PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was passiert mit unverkauften Hybriden Hennen?



chopsuey
23.02.2014, 09:30
Hallo, da unser Hühnerhaus erst in 2 Wochen bezogen wird, hab ich mich bei euch mal bisschen schlau gemacht über diverse Rassen und Hybriden.
Ich habe nichts gegen Hybriden , es sind ja schließlich auch Tiere die ein schönes Leben verdienen. Sie können auch nichts dafür , das sie aus Geflügelfarmen stammen....>:(
was passiert eigentlich mit den nicht verkauften Legehybriden ?? Die werden doch hoffentlich nicht entsorgt, oder? Immerhin sind sie irgendwann zu alt zum Verkaufen. Das würde ich doch sehr grausam finden, ( genau wie die Hähnchenkükenentsorgung).
Hoffe das meine Grünleger auch irgendwann dann glucken, dann hab ich meinen eigenen glücklichen (!!!!) Nachschub:)
sonnige Grüße

Grüne Wiese
23.02.2014, 10:10
Hunde und Katzenfutter, oder ein paar werdenan Hobbyhalter verkauft, oder an sogenannte TIERRETTER Abgegeben

K1rin
23.02.2014, 10:32
Hühnerbrühe und Fertigessen, da verbraucht die Industie ja auch Legehennen...

Bollenfeld
23.02.2014, 11:02
Wenn die übriggebliebenen Junghennen einwandfrei sind, dann werden sie mit der nächsten verkaufsfertigen Truppe verkauft.

Hühnerfuchs
23.02.2014, 11:43
Ich glaube nicht dass es viele unverkaufte Tiere gibt, die Brütereien arbeiten ja Hand in Hand mit den Legebetrieben und mit den Mastbetrieben und wissen daher genau wann wieder wie viele Tiere benötigt werden. Wenn wirklich durch einen Ausfall Tiere übrig bleiben - siehe Beitrag oben - Bollenfeld.

Liahona
26.02.2014, 20:05
Zwei Geflügelhändler in der Nähe, beide seit Oktober restlos ausverkauft. Junghennen gehen eigentlich immer.