PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallöchen aus der schweiz



Strubel
05.08.2013, 08:20
Da ich mich nun seit mehreren wochen in diesem forum quergelesen habe,ist es nun höchste zeit mich mal mit einem beitrag zu worte zu melden.Bin mir aber nicht sicher ob ich das nun richtig anstelle?:-[Vielleicht gibt es hier auch ein thema:Neumitglieder vorstellen,dann bitte verschieben.
Vor genau einem jahr habe ich mir eine handvoll wachteln angeschafft (7 stk.)und habe es noch keinen tag bereut:jaaaa:
Vieles was ich in den letsten wochen in diesem und auch in anderen wachtelforen gelesen habe,stimmt genau mit meinen erfahrungen überein,anderes wiederum eher nicht.Wie hier so schön gesagt wird-bei wachteln ist alles möglich-
Meine Tiere leben auf ca.+7-qm zum teil in einem umgebauten kaninchenstall,(zweistöckig mit rampe)überdachter voli und einem übergitterten aussenbereich.Alles eher klein und nicht begehbar wie bei den meisten anderen wachtelhaltern.Aber ich glaube die kleinen scheisserchen fühlen sich sauwohl,denn heute morgen sind die ersten wachtelküken meiner (auch ersten) naturbrut geschlüpft;D
Nach nun ca.20 tagen wartezeit-gefühlten 60 - (habe keinen hahn und musste mir erst bruteier besorgen)hat das stressige warten ein ende.Von 9 untergeschmuggelten eiern sind bis jetz 4 geschlüpft,(habe die leeren eischahlen rausgeklaut)Bin schon etwas aufgeregt,da ich ja auch nicht alle paar min. reinlinsen soll,wieviele es am ende werden und natürlich auch wieviele überleben werden.Falls ich das mit dem beitrag schaffen werde,stell ich natürlich auch noch fotos ein.
Das mal fürs erste aus der sonnigen schweiz und liebe grüsse strubel (übrigens der name meiner wachtelkükenmama)