PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fussbodenheizung - Technik



Redcap
03.02.2006, 09:32
Ich überlege schon seit einigen Monaten, irgendwann in den nächsten Jahren vorallem in den Aufzuchtstall eine Fussbodenheizung zu legen, um die Temperatur auf ein Minimum von 5 - 10 °C zu halten.

Ich denke da an sowas (http://62.75.219.46/shop2/index.php?user=romahandel&hkat=68&proid=2&skat=70)

Was haltet ihr von dieser Technik?

Mehr Infos dazu hier: (http://www.soldron.de/info/info.htm)

Gast
03.02.2006, 09:36
ultimativ. ich weiß was ich mir ins badezimmer packe. da sollen im herbst eh neu fliesen rein. und für den stall mit sicherheit ne gute idee.

Redcap
03.02.2006, 10:38
Leichter und billiger in der Anschaffung und Installation gehts glaub ich echt nicht - in Kombination mit regenerativ erzeugtem Strom (Photovoltaik) ist das perfekt ansonsten viel zu Teuer.
Das einzige, was mir etwas Unbehagen bereitet ist - Elektrosmog.
Deshalb vielleicht doch besser die konventionelle Version. :-/

Gast
03.02.2006, 10:42
da bei mir morgens im bad schon tv läuft, meine freundin sich die haare föhnt und der kaffeevollautomat surrt mach ich mir da keine gedanken drum. und wenn ich mir überlege welche ersparniss das bei den heizkosten bedeutet...... mal ganz zu schweigen vom komfort.....

Redcap
03.02.2006, 10:45
Den Link hab ich vergessen ...
http://www.futura-fundamente.de/bodenplatte/prinzip.php

Erich
03.02.2006, 14:47
Wäre natürlich für eine Aufzuchtstall eine tolle Sache, aber ich glaube auch sehr aufwendig, und auch eine Kostenfrage.

Gruß Erich :bravo

Tyrael
03.02.2006, 16:59
Ich hab auch sowas im Bad. Wärmt schön :)

Beim verlegen muss man schon ein wenig aufpassen und testen ob es geht kann man auch erst eine ganze Weile nach dem Fliesen verlegen.

Redcap
03.02.2006, 19:34
Sowas kommt natürlich nicht in den Hühnerstall. ;D
Hab aber vorher mal dran gedacht nach dem Designerheizkörper-Modell Paris von Vogel & Noot zu suchen, hab ich vor Jahren mal gesehen ...
Auf der Suche hab ich so manch schöne Sachen entdeckt ... die wollt ich Euch nicht vorenthalten ... schaut aber nicht auf die Preise. ;D

http://www.effektiv-heizen.de/spiegelheizung.asp

http://www.effektiv-heizen.de/glasheizung.asp

http://www.lebendige-waerme.de/edelstahl-design-heizkoerper/edelstahl-designheizkoerper2.html

http://www.reluct.com/portfolio_joris_laarman.html#radiator

http://www.eurotherm-gmbh.de/erlebnis/modelle.php?area=modelle

http://www.arbonia.ch/Arbonia/arbonia.ch/Unternehmen/Deutsch/Produkte/Wohnwaerme/ENTREETHERM?sid=mbkKltXG8dEeMg3GnXaLWw&iid=3

http://www.vnwt.com/produkte/97_486_DEU_HTML.htm

Die Spiegelheizung ist echt genial ... gut zu wissen, dass es sowas gibt. 8)

Gast
09.02.2006, 14:30
ich finde die idee mit der spiegelheizung echt nicht schlecht. sowas in der art ist doch mal echt ne überlegung wert.....

Carsten
09.02.2006, 16:06
Die Stromkosten sind hinterher der Hauptknackepunkt denke ich!

Machbar ist natürlich immer alles!

Gast
09.02.2006, 16:30
ich dachte auch an eine art verkleidung einer existierenden rippenheizung...

Redcap
09.02.2006, 17:33
Natürlich kann man machen ...

aber mit einer intelligenten Steuerung wäre die Elektroheizung konkurenzlos günstig in den Energiekosten - ideal wäre natürlich regenerativer Strom http://www.effektiv-heizen.de/spiegelgtypen.asp

http://www.effektiv-heizen.de/spiegelregelung.asp