PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 39,7° für höchstens eine stunde



brutmaschine
21.06.2013, 17:48
hallo ein bekannter hatt heute am 15 tag (er brütet wachteln) als er den brüter mit wasser
gefüllt hatt und geschlossen hatt die temperratur kurzeitig hoch gestellt
damit er wieder schneller warm wird hatt es dan vergessen und die temperatur war dan höchstens
1 stunde lang auf 39,7 er hatt mich gefragt ob es sich noch lohnt weiter zu brüten
also was meint ihr
gruß

brutmaschine
21.06.2013, 18:10
sorry 14 tag

brutmaschine
21.06.2013, 18:45
ich hab im gesagt er solls trozdem noch versuchen

lica
21.06.2013, 19:34
schwer zu sagen...

bei mir ist das thermostat wärend der brut ausgefallen, bzw der fühler, da schoss er auf 41° hoch für 30-40min

beim schlupf sind 33 von 68 geschlüpft

bei den manuellen brütern einfach lassen, er heizt schon wieder hoch, wenn die eier mal 10 min täglich kühlen ist das nicht so schlimm ;)

Edelweiß
21.06.2013, 19:45
Hallo,

du solltest auf alle Fälle weiterbrüten! Am Anfang wäre es schlimmer, weil da alle Organe gebildet werden - die werden sonst fehlgebildet.
Warum stellt dein Freund überhaupt die Temperatur kurz hoch, das ist eigentlich unnötig.

Viele Grüße,
Stefan

lica
21.06.2013, 20:08
hatt die temperratur kurzeitig hoch gestellt
damit er wieder schneller warm wird
steht doch da :cool:

brutmaschine
21.06.2013, 20:33
beim schlupf sind 33 von 68 geschlüpft


waren in den anderen eiern also die die nicht geschlüpft sind tote küken
oder waren die unbefruchtet

gruß

Edelweiß
21.06.2013, 22:56
Nein ich wollte sagen, dass das kurzeitige Hochstellen der Temperatur quatsch ist.

lica
22.06.2013, 08:01
waren in den anderen eiern also die die nicht geschlüpft sind tote küken
oder waren die unbefruchtet

gruß

dort waren nicht entwickelte, bzw nur halb entwickelte drin, die die kurzzeitige erhöhung der Temperatur nicht vertragen haben denke ich mal. voll entwickelt war keins!

lica
25.06.2013, 20:23
und? was ist draus geworden?