PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungsbericht Tränkenwärmer



Gert
02.02.2006, 19:24
Ich hab Tränkenwärmer Nummer 3.
Ohne ihn war bei -15 Grad das Wasser komplett gefrohren. Mit ihm war es Eisfrei. Als Tränke steht darauf ein 15 ltr Aluminium Topf. Selbst im einfachen Bretterstall hat das funktioniert. Da es ja schon wieder kalt wird und wir unsere Hühner ja getrennt nach Gruppen halten (wegen dem Nachwuchs) macht es ja jeden Morgen Spass so 4 Tränken Eisfrei zu bekommen um danach um 6,00 zur Arbeit zur fahren. Die 30 min in der sch.... kälte spare ich mir morgens im Dunkeln. Die Ausstattung mit Termostat schaltet das Teil sogar ab. Das das geht, wird von einer roten Kontrolllampe angezeigt. Wasser planschen über den Regler? Egal, funtioniert trotzdem.

Ich denke, wenn jemand etwas findet, was auf anhieb so gut funktioniert, dann sollte man es auch vorstellen.

Bezugsquelle:
Hier clicken (http://www.gebrueder-dueber.de/main.htm)

Tränkenwärmer 1
Best.-Nr. 204 € 13,30
Ohne Thermostat für alle Tränken (auch Kunststofftränken),
Höhe 1,8 cm, 24cm Durchmesser, aus Vollkunststoff, 12 Watt.

Tränkenwärmer 2
Best.-Nr. 258 € 19,95
Tränkenwärmer ohne Thermostat ähnlich Best.-Nr. 204, jedoch mit einem Durchmesser von 30 cm.

Tränkenwärmer 3
Best.-Nr. 257 € 24,55
Tränkenwärmer mit Thermostat mit einem Durchmesser von 30 cm.

Tränkenwärmer 4
Best.-Nr. 219 € 22,00
Tränkenwärmer mit Thermostat mit einem Durchmesser von ca. 24 cm.

Halter für Tränkenwärmer
Best.-Nr. 256
€ 6,15

Der standfeste Untersatz bietet Halt und schützt vor Verschmutzung in der Kleintierhaltung. Erhöhte Bodenfreiheit 3-stufig in der Höhe verstellbar von 70-110 mm. Stufenlose Verstellung für den Aufsatz von Futter- und Wasserbehältern mit Durchmesser von 150-300 mm.

Christoph
03.02.2006, 08:59
Hallo,
genau so dachte ich auch

guck mal hier. (http://www.huehner-info.de/huefo/thread.php?threadid=5926)

Preis: 0,00€

Funktioniert immer noch. Habe mir inzwischen schon 6 Stück von den Dingern gebaut und die halten nicht nur Tränken Eisfrei sondern auch Gießkannen etc.

Gert
03.02.2006, 19:41
Wenn ich alles kaufen muss ist es teurer als ein fertiger Tränkenwärmer.

dehöhner
04.02.2006, 05:54
Hallo Gert,

habe mir die Tränkenwärmer angeschaut und werde mir eine bestellen. Wollte eigentlich eine mit Battarie, aber die halten nicht lange.
Hast du auch Erfahrungen gemacht mit dem Volierennetz von der Firma ?

dehöhner

Gert
04.02.2006, 06:39
Nein Netze hab ich noch nicht gekauft.
Deren Stärke sind ja eigendlich die Futterautomaten...
Nimm ruhig einen mit Thermostat.
Der schaltet sich ab, wenn das Wasser warm genug ist
und spart so Strom.

dehöhner
04.02.2006, 07:36
Hallo Gert,

will eh den mit Thermostat bestellen.
Habe mal so einen Futterautomaten aus Metall bei breker.de gekauft. Bin völlig unzufrieden damit. WEnn die Hühner auf dieses Fußtritt- Teil gingen, damit sich der Futterautomat öffnet, war das Ding so laut klapperich, daß die Hühner erschreckt weggelaufen sind. Jetzt steht das teure Ding auf dem Dachboden. Ansonsten war ich mit breker. de immer zufrieden. Vor allem mit den Tränken.

dehöhner

Gert
04.02.2006, 11:17
Kommen wir mit dem Futterautomaten ins Geschäft?
Ich bin gut in Blecharbeiten und denke das ich ihn irgendwie leise bekomme.

dehöhner
04.02.2006, 15:09
Hallo Gert,

schau mal, ob der dir überhaupt zusagt. Habe nämlich den kleinen gekauft , der faßt nur 15 kg. Bestellnummer 12716. Habe 35,60 bezahlt. Schau mal bei www.breker.de rein und gebe Bescheid, ob du Interesse hast. Denn oft sind die Automaten ja größer.

dehöhner

Gert
04.02.2006, 16:45
Lass uns Mailen ;)