PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CHinesische Zwerge?



FasanenFreund
29.11.2012, 20:24
also ich möchte gerne chinesische zwergwachteln mir anschaffen :)
wie sollte der käfig sein?
ein männchen und ein oder zwei weibchen?
und was dazu gehöhrt!
Man muss sich halt erst infos suchen!:)

DANKE schonmal;D

Höckergans
30.11.2012, 06:08
Also ich hatte bis vor 2 Jahren noch welche. Die lebten bei mir draußen in einer 6m² Außenvoliere mit 1,5m² Schutzhaus. Ich hatte sie 1.1 gehalten und die Henne hat jedes Jahr 2x gebrütet. Die waren überall am rumflitzen, haben ihren Platz gut ausgenutzt und sich immer im Gras versteckt. Gefüttert hab ich Waldvogelfutter und jeden 2. Tag Mehlwürmer, Ohrwürmer oder sonstige Insekten, immer 2-3 Stück pro Tier. Da sie draußen Lebten haben sie auch selber was gefangen. Bei Grünfutter waren Gurken der hit. Irgendwann sind sie denn entwischt, weis bis heute nicht wie... Ich denke so 1-2m² sollte man denen schon zur Verfügung stellen, am besten eine Außenvoliere. Winterhart sind die kleinen auch. Ich hatte aber wegen der Sittiche auch bei derben Temperaturen einen Dunkelstrahler an.

Edelweiß
30.11.2012, 06:22
Das stimmt alles soweit. Ganz wichtig nur 1,1 oder (1,2)!!

FasanenFreund
30.11.2012, 18:57
Ich hab gelesen das 0,5qm auch gehen stimmt das ?

Höckergans
30.11.2012, 20:55
Scheint mir etwas wenig, die sind echt quirlig. Du kannst die auch in einem Schukarton halten, aber das ist auch nicht so dolle für die.

Edelweiß
01.12.2012, 09:47
Also 0,5m² sind echt zu wenig!
Ich würde 1-2m² sagen.