PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Webcam im Stall



WILDFLOh
22.06.2006, 16:27
Hallo,

bin beim surfen über einige sog. Hühner Webcams gestossen.

Das finde ich sehr praktisch. So könnte ich auch meine Hühnis von der Arbeit aus mal besuchen.

Wer von Euch hat so eine Cam, bzw. kann mir erklären wie man so was aufbaut?

Webspace, HP und einige HTML Kenntnisse vorhanden...

Gruss,

Simon

lolo
22.06.2006, 19:13
Hallo Wildfloh

also wir haben einen webcam - bei uns heisst sie jedoch EGGcam ;D

guckst du hier:
http://www.EGGert.ch
wobei es jetzt vermutlich schon eher dunkel ist.

über das technische fragst du aber bitte oldman, der hat das gemacht und kann dir da sicher weiter helfen!

WILDFLOh
22.06.2006, 21:08
Ha, das ist ja bestens!

Vielen Dank ;D

Absahner
22.06.2006, 22:36
Ich hab auch ne Webcam im Stall & Auslauf.
Nur sind die Teile Profi-Cams und haben demnach auch nen "Profi-Preis". ;-)
Auf meiner Seite habe einiges zur Technik geschrieben.

Eddi

WILDFLOh
23.06.2006, 13:31
Wow,

ich kenn den Preis für Deine Cams zwar nicht, aber die Qualität ist supergut...
Mist das ich das jetzt gesehen habe... ich glaub ich will jetzt auch keine billige Webcam mehr... :o ;D 8)

Oscar
23.06.2006, 14:22
Hi,
Ich arbeite grade ein so einem Projekt mit Webcam ist leider noch nicht die neue Logitech eingebaut deswegen alles schwummerig :( hier ist due URL:
http://www.huhn.ws/index.php?view=Webcam

Ich weiss isn bissel bescheuert wenn du durch system klickst ^^

Aja mein Projekt sollte eher in die richtung livestream gehen

andi
23.06.2006, 16:46
hi Eddi,

brauche ich je einen adapter im haus und einen im stall?

GRUß ANDI

Absahner
23.06.2006, 22:21
@Andi

Der Powerline-Adapter wandelt das Ethernet-Signal so um, dass es in der normalen 230V Leitung "transportiert" werden kann. Für das "rückverwandeln" brauchst du einen zweiten Adapter.
Allerdings sollten beide Adapter auf der gleichen Phase liegen, wenn nicht, ist der Stromzähler dazwischen und der vermindert die Signalqualität erheblich.

@Wildfloh
Für genaue Preise schau mal bei Ebay nach "Mobotix" oder schreib meinem Sponsor einfach ne Mail.
Die neuen Mobotix Cams können noch viieeeel mehr als meine beiden Alten (dafür hat meine Stall-Cam eine non-public-Beta-Firmware, die auch beachtliches leisten kann).

Für genauere Infos schickt mir einfach ne Mail, evt. kann ich auch telefonisch weiterhelfen.

Eddi

andi
24.06.2006, 04:41
@eddi

ok dann kaufe ich zwei dieser teile. bei ebay gibts die ja schon zu günstigen preisen. muß ich da auf etwas bestimmtes achten?
wenn ich denn einen adapter per usb an den pc (also nichts über web) anschließe, kann ich mir da das modem sparen?
geht da auch ne günstige usb-kamera oder muß es ne ip-kamera sein?

grüße andi

WILDFLOh
24.06.2006, 06:02
@Absahner

Hy,

war bei Ebay... ...mh, dat is mal ein richtig heftiger Preis!

Welche Mobotix Cam hast Du, und welche sind die Neuen?

OldMan
24.06.2006, 16:07
Webcam einfach.

Ja natürlich geht’s genau wie bei den Hühnern auch bei der Webcam ganz einfach bis ultra-kompliziert:

Die einfachste Variante http://surveyorcorp.com/ Webcam32 Downloaden, Installieren und Fertig! (Gratis Testversion)

Ja es ist wirklich so einfach, Das Programm spielt per FTP ein Bild in einen beliebigen Ordner (z.B webcam32/huhn.jpg) das Bild wird auf einer Webseite gezeigt, im Header dieser Webseite steht:

<meta http-equiv="expires" content="0">
<meta http-equiv="pragma" content="no-cache">
<meta http-equiv="refresh" content="30">

Das bewirkt, dass die Seite (und auch das Bild) alle 30 Sekunden neu geladen wird (falls man alle 10 Sekunden oder alle 60 ein neues Bild raufspielt, muss natürlich der wert „refresh“ geändert werden)

Die anderen beiden angaben hindern den Browser daran, das Bild aus dem „Cache“ zu nehmen oder vom Proxi-Server zu laden. (Macht sinn)

..Deshalb wäre es von Vorteil, wenn diese Seite ein Frame wäre auf der sich nicht allzu viel anderes befindet, vor allem natürlich keine anderen Grossen Objekte (Bilder!)

Natürlich geht das ganze auch Komplizierter per PHP oder z.B Javascript, leider ist dann aber nicht mehr ganz sicher ob es ach nach dem Firewall in der Firma funktioniert.


-----


Webcam VII

Um zu sehen wo der Fuchs denn genau reingekommen ist, kann man das Webcam-Programm dazu veranlassen, einige Bilder etwas Länger zu speichern (Zuhause auf dem Rechner oder/und auf dem Webspace)

Das Programm macht dann automatisch aus dem Bild huhn.jpg das Bild huhn1.jpg aus dem bild huhn1.jpg das bild huhn2.jpg u.s.w wie viele Bilder das gespeichert werden sollen kann man natürlich angeben. Jetzt kann man auf einer Seite z.B huhn.jpg huhn4.jpg huhn8.jpg und huhn12.jpg zeigen und hat einen kleinen Blick in die Vergangenheit. (natürlich auch zu sehen auf http://www.eggert.ch)


----


Webcam VIII

Wer das Glück hat eine schwenkbare Kamera zu besitzen wie z.B die Logitech® QuickCam® Sphere kann natürlich auf die lustige Idee kommen diese vom Internet aus steuern zu wollen, das geht auch, braucht aber halt wieder ein bisschen mehr..

Software: http://www.logisphere.org

Eigener Webserver:
Klingt Kompliziert, ist es auch, nicht das Einrichten an sich, aber das durch den Firewall und durch die Windows XP Sicherheitseinstellungen zu bekommen,

Guter Link für andere Programme Javascripts u.s.w http://www.angelpage.de/

Schönes Beispiel einer Hühner Webcam: http://www.huehnercam.de/

So könnte man unendlich weitermachen.

Aber ich würde einfach mal ganz oben anfangen.

Gruss OldMan

WILDFLOh
24.06.2006, 16:58
OldMan!

WebCamGott!

Danke,
das kapiere sogar ich ;D

Gruss,

Simon, der jetzt gleich fleissig basteln wird, hehe