PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hähne oder Hennen (Marans-Grünleger-Mixe) -das leidige Thema :-)



Poulet
29.08.2013, 12:14
Hallo allerseits,
seit gestern bin ich mir verdammt unsicher, ob meine beiden Olivlegerinnen sich nicht doch dazu entschieden haben, Kerlchen werden zu wollen und damit in den Topf zu müssen :/ -was meint Ihr dazu?

106334106335106336106337

das erste hat keine Kehllappen, fast keinen Kamm und noch gar keine Farbe drin, das zweite hat Ansätze von Kehllappen, einen kleinen Kamm und wird langsam rot. Die beiden sind Anfang Mai geschlüpft.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe :-)

Irma64
29.08.2013, 12:50
Das sind Hennen

Wachtelking
29.08.2013, 12:57
Ich sehe auch 2 Hennen :)

birgit23
29.08.2013, 13:06
Würde ich auch sagen

Poulet
29.08.2013, 13:09
das wäre ja ein Traum :D. Ich hatte Angst bekommen, weil sich plötzlich die Schwanzfedern angefangen haben, nach unten zu biegen. Aber vielleicht hat ihnen ja nur den Wind eine Frisur geföhnt ;)

Irma64
29.08.2013, 14:48
Hennen haben im Halsbehang Federn mit abgerundeten Enden, Hähne haben spitze Federn.

Sternenvogel
29.08.2013, 15:42
Hennen haben im Halsbehang Federn mit abgerundeten Enden, Hähne haben spitze Federn.

Ist das bei allen Tieren so oder nur bei bestimmten Rassen? Ich bekomme in ein paar Tagen auch 'Nachwuchs' dann kommt die Frage auch auf mich zu.
Danke und LG

Poulet
29.08.2013, 19:16
Hennen haben im Halsbehang Federn mit abgerundeten Enden, Hähne haben spitze Federn.

das wusste ich zwar, aber wie gesagt... ich hab mich von den Schwanzfedern irritieren lassen. Aber Du hast natürlich vollkommen recht, ein Göckchen in dem Alter müsste ja eigentlich schon nen Halsbehang haben.

Rikera
29.08.2013, 20:55
Echt?! Ab welchem Alter ungefähr sehe ich es an der Form der Federn am Hals?

July-Plankton
29.08.2013, 22:16
Jetzt muss ich mal ne ganz doofe Frage stellen. Wenn ich eine Grünlegerin mit einem Marans kreuze, legen die Kinder dann braune oder grüne Eier?
Habe eine Grünlegerin hier, die auch schon ein Hybride ist. (Also kein Araucana).
Legt sehr schöne grüne Eier.
Wenn ich die jetzt mit einem Maranshahn kreuze, kommt was raus?

mucke
29.08.2013, 22:19
Dann kommt eine Henne raus, die olivgrüne Eier legt...

July-Plankton
29.08.2013, 22:21
Sehr schön... Na dann wird nächstes Jahr mal losverpaart. :biggrin:
Danke für die Info!

Rikera
30.08.2013, 11:08
Grins. July- daran haben wir uns dieses Jahr versucht. Bin so gespannt auf die ersten Eier dieser "Olivlegerin" (hoffentlich weiß sie das auch!!!) :D

Juergenvo
30.08.2013, 13:54
Hallo July,

habe 2 Mädels die gekreutz sind.
1 legt schlammfarbene ( Grauton) die andere dunkelgrüne( nato-farben) Eier.
Sehen super aus und alle meine Kunden sind ganz verrückt darauf.

Viele Grüße
Jürgen

July-Plankton
30.08.2013, 14:15
Super! Also da bin ich ja schon gespannt, was bei mir rauskommt!
Die jetzige Grünlegerin legt (eben) grünliche Eier. :laugh
Mal schauen was die Abkömmlinge dann für welche legen!

Poulet
30.08.2013, 18:35
ich bin bei den zweien auch schon ganz gespannt :jaaaa:. Ich habe letztes Jahr schonmal das einzige "Nato-Mädel" verkauft und mich am liebsten selbst in den ..nun ja.. gebissen :laugh
Rike: meine Marans-Jungs haben immer so mit ca. 8 Wochen die ersten kupferfarbenen, spitzen Strähnchen bekommen.
Bei den Lachsen und den Orpis hab ich nicht immer so gezielt drauf geachtet, aber die sehen schon lange ziemlich männlich aus :-)

hühnersindcool
07.09.2013, 07:03
Sehr hübsche Grünleger Hennen.Habe auch 7, eine legt der Rest weigert sich schreiend...:)

Gute Idee July, ich würds gern auch machen aber habe keinen Marans-Hahn

cimicifuga
08.09.2013, 20:16
diesen thread werd ich gleich mal benutzen für meine beiden kinderlein. sind genauso alt und auch eine kreuzung aus marans SK und araucana mit schwanz.
war lange der meinung es werden hähne, aber inzwischen bin ich mir gar nicht mehr sicher. bei bedarf kann ich fotos von mama und papa nachliefern ;)
alter etwa 16 wochen:


http://youtu.be/1vmhRI0202I

KerK
08.09.2013, 21:09
Moin cimicifuga!

16 Wochen und keinerlei Merkmale des männlichen Geschlechts - meiner Meinung nach sind beide Tiere definitiv Hennen und du darfst dich auf schöne, bunte Eier freuen. :)

Grüße

Juergenvo
09.09.2013, 07:03
Das sind 2 hübsche Mädels.


Viele Grüße
Jürgen

cimicifuga
09.09.2013, 07:15
JUHUUUUU!!!! das ist die beste nachricht des tages! :-*
hab mich wohl von dem üppigen bartwuchs in die irre führen lassen :D

mich hat auch der grüne lack irritiert - woher der kommt kann ich nicht sagen - bei marans haben das ja nur die hähne und auch nur im schwanz

cimicifuga
09.09.2013, 07:20
und dann darf ich annehmen, dass das hübsche gefleckte-etwas auch eine henne wird? das rote daneben ist ja eindeutig ein hahn und ein vollgeschwister vom gefleckten. sind etwas jünger und noch nicht im stimmbruch. haben die gleiche mama wie die beiden auf dem video, der papa ist allerdings orpington gelb schwarz-gesäumt.

106922106923106924

Wachtelking
09.09.2013, 17:06
Das gepunktete ist auch ne Henne und zwar eine wunderschöne! :) (NEID! :laugh )

cimicifuga
09.09.2013, 20:04
jaaaa, gell? 8) bin selber ganz hin und weg von der gepunkteten brust und das hübsch schoko wildfarbige gefieder dazu :-*

Wachtelking
10.09.2013, 19:40
Ich glaub ich komm dich mal besuchen :laugh
-mit gaaaaaaaaaaaaaanz großen Kartons :rofl

cimicifuga
10.09.2013, 20:15
und in den kartons sind hühner oder gar wachteln für mich drin? :pfeif
von mir kriegst nämlich keine :laugh

Wachtelking
10.09.2013, 20:35
Boaaaaaaaahhhhhhh :o
Meine restlichen Hühner sind verkauft :) und Wachteln hab ich selbst nur noch 1,3 :o (für nächstes Jahr der Zuchtstamm)
Du hast sowieso so vieele Hühner, wenn da ein paar Fehlen .. :roll fällts gar nicht auf :laugh

hühnersindcool
26.10.2013, 16:31
Wow, so hübsche Tiere (Eifersucht).:)

Wie hast du das mit dem Gelben Hahn und dieser wunderhübschen henne hingekriegt. Bitte veratte es mir.BITTE:laugh;D

cimicifuga
26.10.2013, 18:11
steht doch da, ist aber wahrscheinlich nicht replizierbar 8)

Gerd II
26.10.2013, 19:16
Nun nochmal ein paar Wochen zurück-zu July.
Versteif Dich nicht zu sehr auf olivgrüne Eier.
Das ist nämlich nicht ganz so,verpaarst Du Araucaner mit Maranshahn sind die Nachkommen in der Regel Grün bzw. Olivgrünleger. Verpaarst Du Grünlegerhybriden mit Maranshahn ,legen die Nachkommen zum großen Teil wieder braune Eier (F2 Generation).
Aber gib die Hoffnung nicht auf !!

Gruß Gerd

hühnersindcool
24.11.2013, 13:50
steht doch da, ist aber wahrscheinlich nicht replizierbar 8)

ich meine wie schauen die elterntiere aus, was für farbschläge?

cimicifuga
24.11.2013, 18:40
wie schon gesagt, mutter ist araucana mit schwanz in weizenfarbig/wildfarbig und papa ist orpimgton gelb schwarzgesäumt