PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Nippeltränken



Clemens
05.04.2006, 14:34
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit sog. Nippeltränken? Da meine Wachteln täglich das Wasser verschmutzen habe ich darüber nachgedacht mir solche Tränken zu kaufen. Hat jemand von euch solche Tränken und wo kann man diese kaufen? Danke im Voraus.

Gruß
Clemens

Clemens
05.04.2006, 14:34
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit sog. Nippeltränken? Da meine Wachteln täglich das Wasser verschmutzen habe ich darüber nachgedacht mir solche Tränken zu kaufen. Hat jemand von euch solche Tränken und wo kann man diese kaufen? Danke im Voraus.

Gruß
Clemens

Frieda
05.04.2006, 15:07
Hallo Clemens.

Das mit den Nippeltränken wird nicht funktionieren.
Wir haben die Wasserschalen von unseren Wachteln einfach auf einen Ziegelstein gestellt, so bleibt das Wasser länger sauber.
Im übrigen solltest du auf alle Fälle mindestens einmal täglich das Wasser wechseln....oder möchtest du gern abgestandene Cola trinken ???.

Frieda
05.04.2006, 15:07
Hallo Clemens.

Das mit den Nippeltränken wird nicht funktionieren.
Wir haben die Wasserschalen von unseren Wachteln einfach auf einen Ziegelstein gestellt, so bleibt das Wasser länger sauber.
Im übrigen solltest du auf alle Fälle mindestens einmal täglich das Wasser wechseln....oder möchtest du gern abgestandene Cola trinken ???.

MartinaRoland
05.04.2006, 20:51
Was sind Nippeltränken?
Wir haben so eine einen Bottich auf drei Beinen, wo das Wasser unten in eine Schale läuf und nachläuft, wenn die Hühner daraus trinken.
Wenn du so etwas meinst, dann haben wir damit gute Erfahrung gemacht. Die kleine Schale verschmutzt zwar auch, ist jedoch schnell gereinigt. Der Nachteil ist aber, dass man die Schale beim Reinigen nicht herausbekommt, ohne sie dabei auszukippen. Das heißt für drinnen ist so eine Tränke schlecht, weil die Einstreu beim Reinigen nass wird.
Für draußen (überdachte Voliere im Moment) kann ich sie empfehlen.

Die Sache mit der Trinkschale auf einem Ziegelstein haben wir für drinnen auch gemacht.

Außerdem haben wir eine Blechschale an einer Kette von der Decke baumeln. Das Ding haben wir in einem Futterhandel gekauft, was dort ein Ladenhüter war, der mal bestellt aber nicht abgeholt wurde. Hat sich bei uns gut bewährt! Da bleibt das Wasser auch immer sauber.

Liebe Grüße
Martina

Clemens
06.04.2006, 06:55
Hallo Frieda und Martina,

hab mal intensiver im Internet gestöbert und bin auf folgende Seite gestoßen:

http://www.monoflo.de/images/Deutsch/Gefluegel/gefl-tr-bodenhaltung.htm

Diese Tränken werden an einen Wasserschlauch angeschlossen, sodass immer frisches Wasser nachläuft und die Tränken fast nicht verschmutzen.

Gruß
Clemens

Wachtelfreund
06.04.2006, 16:26
Hallo...

Warum soll das nicht funktionieren ??

Bei Ihm (http://www.wachtelclaus.de/) gehts auch. Unter " Bilder "


Mfg WF

Wachtel
26.04.2006, 21:57
Servus,

Habe auch nur gute Erfahrungen mit Nippeltränken bei Wachteln gemacht. Habe zum Eingewöhnen ein sog. Starter Cup mit angeschlossen. Ist super sauber und hygienisch.
Probiere es!!

Clemens
27.04.2006, 10:59
Hallo "Wachtel",

wo hast du deine Tränken denn gekauft? Kannst du mir einen guten Anbieter nennen? Danke!

Gruß
Clemens

Wachtel
27.04.2006, 19:50
Also

wenn du ne Runde haben möchtest, Siepmann, Bruja
oder ne Strangtränke wie ich sie habe kriegst du bei Kari farming.
Ist ein 3 m Element, kleiner Tipp lass sie in drei Stücke schneiden so sparst du ne menge Versandkosten, dann einfach ein paar verbindungsstücke extra dazu bestellen.

Lass dich beraten die sind super nett.

MfG