PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahlergebnisse von der 176. Bundesversammlung des BDRG



kraienkopp
05.05.2013, 10:13
Der neue BDRG-Präsident heißt Christoph Günzel und war bzw. ist bisher Vorsitzender des LV der Sächsischen Rassegeflügelzüchter. Herzlichen Glückwunsch zu der Wahl und dem neuen Amt auch von VDT-Online!

Christoph Günzel ist ein Mann des Ausgleichs, einer der Menschen motivieren kann und sie auch in Prozesse einbindet, eben ein Zuchtfreund vom Scheitel bis zur Sohle.
Ihm zur Seite steht als neuer erster Vizepräsident Egon Dopmann, LV-Vorsitzender Hannover und Vorsitzender des SV der Elsterkröpfer.
Zum zweiten Vizepräsidenten wählten die Delegierten Karl Kahler, den bisherigen stellvertretenden Schatzmeister im Präsidium.

Durch den wahlbedingten Positionswechsel von Karl Kahler im Präsidium musste das Amt des stellvertretenden Schatzmeisters neu besetzt werden. Hier wurde Uwe Wenzel, der gegenwärtig auch 2. Vorsitzende des VDT ist, neu ins Präsidium gewählt.
Andre Mißbach gehört seit einigen Jahren als Beisitzer dem Präsidium an und wurde kurz und schmerzlos im Amt bestätigt. Allen neunen oder gestandenen Präsidiumsmitgliedern gilt unser Glückwunsch zu der Wahl!


Quelle: http://www.vdt-online.de/aktuell/aktuell1.htm

Soonwaldgeflügel
05.05.2013, 10:14
Ja, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Rosie
05.05.2013, 11:24
Danke für die Nachricht!

kraienkopp
07.05.2013, 20:41
Hier noch die weiteren Wahlergebnisse von der Bundesversammlung:


In das darauf hin freiwerdende Amt des stellvertretenden Schatzmeisters wurde der vom LV Bayern vorgeschlagene 2. Vorsitzende des VDT Uwe Wenzelgewählt. Der noch im Amt befindliche Schatzmeister Dieter Johannismeier hat sich bereit erklärt, seine Amtszeit noch bis zum Ende seiner Wahlperiode 2015fortzusetzen. Der ebenfalls turnusmäßig zur Wahl stehende Beisitzer André Mißbach wurde einstimmig wieder gewählt.

Zuletzt unter dem TOP Wahlen wurde Wilhelm Riebniger einstimmig zumEhrenpräsidenten des BDRG gewählt.

Im BZA schied der langjährige Vorsitzende Dr. Werner Lüthgen aus seinem Amt und wurde zum Ehrenvorsitzenden berufen. Der BZA wird zukünftig von Heinrich Wenzel als Koordinator geleitet, derjedoch gleichzeitig in der Sparte Tauben tätig ist. Werner Vogel begleitet eine Doppelfunktion, da er beiden Sparten als Mitarbeiter angehört. Weiterhin wurdenUli Freiberger und Stefan Grundmeier als Mitarbeiter in die Sparte Geflügel berufen.

Als neuen Vorsitzenden des Bundesehrengerichts und der 1. Kammer wurde der langjährige Vorsitzende der 3. Kammer Bernhard Groenhagen berufen,der auchals Rechtsberater des Präsidiums fungiert. Für die daraufhin unbesetzte 3.Kammer wurde Hermann Sderra als Nachfolger berufen

Quelle: BDRG intern 4/2013

Soonwaldgeflügel
08.05.2013, 18:55
Vielen Dank für die züchterischen Infos und die Mühe!