PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Rassen?



bonny37
11.09.2013, 08:46
Hallo,

wir sind ganz frische Hühnerbesitzer und benötigen dringend eure Hilfe. Könnt ihr mir sagen, welche Rassen wir haben? Und außerdem dachten wir, dass wir 4 Hennen haben, aber seit einigen Tagen macht die hellbraune so etwas wie Krähgeräusche. Was meint ihr, ist das ein Hahn?
Die dunkelbraune legt seit wir sie haben, aber die anderen machen keine Anstalten. Die Hühner sind jetzt 25 Wochen alt.

sil
11.09.2013, 08:50
Ohne Bilder wirds etwas schwierig....

bonny37
11.09.2013, 09:09
107031107032107033107034107035107036107037107038

So, hier sind die Bilder. Habs vorher vergessen.

dome
11.09.2013, 09:28
Hallo
Dunkelbraun und schwarz sind Hennen. Hellbraun sicher ein Hahn und leider könnte das weiß-graue Huhn auch ein Hahn sein ....:(

dome
11.09.2013, 09:33
.....Hennen : Schwarze Bovan-Hybrid und Rhodeländer-Hybrid. Hähne: Brauner Legehybrid und b dunkler Sussex-Hybrid (?) schaut sehr schön aus :)

Waldfrau2
11.09.2013, 09:37
Wo hast Du die Hühner her? Vom Geflügelwagen? Das wäre auch schon mal ein Hinweis.

bonny37
11.09.2013, 09:50
Danke schon mal für die Antworten. Bei der weiss-grauen haben wir auch schon gedacht, dass es ein Hahn ist. Bisher kräht er aber noch nicht.

@waldfrau2: Was meinst du mit Geflügelwagen? Die Frage versteh ich nicht. Wir haben die Hühner von einer Händlerin. Dort haben meine Schwiegereltern früher auch schon mal Enten und Hühner gekauft und aufgezogen und dann geschlachtet. Eigentlich dachte ich, dass ich dort gut beraten bin. Was aber leider nicht so war.

K1rin
11.09.2013, 10:10
Das sind 2 Hähne (Bild 6 und 7) und 2 Hennen.

Von der Sorte her sind es alles Hybriden und keine somit Rassetiere. 1 Bovan-Henne, 1 Lohmann-Henne, 1 Lohman-Hahn (weiß-braun) und von dem weiss-grauen kenne ich die Bezeichnung nicht.

Rosie
11.09.2013, 10:35
Die Händler verkaufen grundsätzlich Legehybriden, also keine Rassetiere, sondern Gebrauchszüchtungen. Deine Hühner sind darauf spezialisiert so ziemlich jeden Tag ein Ei zu legen. Das schafft kein Rassehuhn.

Normalerweise ist man in Sachen Legehennen-Kauf beim Geflügelhändler sehr gut beraten, weil man dort immer durchgeimpfte gesunde legereife Hennen bekommt. Das da aus Versehen mal ein Hahn darunter ist, habe ich bisher noch nicht gehört. Du hast bestimmt die Möglichkeit, die Hähne auszutauschen.

Ich bin mir auch sicher : hellbraun und grau sind Burschen. Der Graue wird bestimmt mal ein ganz Hübscher.

hagen320
11.09.2013, 11:06
Normalerweise ist man in Sachen Legehennen-Kauf beim Geflügelhändler sehr gut beraten, weil man dort immer durchgeimpfte gesunde legereife Hennen bekommt. Das da aus Versehen mal ein Hahn darunter ist, habe ich bisher noch nicht gehört.

Ich bin mir auch sicher : hellbraun und grau sind Burschen. Der Graue wird bestimmt mal ein ganz Hübscher.

Hühner sollte man immer in Augenhöhe fotografieren, bei solchen Bildern die von oben aufgenommen sind kann man nicht immer alles erkennen.
Ich denke aber auch das die beiden Gockel sind.
Hähne hatte ich auch noch nie dabei wenn ich Hybriden geholt habe, normalerweise werden die gesexxt. Würde mich mal interessieren woher der Händler seine Hühner bezieht und wie es zu solchen Verwechslungen kommen kann. Ich hole allerdings auch immer nur die braunen Hybriden, nur die haben die hohe Legeleistung von ca 300 Eiern pro Jahr. Diese bunten Hybrieden mit den komischen Namen legen weniger, entweder will ich ein Tier das viele Eier legt oder ein hübsches Rassetier, dazwischen gibt es für mich nichts. Bei den braunen Hybriden bin ich dann auch konsequent, eine Legeperiode und dann gehen sie als Suppenhuhn weg.

Rosie
11.09.2013, 11:22
In der Vergrößerung kann man beim hellbraunen Tier schon das glänzende Schmuckgefieder auf dem Rücken erkennen und der graue Hahn zeigt bereits lange schmale Halsfedern. Kann man auf den Bildern eigentlich ganz gut erkennen ................... mit Brille weil auch bei mir die Altersblindheit schon nahe ist. :laugh

Pudding
11.09.2013, 12:56
was hast du bezahlt und hast du nach Legehennnen verlangt?

sil
11.09.2013, 13:55
Die grauen werden unter der Bezeichnung Silberhals oder Silberitaliener verkauft.
Die habe ich als sehr gut legend, robust und auch sehr langlebig erlebt und selber einige Jahre gehalten.

Wenn du beim Händler nicht ausdrücklich nach Hähnen verlangt hast, solltest du die beiden schnellstmöglich reklamieren und Hennenersatz verlangen. Zurücknehmen wird sie der Händler eher nicht, dem stehen irgendwelche Seuchenrechtlichen Bestimmungen entgegen.

Laura
11.09.2013, 22:41
Du hast eine Bovan Henne, die Schwarze.
Die braune Henne läuft beim Händler unter Italienerin.
Der weiß-braune Hahn ist ein normaler Bruder der braunen Legehennen, diese werden immer aussortiert.
Den weiß-grauen Hahn würde ich behalten, wenn du einen halten kannst.

Reklamieren mußt du natürlich sofort, das darf einem Händler nicht passieren.
Gruß, Laura