PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fliesen für Wände und Fußboden???



Carsten
24.03.2005, 13:58
Hallo zusammen,

die Pläne für mein neues Hühnerhaus gedeihen immer weiter.

Wer hat Erfahrungen mit Fliesen als Fußbodenbelag und als leicht zu reinigende Oberfläche an den Wänden?

Für den Fußböden würde ich so ca. 2 cm dicke Fliesen nehmen wollen, wie sie früher in manchen keller oder in eine Wacshküche eingebaut worden sind. Die sind frostsicher und fast unzerstörbar!

Bitte um Hinweise!

Gruß Carsten

Elliese
24.03.2005, 19:07
Hallo Carsten,

willst du deinen Stall beheizen, denn ich denke im Winter könnte den Huhnis etwas kalt an den Füßen werden. Fliesen sind nicht gerade warm. Ich glaube am besten verlegst du dann Fußbodenheitzung, das wird denen sicherlich gefallen ;D
Was streust du denn im Stall ein? Von der Reinigung her sind Fliesen natürlich ideal, da kannst du dann deinen Hühnerstall immer wischen :roll

Grüße Diana

Killerwanze
24.03.2005, 19:53
moinsen
fliesen aufm boden sind sehr praktisch beim sauberhalten
ich denke wenn man den boden ordentlich einsträut is die kälte kein problem.
abwaschbare wände sind auch ein segen, grad wenn sie ganz glat sind
ich selber hab so was nich im stall, "durfte" so nen stall aber mal sauber machen im praktikum, da war das echt praktisch


mit fröhlichen ostergrüßen
die Killerwanzel

Katrin
25.03.2005, 08:48
Hallo Carsten!

Ich hab die Wände im Kükenaufzuchtstall gefliest bis in ca 1,20 m Höhe. Das war ein Restposten ziemlich großer Fliesen.
Traumhaft sauberzumachen :). Einfach ein bischen voreinweichen und dann mit der Bürste drüber - fertig.
Als Bodenbelag wären sie mir aber zu glatt, da schiebt sich doch die Einstreu ziemlich zur Seite.

VG Katrin

Carsten
29.03.2005, 06:37
Einstreu besteht dann aus Sägespänen mit gehäckseltem Stroh.

Wegen "Fußkälte" habe ich weniger bedenken, da der Stall sehr gut isoliert wird und die Dämmung unter dem Estrich so bei ca. 6 cm liegen wird.

Die leichte Reinigung dürfte der größte Vorteil sein!

Franz-Philipp
01.04.2005, 08:41
Ich kann mich Katrin nur anschließen,
ich habe meine Ställe bis unter die Decke gefliest und möchte das bei der Reinigung nicht mehr missen. Auch auf dem Boden hab ich mit den Fliesen keine Probleme, man muss nur genug Einstreu rein machen und gut ist....den Kostenfaktor sehe ich dabei auch nicht als all zu wild an, wenn man sich nur ein paar cent für die Zeit bei der Reinigung und der Streicherei anrechnet kann man sowas verkraften - die Baumarktrestposten sind hierzu gerade zu ideal, sie kosten nur ein paar Euros und sind meist sogar noch ansehbar.
lgfp