PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bresse Gauloise weiß x Sulmtaler weizenfärbig



schmoetzi
11.02.2014, 19:04
Hallo, Ich habe eine Frage.

Was kommt raus wenn ich einen Sulmtaler Hahn mit Bresse Gauloise Hennen kreuze oder umgekehrt.
:(

chicken_wing
11.02.2014, 19:14
Moinsen,

Die Küken werden von der Farbe her all weiß werden, da sich das weiß der Bresse G. dominant vererbt.

Weiterhin wird der Kamm wahrscheinlich größenmäßig zwischen den beiden Ausgangsrassen liegen. Und der Wickelkamm wird deutlich weniger oder verschwindet ganz.


Gruß,
chicken wing

schmoetzi
11.02.2014, 19:28
Danke,
und die Legeleistung und das Gewicht der Hühner.

Andvari
11.02.2014, 21:07
Genau diese Mixe werden in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten (www.herrmannsdorfer.de) gezüchtet. Die Mixhühner, die man dort herumlaufen sieht, sind nicht alle weiß, sondern da sind auch "verwaschene" Gold-Weizenfarbige dabei - keine Ahnung, wie das genetisch funktioniert.

Die Legeleistung diese Mixe soll wohl besser sein als bei reinen Sulmtalern, vielleicht haben die Herrmannsdorfer irgendwo Zahlen auf der Webseite veröffentlicht (da gibt es irgendwo ein "Landhuhn-Tagebuch" mit Berichten vom Zuchtprogramm für Zweinutzungshühner).

Edit: Hier http://blog.herrmannsdorfer.de/?p=856 ist ein Blogeintrag zu den Bresse-Sulmtaler-Mixen, leider stehen für die Mixe keine Zahlen und Gewichte dabei.

schmoetzi
12.02.2014, 16:21
Danke.
:jaaaa:

Bunte Huehner
12.02.2014, 16:31
Da die Bresse gauloise eine gute Legerin ist (habe mal was von 260 Eier im Jahr gefunden) denke ich dass die Mixhenne aus SulmtalerxBresse mehr Eier legen als die Sulmtalerin. Interessant finde ich dass beide Rassen Zweinutzungshühner sind.

Wäre sicher mal eine interessante Verpaarung.

schmoetzi - schicke noch einen Gruß aus der Nachbarschaft :-)

bibasch
13.02.2014, 01:06
Schau mal hier im Hühner Farbrechner

http://kippenjungle.nl/Overzicht.htm

Lg Birgit