PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ungeduldige Hühner



caramba
23.11.2011, 16:53
Liebe Hühnchen - Fans,

als Anfänger (ich habe erst seit ca. 7 Monaten 4 Seidies) habe ich eine Frage: Meine Mädels fangen am Morgen sehr energisch das Schreien an, wenn ich sie nicht sofort ins Freie lasse. Zugegeben: Ihr Stall (ca. 2,5 Quadratmeter) ist nicht sehr groß, aber Futter und Wasser sind drin und so schlimm kann es doch gar nicht sein, sich mal ein paar Stunden darin aufzuhalten.

Weil sie so jämmerlich schreien, fühlen sich die Nachbarn natürlich gestört. Also renne ich am Wochenende kurz nach Sonnenaufgaben runter, um die Damen rauszulassen.

Gibt es einen Trick, das den Mädels abzugewöhnen? Ich habe es mal versucht, sie einige Tage mit Absicht drinnen zu lassen, um ihnen zu zeigen, dass Schreien nix bringt. Ein paar Tage hat das auch genutzt, dann haben sie wieder geschrieen.

Habt Ihr ein paar Tricks?

Lieben Dank für Eure Hilfe!
Caramba

Fellini
23.11.2011, 17:07
schaff dir doch einen automatischen Türöffner an...

Mariechen
23.11.2011, 17:13
Wir können tauschen: du bekommst von mir Hühner die du um 10 Uhr morgens selber von der Stange nehmen mußt, weil sie nicht raus wollen. Und ich nehme deine ungeduldigen Hühner, die dürfen dann bei mir mit Sonnenaufgang per automatischer Hühnerklappe hinaus in die Weite. ;)

caramba
23.11.2011, 17:14
Danke schön für die Antwort,

daran habe ich auch mal gedacht, aber erstens kosten die ziemlich viel Geld (ab 200 €) und dann habe ich eigentlich keine Stromversorgung im Garten, da müsste ich ein Verlängerungskabel legen. Das ist mir momentan einfach zu viel Geld und Action, wir haben ja alles erst neu angeschafft, mit Stall und allem war das doch ca. 600 €. Ich hoffe, es gibt noch eine andere Möglichkeit.

Liebe Grüße! Caramba

caramba
23.11.2011, 17:17
Echt, sind Deine so müde?

Oder schon älter? Oder war das ein Spaß?

Liebe Grüße!

PS: Ich kann mich doch nicht von meinen Süßen trennen, auch wenn sie noch so schreien. Das wissen sie wahrscheinlich ;)

Mariechen
23.11.2011, 18:09
Echt, sind Deine so müde?

Oder schon älter? Oder war das ein Spaß?

Liebe Grüße!

PS: Ich kann mich doch nicht von meinen Süßen trennen, auch wenn sie noch so schreien. Das wissen sie wahrscheinlich ;)

Ich kann mich ja auch nicht von meinen Süßen trennen, es war also mehr Spaß als Ernst, aber auch ein Fünkchen ernst. Ich weiß ja nicht wo du wohnst, und mehr als 50 km Reise würde ich den Damen ohnehin nicht zumuten.

Aber im Ernst; du kannst doch morgens um 8 Uhr aufstehen, wenn es jetzt hell wird. Sogar am Sonntag ist das kein Beinbruch, so spät. Und wenn's im Sommer ganz früh dämmert, dann wirst du dir nochmal überlegen ob du nicht doch die 130 € für den AXT Türöffner (direkt ab Werk) investieren willst.

P.S. ja ich habe zwei Hennen, die so lahm sind, wie beschrieben. Muß an der Rasse liegen ....

caramba
23.11.2011, 18:41
Liebes Mariechen,

nur 130 €? Das wäre ja nicht so schlimm und was für den Sommer, wenn es um 4 Uhr hell wird.

Aktuell quietschen die Damen übrigens schon 10 Minuten nach 7 Uhr, man will ja nix verpassen.

Liebe Grüße!
Caramba

nutellabrot19
23.11.2011, 19:00
Cool! Bei mir quietscht keiner! Da wird nur gekräht. Hätte ich keinen Hahn,könnte ich morgens länger schlafen. Und ich hab auch so 2 Kandidatinnen, die ich morgens aus dem Stall tragen muss, sonst dauert es ewig. Sind erst 2 Jahre alt.
Und 2,5 qm Stall für 4 kleine Seidihennen- da gibts gar nicht zu meckern. Denen würde ich ja was anderes erzählen:laugh

Mariechen
23.11.2011, 19:15
Liebes Mariechen,

nur 130 €? Das wäre ja nicht so schlimm und was für den Sommer, wenn es um 4 Uhr hell wird.

Aktuell quietschen die Damen übrigens schon 10 Minuten nach 7 Uhr, man will ja nix verpassen.

Liebe Grüße!
Caramba

Ich habe mehr als 1 Jahr die Klappe von Hand bedient, und jetzt den AXT gekauft. Ich bereue es nicht. 130 € je nach dem was du für Komponenten willst. Der Dämmerungssensor läßt sich regulieren.

Iulia
23.11.2011, 19:21
Ja,
zwei von den Zwerglachsen, die wir hatten, waren auch solche Radaudamen... und ein automatischer Türöffner geht auch mit Batterien zu betreiben.

Umerziehen lassen sich Hühner nicht, nur weil Du ausschlafen willst, also bei den zwei oben beschriebenen Hühnern hat dann nicht mal im Pyjama rausgehen und Stalltür aufmachen genutzt, die meckerten dann mindestens noch eine Stunde im Auslauf rum.
:-[

Und das ist dieses Beschwergegackern: hwaaag gak gak - hwaaag gak gak -hwaaag gak gak... richtig? beim hwaaa geht die Tonhöhe nach oben. So richtig motzende Schwiemus.
:laugh
LG
Iulia

caramba
23.11.2011, 21:10
Lieben Dank für Eure Tipps,

das mit AXT - Türöffner werde ich mir dann im Sommer wohl überlegen, wenn der auch mit Batterie geht. Auch Abends wäre es praktisch, meine gehen ja brav in den Stall, man wäre unabhängiger mit dem Verschließen der Stalltüre.

Eines wundert mich aber doch: Das einige Hühner sooo schreien, während man andere von der Stange tragen muss. Hätte ich bei beiden nicht gedacht, dass es das gibt.

Viele Grüße!
Caramba

Mariechen
23.11.2011, 21:43
Eines wundert mich aber doch: Das einige Hühner sooo schreien, während man andere von der Stange tragen muss. Hätte ich bei beiden nicht gedacht, dass es das gibt.


Hätte ich auch nicht gedacht, dass es so faule Hühner gibt. Aber ist ja wie bei Menschen auch: manche können es morgens nicht erwarten loszulegen, und andere mußt du aus dem Bett zerren. Wobei ich deine Hühner "normaler" finde als die faulen, die nicht von der Stange gehen, trotz leeren Magens.

caramba
26.11.2011, 09:45
Hallo Julia,

genau so, ein riesiges Geschrei und Gemotze. Sonst sind sie ja eher im Zweifel vorsichtig, zwar zutraulich aber auch ängstlich. Aber da: Saumäßig selbstbewusst, wissen was sie wollen und wie sie es durchsetzen können. Find ich eigentlich toll. Wenn nur die Nachbarn nicht wären.

Viele Grüße!
Caramba

TXIKA
26.11.2011, 17:57
Ja,so ein AXT-Türöffner ist goldwert :)
Als wir morgens noch von Hand geöffnet haben,stand die ganze Gang schon immer vor der Klappe...sah immer aus wie in der S-Bahn kurz vor der nächsten Haltestelle :laugh

Bis vor kurzem sind auch immer 7 meiner 9 Hennen manchmal bis 10 Uhr auf der Stange geblieben.Das hat sich dann aber geändert,nachdem die beiden Junghähne ausgezogen sind......
Nun traben alle morgens schön gemeinsam in den Garten :)

Quaki
26.11.2011, 18:40
Hallo Caramba
Hast Du ein Fenster am Stall, dann häng es mal abends zu, dann haben die Hühner länger Nacht:p und du kannst bestimmen, wenn es Tag im Hühnerstall wird.
Ist ein Versuch wert.
Gruß Quaki

caramba
27.11.2011, 18:21
Danke Quaki, das haben wir uns auch schon mal überlegt, aber unser Stall ist eigentlich nach drei Seiten offen, da müssten wir dann drei Seiten zuhängen.

Ich denke, wir kaufen uns im nächsten Jahr doch einen solchen Türöffner. Heute wollten mein Mann und ich um 16 Uhr in die Kirche zum Krippenspiel und dann mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt. Da mussten die Mädels natürlich rein, schließlich kamen wir erst lange nach Dämmerung zurück. Also alle einfangen (dauert auch länger, da ergreifen sie die Flucht. Zum Glück habe ich ein leistungsfähigeres Gehirn, zumindest etwas leistungsfähiger, so fange ich sie irgendwann halt doch, die Gurken) und dann das Geschreie ertragen. Sie müssen wohl bis zur Dunkelheit rumgemotzt haben, so dass sogar meine Nachbarin kam und sie beruhigen wollte ,-)). Mit Axt wäre das nicht passiert.

Eigentlich könnte ich mich über die selbstbewussten Hühnchen kaputtlachen. Auf Dauer ist so ein Türöffner wahrscheinlich das beste.

Viele Grüße!
Caramba

nutellabrot19
27.11.2011, 21:21
Reicht es denn nicht, sie mi Körnern oder Mehlwürmern in den Stall zu locken und dann zuzumachen? Ich muss meine Hühner nie einfangen, wenn ich einen gewissen Pfiff loslasse, sind sie sofort da, mit Ausnahmen natürlich, und die sind dann, wenn ich es müsste, auch schwer zu fangen, das stimmt.

caramba
28.11.2011, 17:27
Hallo Nutellabrot,

wenn ich sie rufe, kommen sie auch aus allen Ecken geflitzt (Ausnahme: sie baden gerade im Sand oder legen ein Ei). Das klappt also. Locken mit Mehlwürmern geht auch gut, bloß habe ich die halt nicht immer da. Und sie sind nicht so dumm und fallen nicht mehr so sehr drauf rein wie am Anfang.

Das Einfangen geht auch meistens ganz gut, wenn ich komme, geht der Popo runter und ich kann das Hühnchen in den Stall tragen, nur meine kritische Oberhenne Stenjek bleibt eher auf Abstand. Wenn ich nicht hektisch werde geht auch meine Chefin dann rein. Macht mir ja auch Spaß, wenn sie mich austricksen ;-)).

Nächstes Jahr also dann der Axt - Türöffner und meine Mädels können so lange wie möglich draußen bleiben.

Liebe Grüße und einen schönen Abend an alle!
Caramba

caramba
28.11.2011, 17:29
Ach Nutellabrot (lustiger Name übrigens), mir ist noch was eingefallen, mein Stall ist sehr klein, wenn ich drin bin und sie reinlocke, dann komme ich nicht mehr raus und an den Hühnchen vorbei, sobald ich die Tür aufmache, sind sie wieder draußen.

Also leider ist das nicht so einfach..


Liebe Grüße!
Caramba

nutellabrot19
28.11.2011, 21:36
:laugh:laugh:laugh
Ja das kenne ich!!Du hast echt witzige Hühner;)
Meine sind so verfressen, die stört dann nix mehr.
Sag mal: Stenjek ist ja mal ein cooler Name. Hat der eine Bedeutung?

kniende Backmischung
29.11.2011, 07:37
Hallo Caramba,

momentan hole ich mittags meine beiden Hähne rein (damit es garnicht erst Ärger gibt, hab so n Schreihals dabei). Die muss ich dafür aufheben um sie in die Transportbox zu tun. Anfangs waren sie nicht begeistert und sind auch schonmal weggelaufen.

Die haben immer, sobald sie auf dem Arm ruhig waren, Katzentrockenfutter oder Mehlwürms bekommen. War nach kurzer Zeit kein Problem mehr, die bleiben stehen zum Hochnehmen, wie die Hennen, nur ohne Ducken:D.

Hab auch noch keinen automatischen Türöffner (noch nicht mal nen vernünftigen Stall, die schlafen im Keller). Sobald der Stall (wird auch gedämmt, wegen der Hähne) fertig ist bekomm ich aber sicher einen.

LG Silvia

caramba
29.11.2011, 10:47
Hallo Ihr Hühnchenfans,

ja meine sind ganz lustig. Ich weiß ja noch nicht, ob alle so sind, denn ich bin ja noch Anfänger.

Der Name Stenjek kommt von "Der Familie Popolski" die die Popmusik erfunden hat. (Auf Youtube gibts da viel, schaut doch mal rein. Da gibt es die einigen Zwillinge Henjek und Stenjek (Die sich überhaupt nicht ähnlich sehen) und danach heißen zwei (sehr ähnliche, wildfarbene Seidehühnchen) meiner Mädels, auch wenn es Mädels sind.

Liebe Grüße!
Caramba

kniende Backmischung
29.11.2011, 12:57
Macht nix. Einer meiner Hähne heißt auch Lisa und seine Schwester Dante.;D

LG Silvia