PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brahma - und ist es ratsam?



Renate Rosenberger
07.10.2013, 12:08
Hallo liebe Hühnerexperten,

wieder mal eine Frage von mir.

Wir waren vor 14 Tagen in Tulln bei "Tier und Wir" und haben uns dort erstmals auch bei den Hühnern umgesehen - ich gestehe ich bin eher der Hundemensch :)

Dort habe ich das erste mal Brahma Hühner gesehen und war auch gleich hin und weg - die muss ich haben. Man hätter dort auch welche kaufen können - jedoch war nirgends wo ein "Zuständiger" zu finden - daher suche ich derzeit Brahma Hühner und einen Hahn.

Ich möchte mir eine Zuchtreihe (hat man mir gesagt das das so heißt) zulegen, ist nach meiner Info ein Hahn und 3 Hühner.

Derzeit habe ich 3 Sussex ca 4 Jahre alt, drei Sulmtaler mit einem Hahn (der ist aber schon ziemlich zaussig) ca 3 Jahre alt - Rest ist Altbestand - Legehybrieden und Hybriedenmix von der vorjahres Zucht.

Meine Idee wäre jetzt - die Legehybrieden und die Mix im Laufe des Winters abzubauen (die ganz alten werde ich den Wuffs verfüttern) die Mix - dachte ich als Suppenhühnchen. Auch den Hahn werde ich als Suppenhühnchen verkochen.

Die Sussex und die Sulmtaler - würde ich behalten, wenn ich jetzt eine Brahma Reihe dazunehme - hätte ich im Frühling - Brahmas sowie Sussex und Sulmtaler - Mix - oder?

Da wir nunmehr nicht nur auf Eier aus sind - sondern auch Eigenschlachtung machen - wäre das eine gute Idee ? oder?

Bitte um Info ob ich völlig am Holzweg bin - oder eine gute Idee!! Danke lg Renate

Pudding
07.10.2013, 13:13
schau dich doch mal bei Geflügelschauen in deiner Umgebung um!
Dort kannst du evtl. welche von einem guten Züchter kaufen und bekommst noch Infos/Ratschläge!

Sundi75
07.10.2013, 13:17
Sehe das du aus Österreich bist :)
Möchte dich herzlichst am 12-13.Okt. auf unsere Vereinschau einladen.Da ist auch der Hr.Hentschel mit seinen Brahma´s ,Sulmtalern & Australorps und mitnichten eine Österr.Korifäre in der Brahma-Zucht.Weiters auch den Brahma-Züchter Hr.Kainz aus dem Oberösterr. kann ich dir empfehlen.
Findet statt in 2493 Lichtenwörth in der Landw.Genossenschaft.
Gerne weitere Info´s per PM :)

Renate Rosenberger
07.10.2013, 13:24
@ Sundi75 - danke für den Tipp - zumal ich gar nicht gewußt hätte wo Geflügelschauen bei uns sind. Aber Lichtenwörth klingt super - nach der Postleitzahl ist das ganz in meiner Nähe - kannst du mir noch sagen wann? Datum? - wenn irgenwie möglich fahr ich da hin - und hol mir meine Brahmas. Toll ich freu mich!!!!

Das Mischen von Sulmtalern,Sussex und Brahmas dürfe offensichtlich kein Problem sein - danke lg renate

Hatschipuh
07.10.2013, 13:26
Die Idee ist gut........

Also ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung mit Brahma und derer die sie in meinem Umkreis haben sprechen:

Es gibt Brahma Hähne, die bevorzugen nur den TRITT bei den eigenen Hennen , das heißt sie sind an kleineren Damen nicht interessiert , womit sich dann die Mix-Sache erledigt hätte.

Einen solchen Kerl hatte ich einmal, und ein Sohn aus diesem Hahn tut es seinem Vater gleich, er interessiert sich für die kleineren Hennen nicht.

Dagegen ist mein jetziger Hahn (gelb mit splash-blau) tritt alles,was bei drei nicht auf dem Baum ist , und er hat mit seinem Kollegen (Lachs-Königsberger-Mix) 27 Damen zur Wahl , sehr interessant waren in diesem Jahr die Königsberger-Brahma-Lachs-Mixe aus einer Lachs-Königsberger Henne.

Also versuch es, Mixe sind robust und schön anzusehen sind sie auch.

Renate Rosenberger
07.10.2013, 13:29
@ Sundi75 - super danke für die Info - ich wußte gar nicht wo Geflügelschauen in Österreich sind. JA ich komme hab jetzt auch gerade gesehen am 12 - 13, am 12. kann ich nicht da hab ich eine Hundevorführung in Graz - aber am 13 bin ich fix in Lichtenwörth das dürfte auch gar nicht weit von mir sein nach der Postleitzahl. Kann ich dort dann auch Brahmas kaufen? (Sorry wenn das eine blöde Frage ist)

Offensichtlich ist es möglich Sussex, Sulmtaler und Brahma gemeinsam zu halten Danke lg Renate

Sundi75
07.10.2013, 13:30
@ Sundi75 - danke für den Tipp - zumal ich gar nicht gewußt hätte wo Geflügelschauen bei uns sind. Aber Lichtenwörth klingt super - nach der Postleitzahl ist das ganz in meiner Nähe - kannst du mir noch sagen wann? Datum? - wenn irgenwie möglich fahr ich da hin - und hol mir meine Brahmas. Toll ich freu mich!!!!

Das Mischen von Sulmtalern,Sussex und Brahmas dürfe offensichtlich kein Problem sein - danke lg renate

Ist dieses WE vom 12-13.Oktober :=) Bin mit meinen Marans dort und meiner Taubenschar :) Denke wohl das der Wilfried dir welche verkaufen würde.Bzw. der hat genug zu Hause und wohnt nicht weit entfent.Lichtenwörth ist neben Wr.Neustadt als Orientierung :)

Renate Rosenberger
07.10.2013, 13:33
Mensch lesen wäre eine Grundvoraussetzung - Sorry - und dann sollte man noch einen Computer bedienen können. Das kommt davon wenn man drei Dinge auf einmal machte. Sorry aber jetzt hab ich es kapiert. Ich schau auf jeden Fall bei den Marans vorbei - vielleicht treffen wir uns falls wir uns erkennen :laugh nochmals danke für die Info lg

Sundi75
07.10.2013, 13:36
Mensch lesen wäre eine Grundvoraussetzung - Sorry - und dann sollte man noch einen Computer bedienen können. Das kommt davon wenn man drei Dinge auf einmal machte. Sorry aber jetzt hab ich es kapiert. Ich schau auf jeden Fall bei den Marans vorbei - vielleicht treffen wir uns falls wir uns erkennen :laugh nochmals danke für die Info lg

Kein Ding gern geschehn :);) Ich wird wohl am 12. Nachmittags anwesend sein.Ja und am Sonntag abends halt wenn ich meine Tiere heimhole.

Renate Rosenberger
14.10.2013, 09:22
Na ja das war leider ein Reinfaller - es gab zwar Brahmas - jedoch der Züchter gibt bis kurz vor Weihnachten keine ab. Schade aber ich habe heute in der Früh über Willhaben einen Brahma Hahn gefunden und gekauft. Sonst finde ich leider keine Hennen, derzeit überlege ich mir Küken schicken zu lassen - was haltet ihr davon.
Ich möchte unbedingt jetzt welche - da mein Bestand "überaltert" ist denke ich wenn ich jetzt Jungtiere kaufe - habe ich nächstes Jahr die Möglichkeit, selbst Küken aufzuziehen.

Trotzdem danke für den Tipp lg Renate

Hatschipuh
14.10.2013, 09:43
Gib doch mal eine Suchanzeige hier im Forum auf,wegen der Brahma Junghennen,die Du haben möchtest.
Ich denke allerdings das der Versand aufgrund des Volumen/Gewicht der Junghennen nicht billig sein wird.

Da empfehle ich Dir dann eine Selbstabholung,wenn es von der Entfernung im Rahmen bleibt.

Küken gibt es auf jeden Fall jetzt noch zu kaufen , fahre nächste Woche zu einem befreundeten Züchter,der leider nicht versendet,aber über das ganze Jahr Brahmas hat.

LG
Nicole

Sundi75
14.10.2013, 10:34
Kommendes Wochenende ist noch eine größere Schau in Pöttsching.Das wäre die nächste Nachbarortschaft von Lichtenwörth,also auch nicht weit weg.Wenn er keine hergibt wird er noch ausstellen wollen denk ich mit den heurigen Jungtieren. Vom Versenden halte ich persönlich nichts ausser es ist ein eingetragener und guter Züchter oder man kennt die Person persönlich.Besser vor Ort angucken,dann kann man die Elterntiere ansehn und man sieht wie die Tiere auch gehalten werden und kann Rückschlüße ziehn auf Gesundheit & Co.Gerade bei Brahma´s ist es relat. heikel gute Tiere zu bekommen die nicht zu schnell hochgefüttert wurden--->Gelenksschäden!!!
Edit: Ich lasse mir nichtmal Tauben zusenden obgleich die günstiger wären im Versand als Hühner.Ich möchte die Tiere vor dem Kauf in meinen Händen gehabt haben und pers. begutachtet!!...Ok ich züchte aber auch ernsthaft und halte sie nicht als Hobby.Trotzdem finde ich es wichtig,auch bei Hobbytieren.

Renate Rosenberger
14.10.2013, 10:50
Hio Sundi75 - ich gebe dir vollkommen Recht! Ich komme ja aus einen andern "Lager" aber ich hätte auch gerne die Tiere vorher gesehen. Naja Lichtenwörth war dann doch nicht "um die Ecke" waren doch 230 km zu fahren. Aber ich fahr mit den Hunden noch größere Strecken - das hätte mich nicht wirklich gestört. Doch irgendwie hat mir der Herr keine wirkliche Hoffnung gemacht - er meinte vor Weihnachten ist eine große Schau und dort haben "alle" ihre Tiere gemeldet und vorher werden wir keine bekommen? Nun ich kenn mich mit Hühner wirklich nicht gut aus - schon gar nicht mit der Zucht.

Ich möchte aber die Hühner jetzt haben - weil sie noch viel draussen finden und sich noch eingewöhnen können bevor es kalt und ungemütlich wird - dann verbringen sie doch viel mehr Zeit im Stall und die "Alten" und die "Jungen" sollten dann schon aneinander gewöhnt sein. Als ich vor 2 Jahren die Sussex dazu genommen haben - hat es doch einige Zeit gedauert bis die "Hackordnung" hergestellt war und die Tiere gut miteinander ausgekommen sind. Bzw. auch alle in den einen Stall gehen "wollten". Bei Kücken wäre es sowieso ganz anders - weil die müsste ich eh in den Aufzuchtstall geben unter die Lampe bis sie groß genug für das Freigehege sind - also ca in 2 Monaten. Wenn ich mir welche schicken lasse - dann eh nur Kücken - die zieh ich dann selber auf! Junghühner hätt ich eh keine gefunden. Wie du sagst ich möchte sie nur für den Eigenbedarf. lg Renate

Sundi75
14.10.2013, 10:55
Hio Sundi75 - ich gebe dir vollkommen Recht! Ich komme ja aus einen andern "Lager" aber ich hätte auch gerne die Tiere vorher gesehen. Naja Lichtenwörth war dann doch nicht "um die Ecke" waren doch 230 km zu fahren. Aber ich fahr mit den Hunden noch größere Strecken - das hätte mich nicht wirklich gestört. Doch irgendwie hat mir der Herr keine wirkliche Hoffnung gemacht - er meinte vor Weihnachten ist eine große Schau und dort haben "alle" ihre Tiere gemeldet und vorher werden wir keine bekommen? Nun ich kenn mich mit Hühner wirklich nicht gut aus - schon gar nicht mit der Zucht.

Ich möchte aber die Hühner jetzt haben - weil sie noch viel draussen finden und sich noch eingewöhnen können bevor es kalt und ungemütlich wird - dann verbringen sie doch viel mehr Zeit im Stall und die "Alten" und die "Jungen" sollten dann schon aneinander gewöhnt sein. Als ich vor 2 Jahren die Sussex dazu genommen haben - hat es doch einige Zeit gedauert bis die "Hackordnung" hergestellt war und die Tiere gut miteinander ausgekommen sind. Bzw. auch alle in den einen Stall gehen "wollten". Bei Kücken wäre es sowieso ganz anders - weil die müsste ich eh in den Aufzuchtstall geben unter die Lampe bis sie groß genug für das Freigehege sind - also ca in 2 Monaten. Wenn ich mir welche schicken lasse - dann eh nur Kücken - die zieh ich dann selber auf! Junghühner hätt ich eh keine gefunden. Wie du sagst ich möchte sie nur für den Eigenbedarf. lg Renate

Also mit meinen Brahma´s hatte ich eigentlich nie wirklich Probleme beim Eingewöhnen.Sind sehr ruhige und gemütliche Tiere vom Charakter :) Könnte dir noch hier im Forum July-Plankton oder Setsukoi-hoffe das schreibt man so- empfehlen.Allerdings sind beide aus D und ich hab keine Ahnung ob sie versenden.Allerdings haben beide sehr gute Tiere und züchten gewissenhaft und liebevoll :)

Renate Rosenberger
14.10.2013, 10:56
danke

dobra49
14.10.2013, 14:05
Hallo Renate,
kennst du diese Seite ?
Du findest hier zumindest Züchteradressen, vielleicht sogar in deiner Nähe ( in welcher Ecke bist du denn zu Hause?) und kannst direkt Kontakt aufnehmen!
http://www.kleintierzucht-roek.at/


(http://www.kleintierzucht-roek.at/)