PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzstangenhöhe für Amrocks



harab
27.03.2005, 08:51
Hallo zusammen,

ich habe vor, mir eine kleine Herde Amrocks zu halten. Eventuell möchte ich dazu noch zwei New Hampshires setzen. Wie hoch muss / darf die Sitzstange sein?

Geplant hatte ich, die Legenester auf den Boden zu stellen, direkt darüber das Kotbrett und in 20 cm Abstand nach oben dann die Sitzstange. Wäre das möglich oder beginge ich da einen grundsätzlichen Fehler?

Für Hilfestellung sage ich im Voraus DANKE und wünsche allen frohe Ostern!

harab

poultry
27.03.2005, 12:57
hi harab ,
ich würde die Sitzstanke höher als alle anderen dinge im Stall anbringen da die hühner ja meißtens den höchsten platz bevorzugen um zu schlafen werden sie sich dann bestimmt / garantiert auch auf die stange setzten . Die 20 cm zwischen stange und brett sind schon ganz gut.

schöne Ostertage , :)
poultry

chicken
27.03.2005, 19:05
hi harab,
die idee ist gut - so habe ich das auch ;D. das kotbrett ist bei mir ca. 60-70 cm über dem boden, darunter habe ich die nester. die sitzstangen sind bei mir dann versetzt 20 und 30 cm über dem kotbrett angebracht. klappt prima. meine amrocks hatten nie irgendwelche probleme mit dieser bauart.

lg
claudia

Weihnachtsmann
27.03.2005, 22:36
Meine Amrock springt (flattert) 100 cm hoch auf eine Stange vor dem Nest in der ersten Etage. Dafür bleibt der Boden als Tummelraum frei. Das klappt prima. Die erste erreichbare Sitzstange ist dann nochmal 30 cm höher, also in 130 cm.

Grüße, udo & co