PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vererbung Federfüße und Schwanz



Gene
12.11.2013, 18:13
Hallo,

konnte hier zu keine Infos im Netz finden, weiß wer wie sich Federfüße und Schwanz vererben?

Wenn man z.B. zw. Australorps mit Federfüßigen Zwerghühnern (oder Brahama) kreuzt, wie ist die vererbung (dominant, rezessiv).

Und beim Schwanz z.B. Wyandotten und Bielefelder.



MfG
Gene

Höckergans
13.11.2013, 19:15
Also als ich Zwerg-Orpington mit Holländischem Zwerghahn (unfreiwillig) verpaart hab, hatte der Hahn der schlüpfte den Schwanz vom Holländer. Jetzt hab ich hier Mixe vom Zwerg-Australorp und Zwerg-Orpington rumrennen und da ist der Schwanz ziemlich ne Mischung aus Beidem. Federfüße vererben sich meiner Kenntnis nach dominant.

Gene
13.11.2013, 19:45
Hallo,

also werden die Schwänze so zu sagen gemischt vererbt, bei der ersten Generation.
Bei den Federfüßen dominant ... egal ob Brahama, Federfüßige Zwerghühner oder Marans?

Dachte schon es gibt niemand der was dazu sagen kann.

Danke Jan

Höckergans
14.11.2013, 20:52
So konnte ich es bei meinen beobachten.

Okina75
14.11.2013, 22:10
Hy!

Federfüße vererben sich nicht so ganz dominant, nur intermediär.
Sprich, Mixe aus Kahl- und Federfuß haben Fußbefiederung, aber viel geringere als der federfüßige Elternteil.

Was die Schwänze angeht, so kenne ich da noch keine Regel, nach der man sich richten könnte...
Bei der Kreuzung blaue Königsberger x Javanesischer Zwerg hatten alle vier Nachkommen (2,2) den steilen, schmalen Schwanz der Königsberger Mutter, aber die lange Schwanzbefiederung des Javanesischen Zwerges...

Die drei Abkömmlinge der davon behaltenen Grünlegerhenne (1,2) x meinem Althahn (Marans, Araucana, Javanesischer Zwerg- Mix) ergab bei allen einen relativ flachen und mittellangen Schwanz.

Derselbe Althahn x Marans erbrachte Hennen mit mittellangem, ganz flachen oder nur wenig angewinkelten Schwanz, also ganz nach dem Javanesischen Zwerg gehend.

Derselbe Althahn x Lohmann braun ergab einen Hahn mit ganz flachem, aber total kurzem Schwanz, optisch ist der eine Mischung aus Lohmann braun, Marans und der Vaterlinie der braunen Lohmanns, so relativ rhodeländerartigen Hähnen, wieder mit dem ganz flachen Schwanz der Javaneser.

Grüße,
Andreas

Gene
16.11.2013, 09:41
Hallo,

Auch dir danke ich Andreas und jedem der seine Erfahrung mit mir teilt!
Jetzt findet man auch bei Google etwas dazu ... diese Seite :laugh


MfG
Gene