PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wachtel mörde Hilfe!



Kükis
30.05.2012, 15:25
Hallo Liebe Leser

Ich wende mich mit einer sehr traurigen Angelegenheit an euch. Vorgestern fand ich die erste Tote Wachtel im Stall. Der Kopf sah ziehmlich zerstört aus.

Und heute genau vor einer 1/2 stunde fand ich die 2 Wachtel tot im Stall. Ich bin soetwas von traurig ich kann es gar nicht in Worte fassen.

Erstmal hab ich die Wachteln in die Große Voliere zu den Wellensittichen getan. Vielleicht haben sie zuviel STress im Wachtelstall. Aber die Eier hatten alle normal e Farbe jetzt immer und sie haben reichlich gelegt.

was macht ich nun! Hilfe!!!!!!!!!!!!!!11

Gast
30.05.2012, 15:28
Wieviele Hähne hast Du im Stall?
Diese Aktionen sind bei einem Züchterkollegen vorgekommen wie Er zuviele
Tiere im Stall hatte.

iak1962
30.05.2012, 21:13
Hallo, wie sieht denn deine Voliere aus, gibt es Verstecke und wieviel Tiere hast du und wie groß ist die Voliere? Hast du erst neue Tiere dazugesetzt,
Ixch hatte eine die hat auch immer ale gehackt, aber ich habe es immer rechtzeitig gemerkt und die angepickten sofort einzeln gesetzt und mit Silberspray behandelt. Wenn die wieder gesund waren habe ich sie zur Wiedereingliederung in die gruppe erst in ein Nagerkäfigoberteil in die Voliere mit Futter und wasser gestellt, so konnten sie sich erst ein paar Tage aneinander gewöghnen, dann Käfigoberteil nach ein paar tagen wegnehmen und meistens geht es gut. LW (Legewachteln) können sehr hacken wenn sie Blut sehen. Kleineste blutende Verletzungen immer gleich mit Silberspray abdecken, so dass das Blut und die Wunde nicht mehr sichtbar ist.
LG Annette
LG Annette