PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist das für eine Rasse?



Steffili
20.04.2013, 12:12
Hallo,
ich habe heute auf dem Pferdemarkt 2 neue braune Hühner gekauft.
Weiß jmd was es für eine Rasse ist oder was drin steckt? Oder ist es ein Hybridhuhn?
Die beiden sind jetzt 23Wochen alt.
Foto folgt gleich.
LG Steffi

Steffili
20.04.2013, 12:32
Hier das Foto der beiden.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20130420123112oz4fip52b3.jpg

Raichan
20.04.2013, 12:34
Hallo!

Sehen für mich wie Hybriden aus.

Pferdemarkt in Burgdorf?

Steffili
20.04.2013, 12:35
Moin genau. Was sind Hybriden für Kreuzungen? Oder weiß das niemand?

wasti86
20.04.2013, 12:35
Ja das sind eindeutig braune Hybriden

Raichan
20.04.2013, 12:38
Nein, das weis niemand von den "norman sterblichen". Ist wohl eines der bestgehüteten Geheimnisse der Welt.

War auf dem Markt viel los? Was gab es an Hühnern bzw Geflügel allgemein?

wasti86
20.04.2013, 12:38
Hybriden sind speziell gezüchtete Hochleistungshühner die entweder auf Eier- oder Fleischleistung gezüchtet worden sind. Deine sind wahrscheinlich braune Lohmann Legehybriden mit einer Eierleistung von ca. 300 Eiern pro Jahr.

Okina75
20.04.2013, 13:15
300 Eier im ersten Legejahr, wohlgemerkt. Im zweiten sind es dann aber auch immer noch reichlich, 190- 230 Eier.
Allerdings kann das ziemlich zu Lasten der Gesundheit und der Langlebigkeit der Hennen gehen...

Grüße,
Andreas

SetsukoAi
20.04.2013, 15:41
Glückwunsch zum Massenprodukt Lohmanns braun. Sind Hybridhühner wie schon festgestellt wurden. Und werden in Massen hergestellt. Ich sage extra Hergestellt weil die Eltern dieser Hühner künstlich befruchtet werden. Die Hähne werden nach dem schlupft lebendig geschreddert und die Hennen an Batteriebetreibe, Bodenhaltungen, Freilandhaltungen und natürlich auch an normale Halter verkauft.

winnie23
20.04.2013, 16:02
Was haste bezahlt?

Steffili
20.04.2013, 21:07
7,50 pro Stück.
Junge Gänse kamen bei dem einen Stand 8,50 und junge Enten 3,50... echt wahnsinn...
2 gerettete die habens gut bei mir.
Sind die den jetzt schlecht?? Ich wollte ein neues braunes, meins wurde ja leider entwendet...aber da eins allein blöd ist hab ich 2 genommen.
Gab allerlei Pferde, Ratten, Gänse, Enten, Hamster, Hasen, Zwergkanninchen, Pfaue, Tauben, Zwerg-Hühner, Hühner und und und...

LG

SetsukoAi
20.04.2013, 21:40
Schlecht als Huhn sind sie nicht, jedoch unterstützt man die Industrie bei jedem kauf solcher Hybriden. Auch für die, welche denken das sie ein Huhn gerettet haben ;).

Bollenfeld
20.04.2013, 22:23
Die Eierindustrie wird aber sehr viel mehr unterstützt, in dem man Eier bei Discountern oder verarbeitete Eier in Fertigprodukten kauft.

winnie23
21.04.2013, 05:51
Moin

Der Preis ist normal.

Außer in dhd24 da kosten Hybriden gern auch mal 25€

Lexx
22.04.2013, 07:51
Die Eierindustrie wird aber sehr viel mehr unterstützt, in dem man Eier bei Discountern oder verarbeitete Eier in Fertigprodukten kauft.
Und alle anderen Eier auf dem freien Markt sind dann von Rassehühnern gelegt, oder was? Jedes Ei, auch die richtig guten und teuren von Bioland und Demeter stammen von Hybriden. Nebenher unterstützt man mit dem Kauf von nahezu jedem Produkt von oder für Geflügel die PHW-Gruppe, da diese auch Medis, Impfstoffe, Futterkomponenten, Technik etc. herstellt oder Firmenanteile an Herstellern besitzt ;)
Es gibt Sachen die kann man vermeiden und solche wo man es nicht kann. Und keine Hybriden zu kaufen, ist etwas was man wirklich vermeiden kann. Wenn ich Eier kaufen muß, dann muß ich.

piep600
22.04.2013, 08:23
auch hybriden sind hühner,
ich habe im herbst bei uns . war ein "sommerschlußverkauf" in einer legebatterie 50 hennen a stck 2,0€ gekauft-- sollten eigentlich nur 10 werden, naja...

das 1. bild
kurz nach dem kauf

das 2. bild im winter

sie sind keine brühwürfel geworden., ich habe eine eierschwemme wie nie, und nach meinen raubtierangriffen wenigstens einen 1. schritt für einen /zweiten - mischzuchtansatz--

denn mit meinen verbleibenden 5 brahmahennen könnt ich wohl eier im supermarkt kaufen.















e

Wontolla
22.04.2013, 08:58
Wo Geiz doch so geil ist und das Tier eine Sache die man vergräbt wenn sie am Ende kaputt geht. Weiter so!

piep600
22.04.2013, 09:27
das ist doch qautsch

auf dem 2. bild müßte man eigentlich sehen, daß die hybriden sich super entwickelt haben. ok das 1. vierteljahr waren sie ein haufen elend.

vergraben wird bei mir nur das was von den raubtieren angefallen wird/wenns nicht noch als futter für die lebendfalle nützt

hagen320
22.04.2013, 14:06
ich habe im herbst bei uns . war ein "sommerschlußverkauf" in einer legebatterie 50 hennen a stck 2,0€ gekauft-- sollten eigentlich nur 10 werden, naja...



So kann man mit Geiz ist geil auch die Hühnerindustrie unterstützen. Die Legebatterie hätte nur ein paar Cent bekommen wenn die zum Schlachter gegangen wären.
Ich frage mich auch warum man 50 Hybriden hält wenn man die Eier nicht mal zu einem anständigen Preis verkauft bekommt.

piep600
22.04.2013, 14:42
@ hagen warum es 50 geworden sind kann ich dir ehrlich auch nicht sagen.wahrscheinlich weil ich einen hunderter in der hand hatte?
weil mich es seit jahren aufgeregt hat, das die brahmas, dann wenn ich eier brauchte brüten wollten?
weil ich auch mal ein suppenhuhn essen wollte.
oder weil ich ein fach gesagt hab :" Platz haste, mit den Viechern biste sowieso ständig beschäftigt, enten/gänse machste dieses jahr nur noch wenige- ich werd auch nicht jünger
und vor allem liebe die hybriden auf der Wiese als 3 mal die woche rasenmähen.
ja meine eierpreise... tut auch weh geb ich zu.

Raichan
22.04.2013, 14:59
Na ist ja ziemlich einfach gedacht.

Warum holst du dir nicht eine ordentliche Rasse, eine Zwienutzungsrasse?

hagen320
22.04.2013, 15:00
Da hilft ein anständiger Aufsitzmäher, ohne Düngen langt es alle zwei Wochen drüber zu fahren :jaaaa: ansonsten sind Gänse oder Puten bestimmt besser geeignet die Flächen sauber zu halten. Nach dem Winter sieht mein Auslauf immer aus wie eine Hügellandschaft.

Naja Brahmas sind mit ihrer Legeleistung und dem Bruttrieb ja auch eher Zierhühner.

piep600
22.04.2013, 15:49
@raichan, ich hatte ja schon meine eigenen mischlinge überwiegend maran/brahma war ja ok. in den letzten jahren war ich allerdings mit hähnen gestraft.. kunst und naturbrut

und deswegen wurden meine hennen teilweise schon 3 jahre.

beim geflügelhändler hab ich hier vor jahren mal "junge Legehennen gekauft".. keine eier, dann geschlachtet auch kein ei drinnen..!, da pasiert mir auch nur einmal.

und dann die anonce mit den 1 jahreshennen....,

also hab ich meine mischlinge/henne geschlachtet im herbst, als suppenhuhn verkauft und hab mir nur ein paar brahma und mischlingshennen behalten.

und dann kam .... greifer, fuchs und marder......, und haben mir meine "schönen Hennen " geklaut... ok das passiert mir auch nicht mehr -- hoffentlich.

ich hatte schon viele enten und auch viele gänse übers jahr... dann geht das jahr zu ende, ich hab sie alle selbst geschlachtet,küchenfertig gemacht, die nächste lohnschlachterei ist ca 100 km entfernt. und deswegen auch ich werd älter...

sooooooooooo, und nun zum aufsitzmäher.. jaaa, also als kaufmann gerrechnet, die kosten + reparaturen+ sprit, wenn ich das auf meine 1,50 -2,00 euro eier x täglich rechne - futter usw.

lieg ich gar nicht schlecht mir meinen eierpreisen

und ich finde das sowas von schwachsinnig auf dem dorf , diese gemähe und gemähe und heckengeschneide -- obwohl ich es mitmache !!!

piep600
22.04.2013, 15:58
so und zum ende zu kommen, momentan finanzieren die hybriden, das futter für alle brahmas,gänse und die kleinigkeiten die mann so braucht, wie neue fallen, stückel zaun, kalk für stall und alles was man für die viecher braucht
die arbeitsleistung, kann ich nicht berechnen, denn es ist und bleibt mein hobby


naja

SetsukoAi
22.04.2013, 16:43
Ich gebs zu, wir kommen vom Thema ab, aber eins will ich noch sagen.
Brahma sind Wahrhaftig schlechte Legehühner. Meine 6 Hennen legen seit Februar täglich 2-3 Eier, das ist schon echt viel muss ich sagen, dann noch 3 Hennen entgluckt... Wenn man allerdings Mischlinge aus Brahma hat legen die auch nicht sonderlich viel.
Aber es gibt auch andere Rassehühner die man zum Legen nehmen kann und zum schlachten mehr bringen als die Hybriden (ist ja auch kein Kunststück).
Aber gut der Rest wurde ja gesagt, der Batteriebetreiber freut sich wie n Schnitzel im Frittierfett, von dir schonmal 125 Euro, und den anderen Tierrettern oder Sparfüchsen noch einiges mehr. Und die nächste Ladung ist gesichert.