PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwerg-Seidenhuhn - Kreuzung mit ?



Sonderfarben
18.03.2013, 04:58
Ich hab ja gestern erfahren, dass ich im Besitz eines Zwergseidenhahnes bin ;D
Das trifft sich eigentlich ganz gut, weil Freunde von uns auch Hühner wollen und zwar ne kleine ruhige Rasse weil Reihenhausgarten.

Jetzt zu meiner Frage:
Würde den gerne mit iwas kreuzen, das mehr und größere Eier legt, ganz nebenbei gibt es hier ja Bilder von Mischlingen, die gefallen mir besser als jedes Rassehuhn, Schande über mich :o

Welche Rassen gehen da? Sprich wie groß/schwer darf die Henne sein, damit der Mini-Hahn die noch tritt/treten kann/will?

Batakie
18.03.2013, 07:00
Hallo,

das kommt ganz auf das Temprament von deinem Zwergseidihahn an. Es giebt viele Zwerghähne, die ganz selbstverständlich Großrassehennen treten und auch befruchten. Bei Zwergseidies stelle ich mir ein eher ruhiges Temprament vor. Am besten schaust du mal, was er mit deinen Hybridhennen macht, wenn er die tritt,
dann hättest du schon eine interessante Kreuzung.
Wenn er nur mit seiner Zwergseidihenne abhängt, dann würd ich dir raten: versuch es mit einer Henne von einer großen Zwergrasse wie Zwergbrahma oder Zwergwyandotte. Die Nachkommen sind sicher größer als das Zwergseidie.
Dann würde ich den Hahn nur mit den Hennen zusammen setzen, die er befruchten soll, bis du genug Bruteier hast.

Ich hab einen 2 Kg Hahn, der begattet Hühner, die doppelt so groß sind wie er und einen zickigen Charakter haben.
Also, kleiner Hahn kann große Hühner treten, er muß nur wollen!

Gruß
Klaus

Kleinfastenrather
18.03.2013, 12:45
Hallo,
Wenn du einen Mix haben willst, der einfach nur schön ist, kannst du ihn mit allem kreuzen, ich glabe aber nicht, dass seine Töchter so gute leger werden, eher sehr gute Glucken.

Es könnte dann so etwas als Hahn rauskommen:
92519

Zwerg-seidis
18.03.2013, 13:31
Hallo, wir hatten eier unter einer Henne wo wir dachten die seien alle nicht befruchtet...aber als wir die dann geöffnet haben waren im einem von 12 Eiern Blutgefäße...:o wir wollten ja nur andere Eier unterschieben...
Das hat mir ganz schon leid getan!!!

Das waren ei was befruchtet war kam von dieser Henne!(Wir haben zwei Zwerg-seidenhähne
http://www.huehner-info.de/forum/chat/attachments/dfccdd443c1cd8558f3d8ce77735ae00.jpg

Zwerg-seidis
18.03.2013, 13:36
92520

Zwerg-seidis
20.05.2013, 12:28
Und wie sieht es mittlerweile aus?