PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Hühner legen einfach nicht!



Lady2011
31.07.2011, 18:05
Hallo,
ich bin neu hier und mir brennt eine Frage auf dem Herzen:Wieso legen meine Hühner nicht :( ?
Ich habe mir am 25.6.2011 6 junge Hühner gekauft,die zu diesem Zeitpunkt 22 Wochen alt waren.
Bis heute haben sie noch nicht ein einziges Ei gelegt.
Wir haben schon viele Jahre Hühner und immer haben diese super gelegt, allerdings wares es vorher immer Zwerghühner.
Woran kann das liegen?
Langsam bin ich echt am Ende mit meinem Latein
LG Nicole

Hühnchen_1234
31.07.2011, 18:13
Welche Rasse?

Lady2011
31.07.2011, 18:17
Wie würde meine Oma sagen, ganz normales Haushuhn ;)
Laut Verkäufter Legehybrieden.

legaspi96
31.07.2011, 18:25
Gibst Du Legemehl?
Grüße
Monika

Lady2011
31.07.2011, 18:54
Ach die Damen bekommen gutes Futter momentan ist es Alleinfutter für Legehennen mit Beginn Legereife und ein Mischfutter auf Maisbasis. Desweiteren bekommen sie ab und an Geflügelkalkgrit, frischen Salat und Eierschalen. Die Damen haben auch jeden Tag mehrere Stunden Auslauf auf schöner grüner Wiese.
Ich weis einfach nicht, wo das problem liegt :(

Waldfrau2
31.07.2011, 18:58
Laß mal das Mischfutter weg. Alleinfutter heißt Alleinfutter, dh. der Eiweißgehalt ist so abgestimmt, daß er genau richtig für das Eierlegen ist. Das Mischfutter senkt den Eiweißgehalt in der Nahrung. Wenn Du unbedingt Eierschalen geben willst, dann mach sie pulvermäßig klein. Es kann nämlich sonst sein, daß man die Hühner gleich schon zu Eierfressern erzieht. Dann findet man auch keine Eier. Den Kalkgrit würde ich zur freien Verfügung geben.

Lady2011
31.07.2011, 19:01
Ok, nur das Alleinfutter:)
DIe Eierschalen machen wir immer ganz klein..also nichts mehr als Eierschale zu erkennen.
Das mit dem Eierfressen haben wir auch schon überlegt,aber haben mal Eier in die Nester gelegt und die waren auch nach 4 Tagen noch so da.

Lady2011
31.07.2011, 19:32
Hat noch jemand irgendwelche Ratschläge für mich, oder vielleicht eine Erklärung wieso die Hühner bis heute einfach kein Ei legen,wenn sie am 25.6.2011 schon 22Wochen gewesen sein sollen?!

Rosie
31.07.2011, 19:35
Hab Geduld! Es wird schon noch!
Nach der Futterumstellung vielleicht noch zwei Wochen, dann müßte eigentlich alles klappen.

Kannst du vielleicht mal Foto´s von den Damen einstellen? Wie sehen denn ihre Kämme und Kehllappen aus?

FliegenFly
31.07.2011, 19:39
Huhu,

mach dir keinen Stress.

Als ich meine drei Tussies vom Händler geholt habe hiess es, dass die Sperber in 1 Woche zu legen anfängt und die anderen in 3.....

End vom Lied war, dass sie erheblich (!!) später angefangen haben zu legen.
Stress vom Umzug, dann sind sie vielleicht doch nicht soooo alt wie man sie verkauft gekriegt hat, schliesslich will der Käufer ja "Eier sofort!".

Warts ab :)

lg

Gina2
31.07.2011, 19:40
Vielleicht hat der Verkäufer etwas beim Alter geschummelt?! Das ist mir schon mal bei Grünlegern passiert. Laut Verkäufer waren die "fast" legereif. Gelegt haben sie dann etwa 8 Wochen später. Wie sehen denn die Kämme aus?

Lady2011
31.07.2011, 19:55
Ja, das mit der Futterumstellung und dann mit dem Umzug hab ich mir ja auch gedacht, aber mittlerweile sind es ja dann noch schon 5 Wochen wo sie bei mir sind :(
Bilder kann ich dann mal reinstellen...wird aber erst Donnerstag, bin momentan nicht daheim.
Bin ja mal gespannt wann das erste Ei da ist....dann geb ich sofort bescheid hier.
Ich finde es nur komisch,das keine der Mädels legt....

lg und danke für die freundlichen Antworten...:)

retoschwarz
31.07.2011, 20:06
Hallo
Sind die noch im Mauser ?

Gene
31.07.2011, 20:14
Hallo,

die Verkäufer ver... einen da ganz gewaltig.
Natürlich nicht alle, besser ist wenn man Ihn/Sie kennt.

In meinem Fall ist es so:

5 Zwerghühner (alles Hennen) gekauft die spätestens ende Juni legen sollten, siht aber so aus das ein Hahn dabei war und die Hühner heute immer noch nicht legen.

Vor kurzem hat ein Verkäufer nicht aufgepasst, erzehlt die Hennen wären Januar geschlüpft, auf die Frage wann die wohl anfangen Eier zu legen sagt er aber November. Also da passt doch was nit, ich meine die Hennen bräuchten etwa 20 Wochen!?

Für mich gibts da nur noch zwei Möglichkeiten:
- Hennen kaufen die schon Eier legen,
- Hühner kaufen und einfach abwarten (mit der Freude auf Backhähnchen, falls doch ein Hahn zu viell dabei ist).

Waldfrau2
31.07.2011, 20:19
Also, diese übliche Angabe mit 20-25 Wochen gilt in der Regel nur bei Legehybriden. Bei Rassehühnern kann es sehr unterschiedlich sein. Die Themen-Starterin hat ja Legehybriden, wie sie schreibt. Aber bei Zwerghühnern kann auch alles anders sein, je nach Rasse.

Aber damit hat Gene völlig recht:

Für mich gibts da nur noch zwei Möglichkeiten:
- Hennen kaufen die schon Eier legen,
- Hühner kaufen und einfach abwarten (mit der Freude auf Backhähnchen, falls doch ein Hahn zu viell dabei ist).

Lady2011
04.08.2011, 10:21
Hallo zusammen:
so nun heute mal die Bilder von meinen Mädels.Ich hab ein Album angelegt :)
http://www.huehner-info.de/forum/attachment.php?attachmentid=58972&d=1312450330

Lady2011
04.08.2011, 21:34
Was sagt ihr den nun zu den Kämmen? sind meine Damen jünger als verkauft?
LG

cimicifuga
04.08.2011, 21:42
also die kämme sehen nicht so aus, als wären die schon legebereit. viel zu blass

Lady2011
05.08.2011, 08:35
Ich muss auch sagen, gestern dachte ich echt ich habe eine Gruppe Kücken da...dieses "Unterhalten" wie Kindergarten. Ich glaub auch bald das die einfach noch jünger sind ...na mal schauen wann nun die ersten Eier kommen.
Danke für die vielen Antworten von euch..:)