Grüße