PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ALte EIER????



sam13
16.03.2005, 13:38
Blöde frage. bin bis jetzt nur zur kunstbrut gekommen. wie ist das aber bei der naturbrut? z.b. eine ente legt jeden zweiten tag ein ei. das heißt es dauert ca.20-25 tage bis sie fertig ist und zu brüten beginnt. DOCH es heißt ja bruteier sollen nicht älter als 10 tage sein. sind diese eier dann nicht zu alt???

Scybalon
16.03.2005, 13:46
Wenn die Eier unter einer Temperatur von 15°C gelagert werden (um die 13° ist ideal), dann bleiben die Eier "frisch", da keine Zellteilung beim Keim geschieht ;)

sam13
16.03.2005, 13:48
und wie ist das in der freien natur?? da legen die enten irgenwohin ins nest und es kann doch sein das eine starke sonneneinstrahlunf herrscht. dann dürfte das mit der idealtemperatur nicht so funktioneren!??!?!?!

apfel7
16.03.2005, 15:41
hi sam... also in der regel suchen sie die hennen/enten schattigere plätze und bissl dunklere um ihre eiablage zu machen. von dem her gehts dann schon mit der haltbarkeit. und wenn eine henne gluckt dann bleibt sie auch gleich auf dem eier hocken bis was rausschluepft, dann hat sich das mit der haltbarkeit ja erledigt :-) viele grüsse andrea