PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerung von Bruteiern



Fabio
21.02.2006, 20:14
Hallo zusammen!!

ich habe im forum schon viel über dieses thema gelesen, aber so richtig fündig bin ich leider nicht geworden!!
Und zwar ist immer nur die rede von dem zeitraum der lagerung und temperatur........
Mich würde aber mal interessieren wie sie liegen müssen!! und wie sie gewendet werden !! also auf dem spitz stehen oder auf den langen seite liegend, um die längst oder querachse drehen .....
bin gespannt auf eure antworten

Liebe grüße
Fabio

stef71074
21.02.2006, 20:28
Hallo, also ich persönlich behalte meine Bruteier bis zum einlegen in einem normalen Eierkarton. Ich wende, wenn ich es nicht vergesse, drei mal täglich. Und zwar von der Spitze zum stumpfen Ende. Beim nächsten Mal wieder auf die spitze. Ich hoffe das hilft. Bei mir sind bis jetzt immer genügend geschlüpft 8)

Liebe Grüße

Stefanie

Gert
21.02.2006, 20:31
ich lege sie in den Brüter und lasse per Zeitschaltuhr 1x täglich 1 Wendung laufen (4 Std)

Ansonsten Spitze nach unten in Eierpappe.

Arne
21.02.2006, 20:36
Original von Gert...ich lege sie in den Brüter und lasse per Zeitschaltuhr 1x täglich 1 Wendung laufen (4 Std)...

:o Bist DU ein Faultier......... (wieso habe ICH eigentlich keinen Brüter mit Wendeautomatik?) :roll :D

chook
21.02.2006, 22:52
Ich bewahre sie in 6er Eierpackungen auf, Spitze nach unten, eine Seite des Kartons auf irgendetwas aufgebockt (z.B. dickes Buch), morgens und abends wird die Packung umgedreht (180Grad in der Waagerechten), so dass die jeweils andere Seite aufgebockt ist. 1 Sekunde pro Schachtel. Aufbewahrung kühl, so bei 8-12C (wärmer wird's bei mir in Küche und Bad bis Sommer eh selten :-/). Ansonsten eignet sich ein Vorratskeller für die Lagerung ganz gut (nicht unter 5C).
LG
Ute

Fabio
22.02.2006, 12:41
Hallo zusammen!!

also vielen dank für die vielen und sehr nützlichen informationen!!

Gruß Fabio