PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gemeines Haushuhn oder Rassehuhn?



Frau Rauhbautz
18.11.2013, 21:20
Hallihallo,

ich habe im Sommer drei neue Hühner gekauft. Eines als Italiener 110836,
eines als Bress-Huhn 110837
und eines als wasweissich-Huhn 110838.
Ist das nun ein Wald-Wiesen-Haushuhn oder eine bestimmte Rasse?

Grüßlis Karin :jaaaa:

Kleinfastenrather
18.11.2013, 21:25
Sind alles ganz normale Hybriden, sieht man auch am Schnabel ;)

LG Kleinfastenrather

maxpach
18.11.2013, 21:53
Ja das sind Hybridhühner ! Bei der Italienerhybrid u. der Sperberhybrid wurden die Schnäbel gekürzt ! Das finde ich gar nicht gut . Der Schnabel der Sperberhybridhenne ist sogar extrem gekürzt worden ! Kann die Henne noch ordentlich Futter aufnehmen ?

Lg Max

hagen320
19.11.2013, 07:08
Nix Rasse, nix Mix das sind ganz einfache zerstümmelte Hybriden deren Brüder geschreddert wurden.

catrinbiastoch
19.11.2013, 09:04
Hallo Karin..., auf jeden Fall werden Dir diese 3 bunten Hühnchen viele Eier legen . Darum ging es doch , oder ? L.G. Catrin

phoenix27
19.11.2013, 09:43
Welche Eierfarbe hat die Italienerin?

gesendet von nem Handy

thoppie
19.11.2013, 10:19
Die Schnäbel von meinen Hybriden sahen am Anfang auch so aus, das wächst aber wieder nach.

Frau Rauhbautz
19.11.2013, 17:32
Danke für eure Antworten!
So als völliger Grünschnabel in Sachen Hühnern konnte ich bisher mit einigen Bezeichnungen nichts anfangen. Zum Glück gibt es den ONKEL GOOGLE, der mir alles erklärt.So weiß ich nun was Hybriden sind und daß das nicht unbedingt was schlechtes ist.
Daß die Schnäbel gekürzt sind, sah ich erst nach dem Kauf zu Hause. Gefällt mir nicht, ist aber nicht zu ändern. Die Hühner können ganz normal Futter aufnehmen.
Sie legen auch fleissig Eier. Deswegen habe ich sie ja angeschafft. Und um das Gelände sauber zu halten. Was auch funktioniert. Es wächst kein Grashalm mehr. Nur noch Brennnesseln.
Maria, meine Italienerin, legt putzige, kleine Eier. Die Farbe ist schwer zu beschreiben. Am ehesten trifft es ein helles Beige.

Warum macht man das eigentlich, daß man die Schnäbel kürzt?? Sollte ich bei diesem Händler keine Hühner mehr kaufen??

Grüßlis Karin

thoppie
19.11.2013, 18:07
Das Kürzen der Schnäbel erfolgt direkt nach dem Schlüpfen in der Brutanlage.
Damit verhindert man, daß sich die Hennen gegenseitig verletzen, wenn sie in der Pubertät die Rangordnung ausfechten (oder nicht...).
Bei meinen wurden die Schnabelspitzen gelasert, und die sind nach zwei bis drei Wochen abgefallen. Als ich das bei der ersten Henne gesehen habe, habe ich mich sehr erschrocken und dachte, die hat sich irgendwo verletzt. Als ich das bei den anderen Hennen dann auch gesehen habe, hab ich mich mit einem Foto ans Hüfo gewandt :roll.
Die Schnäbel sind bis auf drei von zwölf gut nachgewachsen.
Ich weiß nicht, ob Du überhaupt unkupierte Hybriden bekommen könntest.

phoenix27
19.11.2013, 18:59
Okay , dann ist die Maria auch eine Hybridhenne. Bei den anderen beiden ist es klar.
ich hab das mit der Eierfarbe gefragt , da mich die weissen Ohren etwas irritiert haben. Aber da sie keine weissen Eier legt , ist jetzt klar , dass sie keine "richtige" Italienerin ist.

Die Schnäbel sehen nicht soo schlimm aus , das wetzt sich ein. Es gibt da echt schlimmere , achte mal beim nächsten Kauf darauf ;)

gesendet von nem Handy