PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was könnte farblich rauskommen bei...



Wildrose
20.03.2013, 20:03
folgendem Mix: Araucana splash x Zwerg-Wyandotte gold-weißgesäumt?

Hatte nicht vor, Mixe zu brüten. Aber meine Glucke hatte da wohl anderes vor. Sie hat einfach eins ihrer Eier dazugelegt.

Okina75
20.03.2013, 21:24
Hy!

Sollte der Theorie nach weiß werden.

Grüße,
Andreas

Günter Droste
21.03.2013, 06:25
Hy!

Sollte der Theorie nach weiß werden.

Grüße,
Andreas

Weiß? M.E. wohl kaum. Splash mit glodenen Einlagerungen.

Wildrose
21.03.2013, 08:23
Splash mit goldenen Einlagerungen klingt interessant. Wenn es eine Henne wird, müßte sie ja auch auf jeden Fall grüne Eier legen, oder?

Kleener
21.03.2013, 08:56
Wenn es eine Henne wird, müßte sie ja auch auf jeden Fall grüne Eier legen, oder?

ja das wird sie insofern die Araucana reinrassig ist.

Wildrose
21.03.2013, 09:01
ja, ist er

Kamillentee
21.03.2013, 11:53
Weiß? M.E. wohl kaum. Splash mit glodenen Einlagerungen.

Na ja, dem Hühnerkalkulator nach sollte die Nachzucht wirklich reinweiss werden...!?:-[

Günter Droste
21.03.2013, 13:18
Hühnerkalkulator hin oder her, nun mal ganz ehrlich:
Splash und weiß haben genetisch nichts mit einander zu tun.
Das gleiche gilt für gold-weißgesäumt. Hierbei handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nämlich um gold-splashgesäumt.
splash x splash = splash.

Wie soll da weiß rauskommen? Das mag vielleicht ein "schmutzig graues" weiß ergeben (also splash), aber wie soll eine vollständige Verdrängung der Farbpigmente dabei herauskommen, wenn keines der Elterntiere eine entsprechende erbliche Veranlagung dazu hat?
M.E. geht das nicht. Rechnet ihr ruhig, ich verlasse mich lieber auf meine praktischen Erfahrungen

Okina75
21.03.2013, 14:14
Hm, dazu müsste aber das gesäumte Huhn auch erstmal Splash sein, lieber Günter...
Da das nicht so ohne weiteres ersichtlich ist, ist das ein wenig ins blaue hinein geschossen, oder?
Und weil nicht alle über Deine reichhaltige Erfahrung verfügen, bleibt nur das Rechnen, und da ist im Kalkulator gold- weiss gesäumt eben mit dominantem Weiß, und nicht mit Splash, wozu es ja auch gold blaugesäumt geben müsste (was bestimmt sehr apart aussähe) ;)...

Mag der Kalkulator auch nicht ganz perfekt sein, halte ich Henk doch für eine hinreichende Koryphäe, dass er da schon ungefähr weiß, was er da reinschreibt, so dass seine Meinungen neben Deiner ebensolchen Bestand haben :).

mEIn
21.03.2013, 15:20
»wait and see«, sagt der Brite... ;)

Sorteng
21.03.2013, 15:31
Das Günther nicht einfach redet und neben erfahrung auch wissen hat müsste man gelernt haben wenn man ne weile hier ist. :D

und wo ist das problem? es gibt gold blaugesäumte, gold schwarzgesäumte und gold weißgesäumte zwergwyandotten...und wenn man alle drei haben will braucht man sich nur blaue anzuschaffen.

Die henne ist genetisch gold-splashgesäumt aber das wird nunmal gold weißgesäumt genannt. Warum über die wertigkeit von meinungen philosophieren wenn man fakten nachgucken kann?

http://www.huehner-info.de/forum/showthread.php/10361-Die-Hühner-sind-los!

Okina75
21.03.2013, 20:40
Ja, ist ja schön, wen ihr das wisst und Wildroses Hühner kennt...
Ich wusste es nicht, und darum ist etwas Einwand ja sicher berechtigt. Wenn jeder alles weiß, braucht man das Forum ja nicht mehr ;)...

Zum Gruße!

KerK
23.03.2013, 01:12
Moin!

Hier noch ein relativ aktueller Thread mit ein paar Infos zur Genetik der gold-weissgesäumten Wyandotten: Sind große goldweissgesäumte Wyandotten immer spalterbig? (http://www.huehner-info.de/forum/showthread.php/61801-Sind-gro%C3%9Fe-goldweissges%C3%A4umte-Wyandotten-immer-spalterbig)

Grüße

Orpifreunde
23.03.2013, 14:10
@Günter: wie schätzt Du denn die Chancen ein, aus einer Verpaarung Gelb-schwarz-gesäumt mal Splash aus Blaugesäumt schon in der F1 farblich recht ansprechende gesäumte Tiere zu erhalten?

Danke vorab!

Gruß Sven

Günter Droste
23.03.2013, 17:13
Gelb-schwarzgesäumt x gelb-splashgesäumt? Müsste bereits in der F 1 gelb-(dunkel)-blaugesäumte Tiere ergeben. Grds. eigentlich keine andere Vererbung als in der Blauen-Mantelfarbe

Pudding
23.03.2013, 17:37
eine kleine Frage: welche Farbe haben Kücken von gesperberten Eltern?

cimicifuga
23.03.2013, 18:55
meine waren immer schwarz mit weißem sperberfleck auf dem kopf und weißem latz. silbersperber sind silbergrau mit hellem sperberfleck ;)

Orpifreunde
24.03.2013, 10:23
Gelb-schwarzgesäumt x gelb-splashgesäumt?

Nein, ich meinte Gelbschwarzgesäumt * Splash. Das Splashtier allerdings eines, was aus einer rein blaugesäumten Verpaarung gefallen ist, d.h. mit guten Anlagen zur Säumung. Ist da schon in der F1 mit Gold-Blauen Tieren mit halbwegs ansprechender Säumung zu rechnen oder sorgt das dominante Splash auch hier für komplett verwaschene Zeichnungsanlagen?

Wildrose
26.03.2013, 23:01
Leider war das Ei nicht befruchtet. Werde diese Mischung aber nochmal gezielt ausprobieren. Interessiert mich jetzt einfach. :) Danke Euch. Viel dazugelernt!