PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wachtel Futter



Wachtel2000
20.09.2012, 18:15
Hallo
Kann mir jemand sagen was Wachtelküken fressen.
Dank im vorhinein.

Roy
21.09.2012, 11:59
Meine bekommen entweder Putenstarter oder Wildgeflügelstarter. Alles klein gemahlen.

LG

jackyundronja
21.09.2012, 12:04
meine bekommen fasanenstarter und ganz klein gehackte eier

Kalzifa
21.09.2012, 12:09
Ich habe es mir bei meinen ersten Kücken einfach gemacht und das hier bestellt für die ersten Tage
http://www.kraeckerland.de/Versele-Laga-Straussenfutter-austru/---fuer-Wassergefluegel---Hofgefluegel/Fasane/Aufzuchtfutter-Fasanenfutter/Show-1-Start---vollstaendige-Startkruemel-2092.html

und dann

http://www.kraeckerland.de/Versele-Laga-Straussenfutter-austru/---fuer-Wassergefluegel---Hofgefluegel/Fasane/Aufzuchtfutter-Fasanenfutter/Show-2-Growth---vollstaendiges-Wachstumskorn.html

Passende ist. Die Starterkrümmel sind so klein, das die Kücken sie gleich essen können. Gibt aber die ersten Tage noch Mohn dazu.

Weis nicht ob ich es so beibehalte wenn ich Öfters Wachteln Brüte, aber das erste mal hat mit diesen Futter sehr gut geklappt. Alle Wachteln die gut aus dem Ei gekommen sind haben es auch geschafft.

Roy
21.09.2012, 12:24
Meine bekommen entweder Putenstarter oder Wildgeflügelstarter. Alles klein gemahlen.

LG

Der Starter vom Wildgeflügen war schon klein aber die Putenkükenpellets musste ich mahlen.

Hühnerbruno
21.09.2012, 12:48
Habe mal gelesen, dass auch Legemehl geht

Kalzifa
21.09.2012, 12:57
Habe mal gelesen, dass auch Legemehl geht

Hm, gewisse skepsis. Kann mir nicht vorstellen das die Zusammensetzung so optimal ist. Was ich kenne ist, dass man seinen legereifen Wachteln Legemehl geben kann.

Roy
21.09.2012, 13:01
Legemehl würde ich nicht geben weil es nur 17-20% Rohprotein hat und Wachtelküken benötigen ca. 26% Rohprotein. Außerdem ist es nicht für Küken gedacht sondern für legende Hennen. Küken im Wachstum brauchen was anderes( Nährstoffe, Vitamine usw.) als Hennen die legen.


LG

Wachtel2000
21.09.2012, 14:24
Kann ich denen Kükenkorn auch geben.

Bachstelze
21.09.2012, 16:52
Legemehl würde ich nicht geben weil es nur 17-20% Rohprotein hat und Wachtelküken benötigen ca. 26% Rohprotein. Außerdem ist es nicht für Küken gedacht sondern für legende Hennen. Küken im Wachstum brauchen was anderes( Nährstoffe, Vitamine usw.) als Hennen die legen.


LG

Hallo,

diese 26 % Rohprotein sind der springende Punkt für eine erfolgreiche Wachtelaufzucht!

Roy
21.09.2012, 21:42
nein man soll den kein Kükenkorn geben kann könntest du schon aber es ist nicht gut für die kleinen.