PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin erstaunt über Küken-Farbe...



JanaMarie
30.10.2013, 11:49
Hey HüForianer,

seit 2 Tagen ist hier mal wieder Schlupf angesagt (der hoffentlich letzte für dieses Jahr!)...

So, die Eier waren definitiv von meiner Mix-Henne aus Zwergorpington gsg und Appenzeller Barthuhn, die wiederum von ihrem Vater "beglückt" wurde...

So, was soll ich sagen? (hab eben schon nach Bildern gegoogelt, aber wirklich viele gibts nicht von Orpis) Eben kam neben den üblichen dunkelbraun-schwarzen Flauschbällchen ein gelbes Streifenhörnchen zum Vorschein :jaaaa: Sieht schon nach viiiiel gelbem Orpi aus, mit eben Zeichnung auf dem Rücken wie ich sie bisher nur bei meinen Barneveldern gesehe habe...

Kanns sein, dass aus 75% Appenzeller rebhuhnfarbig + 25% Zworpi gsg ein gelbes Küken fällt?

Ansonsten käme nur in Frage, dass mein Junghahn bei ihr Erfolg hatte - das hat aber der Chef bisher eigentlich immer verhindert, die betreffende Henne weicht ihm nämlich nicht von der Seite, daher würd ich den Junior sehr sicher ausschließen da er gar nicht rankommt... aber nachdem ich jetzt das Küken gesehen hab ???

glg von einer erstaunten Hühneromi :laugh