PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wachtel fragen



Flugente
16.07.2011, 16:27
Meine Wachteln fressen ihre eier is bis jetzt noch nie passiert ausserdem tritt mein Hahn sehr viel einige wachteln sind schon an manchen stellen nackt Ich hab einen hahn auf 4 hennen wurde mir gesagt es würde reichen und Brüten Legewachteln selber

Flugente
16.07.2011, 16:30
Ach und noch was ich hab gelesen das einige hier 70 eier im brüter ausbrüten was macht ihr mit den ganzen wachteln

Wachtelbändiger
16.07.2011, 17:22
Hi Flugente,
das mit den Eierfressen hatte ich bis jetzt noch nicht,fütterst du Grit,das ist sehr wichtig!:jaaaa:
Mit den Hahn ist normal, das die Hennen etwas kahl sind,so lange das keine Blutungen entstehen!

Flugente
16.07.2011, 18:52
ich füttere kein grit aber morgen werde ich ihnen etwas reinstellen geht da hühnergrit? sieht mit den wachteln nur nen bissel sch.... aus

Wachtelbändiger
16.07.2011, 21:34
Hühner Grit ist zu grob, oder du malst es durch eine alte Kaffemühle !
Ich kaufe das hier.
http://shop.wachtelhaus.de/product_info.php/info/p140_Wachtel-Grit.html

julia.h
16.07.2011, 22:33
Oder kauf einfachen Vogelgrit. Bekommst du in der Zoohandlung. Ich nehme Muschelgrit. Geht auch super.

Mit Eierfressen kenne ich mich leider nicht aus... vielleicht fehlt ihnen aber wirklich Kalk. Probiers auf jedem Fall mal aus. Und den Grit separat anbieten. Sonst nehmen sie nicht die richtige Menge auf.

Das mit dem Treten gibt sich mit der Zeit. Falls eine Wachtel mal wirklich bluten sollte, kleb ihr ein Pflaster auf den Kopf. Aber unter gar keinen Umständen machen wenn da überall Federn sind. Irgendwann geht das Pflaster wieder ab. Und nicht abziehen, da geht die Haut mit ab. Klar...


Ach und noch was ich hab gelesen das einige hier 70 eier im brüter ausbrüten was macht ihr mit den ganzen wachteln
Man muss bedenken, das immer nur etwa die Hälte schlüpft, wenn es Versandeier sind. sagen wir mal es sind 40 Küken. Davon überleben bis zur 5 Woche sagen wir 38. Davon die Hälfte Hähne sind nur noch 19 Hennen. Hähne braucht man vielleicht 5 Stück. Also insgesamt 24. Man nimmt sich die schönsten für sich raus und die anderen verkauft man.
Ich hab ja noch nie Wachteln verkauft, aber sie sollen recht begehrt sein.

Falls du noch Fragen hast, schieß los.

Flugente
17.07.2011, 11:25
naja ich hab die wachteln schon ne ganze weile und das hatt sich noch nich geändert meine wachtel leben auf 3 qm kann man da noch mehr reinsetzen und wie ist das mit der naturbrut

Wachtelbändiger
17.07.2011, 12:00
Weitere Wachteln in einer integrierte Gruppe zu setzten, ist so eine Sache!:-X
Auf 3qm kann man 2/8 halten,ich rate dir so dein Bestand zu halten,so haben sie auch genug Platz.:jaaaa:

Flugente
17.07.2011, 13:50
ich dachte nur dann hatt der hahn mehr hennen aber wenn ich so drüber nachdenke wär es mir sowieso zu mühsam alle eier einzusammeln wenn ich mir wirklich mehr wachteln holen sollte baue ich mir nen neuen stall wie hoch müste der denn sein

Wachtelbändiger
17.07.2011, 16:29
Es kommt darauf an was du bauen möchtest!
Wenn es ein kleiner Stall oder Käfig werden soll,ist eine Höhe von maximal 40cm.
Aber wenn es eine Voliere werden soll,sind mindestens 2 Meter angebracht.
Weil sonst durch hochfliegen Kopfverletzungen entstehen.

Die Wachtel
17.07.2011, 16:51
Hi

Meinst du mich mit 70 Eier?
Ich könnte jede Menge Brauchen!
Habe gestern 20 Hennen absagen müssen -.-

Wahrscheinlich findest du nie alle Eier was? Hast die Henne schon mal fressen sehen? Wenn ja, dann gibts da ein paar methoden, wie z.B. ein Ei in paar Wochen rum Liegen lassen, gaz wichtig ist waschen, damit es Gährt, dann irgenwo hinn und wenn die Henne draufpikt explodierts :D Schon bei dem Gedanken muss ich lachen^^ Naja ich habe gehört es soll funktionieren :)

Lass es nicht zu lange Liegen sonnst explodierts von selber (Oder wenn dus in die Hand nimmst :laugh )

MfG

Flugente
17.07.2011, 16:55
ich hatte mehr an so ne art schrank (klingt komisch ) gedacht mit mehreren etagen und abteilen aber wenn ich da eine etage 40 cm hoch mach fliegen sie dan da nicht gegen und verletzen sich:-[. Und wie sieht das jetzt mit der naturbrut aus brüten die und wenn ja wie bekomme ich sie dazu am besten. Vielen dank für die Antworten:)

Die Wachtel
17.07.2011, 17:00
Hallo!

Naturbrut ist ziemlich sicher ausgeschlossen (Kann aber sein), zumindest so wie du sie hältst.
Für eine NB müsstest du sie schon 1,1 halten.

mfg

Flugente
17.07.2011, 17:00
ich habs schon gesehen ,ja ich mein dich mit 70 eiern wie viele wachteln hast du zurzeit ? Und nein ich werde kein ei zweiwochen lang gähren lassen dann darf ich ja die schweinerei wegmachen obwohl klingt schon ganz witzig

julia.h
17.07.2011, 17:01
wie z.B. ein Ei in paar Wochen rum Liegen lassen, gaz wichtig ist waschen, damit es Gährt, dann irgenwo hinn und wenn die Henne draufpikt explodierts Schon bei dem Gedanken muss ich lachen^^ Naja ich habe gehört es soll funktionieren

Lass es nicht zu lange Liegen sonnst explodierts von selber (Oder wenn dus in die Hand nimmst

Ist ja lustig :D


Und wie sieht das jetzt mit der naturbrut aus brüten die und wenn ja wie bekomme ich sie dazu am besten. Vielen dank für die Antworten

Naturbrut ist etwa so schwierig wie bei Leghorn Hennen. Den Wachteln würde der Bruttrieb weggezüchtet. Bei sehr Naturnaher Haltung (hohes Gras, viel Scharr und Bademöglichkeiten, gutes Futter, viele Verstecke usw.) ist es schon mölich aber eben schwierig.

julia.h
17.07.2011, 17:03
Pärchenweiße halten bringt nichts. Meine Cousine ihre leben (ungewollt) monogam und die Henne ist im Dauerstress weil der Hahn nur sie tretet. Irgendwann geht sie daran ein. Zum Glück kommen in 4-5 Wochen die neuen.

Flugente
17.07.2011, 17:03
hatt einer von euch erfahrungen mit zwergwachteln die sollen ja so schreckhaft sein ???

julia.h
17.07.2011, 17:12
Ich hab zwar keine, aber sie sind zu zähmen. Aber sehr schwierig. Bei Legewachteln ist das ja recht einfach... ich hab erst schmackhaft gelesen und dann dach ich so Häää? Aber ja, dann hab ich noch mal gelesen ;)

Wachtelbändiger
17.07.2011, 17:14
ich hatte mehr an so ne art schrank (klingt komisch ) gedacht mit mehreren etagen und abteilen aber wenn ich da eine etage 40 cm hoch mach fliegen sie dan da nicht gegen und verletzen sich:-[. Und wie sieht das jetzt mit der naturbrut aus brüten die und wenn ja wie bekomme ich sie dazu am besten. Vielen dank für die Antworten:)
Bei 40cm ist die Gefahr gering das sie sich schwer verletzen.

Flugente
17.07.2011, 18:07
Ich würd nähmlich gern mehr Legewachteln halten und dann dachte ich können ja in die voliere zwergwachteln. Einige von euch bestellen ja wachtel eier im internet um sie auszubrüten lohnt sich das oder sind die nich so gut

Wachtelbändiger
17.07.2011, 18:24
Ich würd nähmlich gern mehr Legewachteln halten und dann dachte ich können ja in die voliere zwergwachteln. Einige von euch bestellen ja wachtel eier im internet um sie auszubrüten lohnt sich das oder sind die nich so gut
Hatte immer gute Ergebnisse mit Versandeier,es kommt natürlich auch auf dem Züchter an!

Flugente
17.07.2011, 18:26
könntes du mir einen empfehlen ich würd auch gern Wachteln ausbrüten

Wachtelbändiger
17.07.2011, 18:29
Ich kaufe meine immer bei Sawax,war immer sehr zufrieden.
http://www.sawax.de/

Flugente
17.07.2011, 18:42
danke aber bevor ich mir eier bestell muss ich herausfinden wo ich die geschlüpten wachteln verkaufen kann

julia.h
18.07.2011, 18:41
Möchtest du die Legewachteln mit den Zwergen zusammen halten? Geht zwar, würd ich aber nicht unbedingt empfehlen. Die Zwerge sind eigentlich ziemlich ruhig schlafen viel und kuscheln... die Legewachteln sind ziemliche Wusel, eigentlich immer unterwegs und ich glaub die Zwerge würden ihr Revier ziemlich verteidigen. Die Legewachteln sind ihnen aber überlegen.
Wenn dann getrennt und wenn es nur mit Gitter ist.

Und warum willst du die geschlüpften Wachteln verkaufen? Ich dachte die wolltest du für dich!? Sawax soll sehr gut sein. Beim Wachtelhaus hab ich jetzt 3 Krüppel in 16 Eiern gehabt... 8 sind geschlüpft. Legewachteln.npage.de hab ich jetzt keine schlechten Erfahrungen, aber Die Wachtel. War eigentlich ein sehr gutes Schlupfergebnis... 51% bei Versandeiern, welche bei 40°C unterwegs waren und das 4 Tage lang... und nur ein Küken mit einem "eingerollten Füßchen" bei. Das kommt aber immer mal vor. Das Küken ist auf jedem Fall lebensfroh und daher will ich es nicht erlösen. Es läuft auch ganz normal.

Sawax soll wirklich super sein, da wollt ich eigentlich kaufen, aber er hatte da keine Bruteier da.

www.futterteufel.de ist jemand aus meinem Wachtel-Forum. Sehr nett und sehr schöne Wachteln. Vor allem Mega coole Farben. Da bestell ich nächstes Jahr wenn ich brüte.

Flugente
18.07.2011, 19:15
ich würd die zwerge und die Legewachteln dan getrent halten ich will die wachteln schon behalten aber wenn da irwie 5 hennen und 10 hähne schlüpfen kann ich die ja nich alle behalten:( naja diese woche bekomme ich ersma zwergenten :):):laugh:jaaaa:;D:p:p

julia.h
18.07.2011, 22:40
Du Glückspilz... Zwergenten sind zu süß. Leider haben wir weder nen Teich oder ne Bach, welche ganzjährig Wasser hat. Und wir haben nen Hund, der unseren Hof sogar gegen Tauben verteidigt :p
Guter Wachhund. Bellt wenn er nur ne Katze vorbei gehen hört, aber wenn er in der Sonne döst, kannst du ihn als Elefant erschrecken :D