PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brahmas ????



kükenkinder1
16.07.2013, 20:29
Liebe Hühnerliebhaber,
ich habe da mal eine Frage.
Ich habe 9 Wochen alte "Küken". Kann mir jemand sagen, wie ich an einem Brahma das Geschlecht feststellen kann. Ich bin mir sehr unsicher, ob es sich um einen Hahn oder eine Henne handelt. Ein leichter Kammansatz ist vorhanden. Gibt es da noch eindeutigere Kennzeichen bei dieser Rasse?

<Landhuhn>
16.07.2013, 21:30
Hi,
hast du vielleicht mal nen Bild? ,ist bei den Kammansätzen ein Unterschied? (also manche größer ,mache kleiner).
Ich meine ab 8 Wochen sagt man Junghennen ;)
<Landhuhn>

Konich
17.07.2013, 07:26
Da Brahma nur kleine Erbsenkämme bekommen, ist es schwierig schon im frühen Stadium der Entwicklung Hahn und Henne an den Kämmen zu unterscheiden. Das geht bei Rassen, die grosse Kämme bekommen wesentlich besser und früher. Einen Unterschied kann man auf jeden Fall am Gefieder erkennen, wenn die Hähne ihre Sattelfedern ausbilden. Mit 9 Wochen könnte das je nach Farbschlag und Entwicklungsstand noch schwierig sein. Vor allem wenn du nur ein Tier hast und dir der Vergleich mit den geschwistern fehlt!?
Stell doch einmal ein paar Bilder hier ein.

kükenkinder1
17.07.2013, 20:20
Danke dir für deine Antwort. Ja.. da mache ich... ich bin jedoch ein Anfänger im Forum und muss erst selbst einmal genau hier "durchsteigen". In den nächsten Tagen stelle ich mal eines ein.:)Ich habe leider nur einen Junghahn oder Junghenne und daher keinen direkten Vergleich. Bei meinen "Deutschen Sperbern" ist das wirklich etwas einfacher.Da konnte man schon nach wenigen Wochen den Unterschied feststellen.

kükenkinder1
17.07.2013, 20:21
hast ja recht... das Wort "Küken" war mir einfach etwas geschlechtsneutraler. In den nächsten Tagen stelle ich mal ein Bild ein.Liebe Grüße Silke ;)

kükenkinder1
17.07.2013, 20:55
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob es sich hier um einen Brahmahahn oder eine Brahmahenne handelt. Sie/Er ist 9 Wochen alt und ich habe leider keinen Vergleich, da es das einzige ist.
Bilder sind angefügt. Danke für eure Hilfe.
103556103557

Isabelle
17.07.2013, 21:38
Ääääähmmmm....

im ersten Moment habe ich gedacht: ganz klar Vorwerk, evtl. Vorwerk-Mix...

also: ich bin kein Spezialist...... aber Brahma???

Lass mal lieber die "Altvorderen" ran....

Liebe Grüße

Isabelle

kükenkinder1
18.07.2013, 05:44
Ääääähmmmm....

im ersten Moment habe ich gedacht: ganz klar Vorwerk, evtl. Vorwerk-Mix...

also: ich bin kein Spezialist...... aber Brahma???

Lass mal lieber die "Altvorderen" ran....

Liebe Grüße

Isabelle

ok... du hast recht... auf dem Bild sieht er/sie wirklich wie ein Vorwerk aus aber er hat diese behaarten Zehen, die man auf dem Bild nicht erkennt...Was meinst du migt Altvorderen ?

kükenkinder1
18.07.2013, 05:51
103569103570

Hallo zusammen, hier sind wie versprochen die Bilder...
Liebe Grüße aus dem sonnigen Schwarzwald.....
Silke

Kleinfastenrather
18.07.2013, 05:52
Er ist ein Mix, kein Rassehuhn, da es viele Rassen mit befiederten Füßen gibt, kann man nicht sagen, woher er sie hat. Welche Eltertiere könnten es denn sein? (in der Ursprungsgruppe)

kükenkinder1
18.07.2013, 06:23
Er ist ein Mix, kein Rassehuhn, da es viele Rassen mit befiederten Füßen gibt, kann man nicht sagen, woher er sie hat. Welche Eltertiere könnten es denn sein? (in der Ursprungsgruppe)

ja du hast recht... er ist sicher ein Mix... die Elterntiere kenne ich leider nicht... ich habe die Eier künstl. ausgebrütet. Kannst du vielleicht erkennen ob es sich hier um einen Hahn oder eine Henne handelt ?
liebe Grüße Silke

K1rin
18.07.2013, 12:44
Ich würde auch meinen, ER ist ein Mix - Vielleicht Vorwerk und noch eine Rasse mit Federn an den Beinen dazu.

SetsukoAi
18.07.2013, 13:59
Das ist ein Hahn! Zudem noch ein Mischling (wie bereits erwähnt).

Isabelle
18.07.2013, 22:02
Hi Silke,

mit "Altvorderen" meine ich die Damen und Herren hier im Forum, die da mehr Erfahrung haben...;)

Liebe Grüße

Isabelle

P.S. der Mix (Gockel oder was auch immer) gefällt mir wirklich gut! :)

kükenkinder1
19.07.2013, 15:09
Hallo Zusammen,
kann mir jemand sagen, um welche Rasse es sich hierbei handelt ?
Unsere Annebertl ist jetzt 9 Wochen alt und wir hoffen, das es sich auch um eine Annebertl und nicht um einen Bert handelt.
Danke für eure Antworten.
Liebe Grüße
Silke





103651103650

Bartzwerg
19.07.2013, 15:15
Aufgrund der drei Dorne und des leichten Schopf-Ansatzes hätte ich auf Watermaalscher Bartzwerg x ? getippt.

Gruß
Bartzwerg

Sorteng
19.07.2013, 15:51
Ein Foto von der Seite wäre noch nicht schlecht. Für mich sieht es so erstmal nach Bert aus.

jolle7
19.07.2013, 15:58
Ich denke da hat ein Altsteirerhun mitgemischt und ich bin auch der Meinung das es eher ein Bert ist :/
Viel Glück !

army
19.07.2013, 16:07
Von wo hast du denn die Eier? Einfach den Züchter/Bauer fragen was er für Rassen herumlaufen hat...tlw ist das gar nicht mehr nachvollziehbar was da alles mitgespielt hat an Rassen oder schon Mixen...

K1rin
19.07.2013, 16:22
Die Rasse weiß ich nicht, aber das sieht gut nach einem Hahn aus.

Friese
19.07.2013, 22:39
Hallo Silke,

Ich muss auch leider sagen, dass es ganz sicher ein Hahn ist, man sieht die weissen Schmuckfedern am Hals ja schon! Auch der Kamm ist für ein 9 Wochen altes Jungtier zu rot und gut entwickelt.
Es ist kein reinrassiges Tier, denn es hat einen Schopf, sieht aber nicht aus wie eine der Schopfhuhnrassen (so viele Möglichkeiten gibt es da nicht), also ein Mix. Vom Kamm her würde ich sagen, dass da irgendwann einmal ein Seidenhuhn beteiligt gewesen sein könnte (nicht eines der direkten Eltern, sonst wäre der Kamm bläulicher, aber vielleicht in der Großelterngeneration). Allerdings wären auch andere Mixe vorstellbar. Hat der Gute 5 Zehen?

Viele Grüße,
Jens

Brillenhuhn
20.07.2013, 14:57
auf dem linken bild auf seite 2 sieht alles nach hahn aus.

kükenkinder1
21.07.2013, 20:36
Hallo Jens,
nein er/sie hat keine 5 Zehen. Bedeutet 5 Zehen, dass es ein Hahn ist ?? Haben alle Hähne 5 Zehen? Unsere "Deutsche Sperber " haben alle nur 4 Zehen und sind genau gleich alt.
Wir haben die Eier selbst ausgebrütet und wissen nur bei unseren Sperbern die genaue Rasse. Insgesamt haben wir nun wahrscheinlich drei Hähne und sechs Hühner. Streiten tun sie bisher noch nicht untereinander.Kann es in so einer kleinen Hühnerherde auch mit drei Hähnen (1 Deutscher Sperber, 1 Vorwerk Mix und eben der genannte) gut gehen ? Alle sind wie gesagt aus einer Brut... (nennt man das so ??) Wir hängen natürlich sehr an diesen Tieren und würden eigentlich gerne alle drei behalten.
Viele liebe Grüße
Silke

kükenkinder1
21.07.2013, 20:39
ach schade.. ich hätte aber gerne eine Annebertl gehabt.. Wir haben nun insgesamt 3 Hähne. kann das mit 6 Hennen auch gut gehen ? Sie stammen alle aus einem wurf. Hast du da Erfahrung ?
Viele liebe Grüße
Silke

kükenkinder1
21.07.2013, 20:40
3 Dorne hat er/sie ja...meinst du auch, dass es sich um einen Hahn handelt ?

Raichan
25.07.2013, 09:01
Hallo!

Wir hatten uns vor einigen Wochen 2 Brahma Jungtiere gekauft. Jetzt stolpere ich darüber, das Brahmas immer gelbe Füße haben müssen. Unser blauer hat aber dunkle, grau-schwarz, und nur die Zähenspitzen sind gelblich.
Ist damit die Reinrassigkeit ausgeschlossen oder kommt das hin und wieder doch mal vor?

brahma-züchter
25.07.2013, 09:07
Hallo,
bei Brahmis kann man es schon sehen, wenn sie federn bekommen, die hennen befiedern deutlich schneller..dann gibt es noch ein paar mehr dinge...
dein mischling ist " leider" ein hahn.
wenn man die 4 auf dem bild vergleicht, erkennt man deutlich , dass vorne 3 hähne stehen und die schwarze hinten eine henne ist.
ein Brahma huhn ist es schon aufgrund des kammes nicht...
guck dir zb mal mein avatar an, ich weiß nicht ob man es darauf erkennt, aber das ist ein reinrassiger b rahma hahn.
dein mix hahn wird wahrscheinlich auch kaum die größe eines brahma hahnes erreichen...
trotzdem ein sehr schönes tier, was du da hast :-)
mfg
brazü

SetsukoAi
25.07.2013, 11:00
Hallo!

Wir hatten uns vor einigen Wochen 2 Brahma Jungtiere gekauft. Jetzt stolpere ich darüber, das Brahmas immer gelbe Füße haben müssen. Unser blauer hat aber dunkle, grau-schwarz, und nur die Zähenspitzen sind gelblich.
Ist damit die Reinrassigkeit ausgeschlossen oder kommt das hin und wieder doch mal vor?

Es kann dennoch reinrassige Brahma sein, wenn die Beinfarbe nicht stimmt wird da wohl der Grund sein das sie aussortiert wurden da sie für die Ausstellung nix sind. Gerade bei dunklen Rassen wie schwarz und blau kann sowas vorkommen.

Raichan
25.07.2013, 11:06
Super! Danke Dir!
Nun hoffen wir nur noch das ich mich irre und es doch eine Henne ist.