PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Rasse ist das?



Tori27
25.08.2013, 18:43
Hallo,

wir haben eine kleine Multi-Kulti-WG mit einem Australorp Junghahn und zwei Leghorns. Nur was verbirgt sich hinter den anderen Mädels? Wir freuen uns über jeden Hinweis.

106088106089

APohl
25.08.2013, 19:18
Hallo,

wir haben eine kleine Multi-Kulti-WG mit einem Australorp Junghahn und zwei Leghorns. Nur was verbirgt sich hinter den anderen Mädels? Wir freuen uns über jeden Hinweis.

106088106089

Wenn es Legehybriden sind, hast Du Blausperber, schwarze Bovans und Braune.

Raichan
25.08.2013, 19:20
Hallo!

Ist das, von dem man nur den Hintern sieht auch gesperbert?
Es sind alles Hybriden. Braun, Blausperber, Bovan.

HähnchenHirte
25.08.2013, 19:29
Hybriden alle.
Bovan, Blausperber und 2 braune Lohmann und 2 weiße.

K1rin
25.08.2013, 19:31
Lohmann braun (die Roten) - Bovans (schwarz mit braunem Halsbehang) - Sperber-Hybride (die gestreiften)

Ich gehe mal davon aus, der Preis pro Henne lag um die 10 Euro pro Tier. Dann stammen diese Hennen vom Geflügelhändler und diese verkaufen fast ausschließlich Hybriden.

Das ist aber eine schön bunte Truppe. Hoffentlich hält sich der große schwere Hahn zurück, wenn er dann mal einen Hormonschub bekommt. Die Hybridhennen sind doch eher zu klein für so einen schweren Hahn. Da kann es leicht zu Verletzungen kommen. Der Hahn hat ja ausgewachsen fast das doppelte Gewicht der "leichten" Hennen - ist also nicht ganz optimal.

SetsukoAi
26.08.2013, 13:12
Kann die Aussage der anderen nur Bestätigen!

Tori27
26.08.2013, 19:39
Vielen Dank, für die vielen Infos. Ja, das Verhältnis zwischen dem Hahn und den Hennen ist nicht perfekt. Noch hält er sich zurück oder wird von den Hennen zurückgehalten. Wenn ihn doch einmal die Hormone überkommen stellt er sich eher über die Hennen und nicht auf sie.
Für Augustus, den Hahn war unsere WG die Rettung vor dem Kochtopf. Daher sind wir dieses ungewöhnliche Verhältnis eingegangen.

Waldfrau2
27.08.2013, 18:50
Wenn der Hahn einigermaßen rücksichtsvoll ist, dann geht das bestimmt. Halte die Augen auf, wie es sich entwickelt. Ich habe mit meinem dicken Lachs auch 2 ziemlich kleine Hennen mitlaufen, eine Zwerg-Orpi und eine Lakenfelderin. Da steht er eigentlich nur auf den Flügeln und hat seine dicken Füße gar nicht auf dem Körper. Außerdem denke ich, daß Hybriden mit ihrem Temperament sich sicher auch entziehen werden, wenn es ihnen gar nicht paßt.