PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verdacht in Belgien hat sich nicht bestätigt



Hamster
14.01.2006, 17:28
Hallo,

das hier habe ich gerade gefunden:

Entwarnung in Brüssel: Ein mit Verdacht auf Vogelgrippe in einem Brüsseler Krankenhaus aufgenommener Türkei-Reisender leidet nach ersten Testergebnissen nicht an der Krankheit.

Dies erklärte Gesundheitsminister Rudy Demotte am Samstag. Demotte äußerte sich in einer Pressekonferenz in Brüssel.

Der Verdacht war aufgekommen, weil der Mann aus Brüssel sich in einem Gebiet aufgehalten habe, wo das für den Menschen gefährliche H5N1-Virus nachgewiesen worden sei. Am Freitag habe er über Grippesymptome wie Fieber geklagt.

Gruß, Brigitta

Ulinne
14.01.2006, 17:34
Hab ich auch eben entdeckt und wollte es gerade posten.

Gott sei Dank, was?

Ulrike

gaby
14.01.2006, 18:04
Jo!!!!!!!!!!!!!!!
gg

Hamster
14.01.2006, 18:38
bei diesem Mann hätte man natürlich argumentieren können, daß er sich das Virus aus der Türkei mitgebracht hat, aber für unsere Politiker hätte mit Sicherheit genau der alle unsere Hühner angesteckt :o >:(

Redcap
14.01.2006, 18:51
Warum findet ihr denn?
Ich lasse finden - über den News-Alert.
http://img337.imageshack.us/img337/5688/googlenewsalert6li.jpg