PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wichtig!



WachtelMami
28.01.2006, 08:10
Hallo Leute,

bei mir schlüpfen grad wieder ein paar Wachteln ... seit gestern Abend ... eins is schon ausgeschlüpft hat aber den Dottersack nicht vollständig eingezogen ... die anderen picken das Ei nur an machen aber nicht weiter ...

zwei sind im Ei schon gestorben und die anderen machen auch ncicht weiter ... Luftfeuchte stimmt ... Was soll ich tun? Und kann man dem kleinender den Dottersack nicht eingezogen hat noch irgendwie helfen?

Bitte antwortet schnell ist wirklich wichtig!

Frieda
28.01.2006, 08:17
Hey...
so hart es auch ist, aber dem kannst du nicht mehr helfen :-/
Hat halt nicht sein sollen.
Die anderen schaffen es bestimmt.

Gould
28.01.2006, 08:27
Hallo,

das wichtigste ist, den Brüter nicht öffnen, während die Küken am schlüpfen sind!!!! Egal was da drin passiert! Bei mir sind vor kurzem auch Wachteln geschlüpft und zwischen dem Ältesten und dem Jüngsten liegen 2 Tage!!!!

conny
28.01.2006, 16:37
Hallo,

ich will dir nicht allzuviel Hoffnng machen, aber bei meinen Hühnerküken ist es auch schon vorgekommen, dass eines geschlüpft ist und hat den Dottersack nicht eingezogen. Ich hab ihn dann mit seinem Hinterteil wieder in das Ei gesteckt, damit der Dottersack nicht an der Horde festklebt. Nach ein paar Stunden (ca. 2 St.) hatte das Kleine den Dottersack dann doch eingezogen. Es war später ein lebensfrohes und gesundes Küken.

Das Küken zwischem den Anpicken des Eis und dem Schlüpfen längere Pausen einlegen, ist ganz normal. Es ist eine äußerst anstrengende Sache für das Küken und muss sich zwischendurch immer wieder ausruhen. Es kann bis zu zwei Tagen dauern, bis letztendlich das Küken geschlüpft ist. Hauptsache du hast eine hohe Luftfeuchte, dann klappt das schon.

LG
Conny

Frieda
28.01.2006, 17:20
Wie geht es dem kleinen jetzt?