PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wachteln zu Fett



Shad
24.04.2011, 10:47
Hallo!
Wir haben gestern 5 unserer Wachteln geschlachtet. Sie waren ca. 9 Wochen alt. Beim ausnehmen mussten wir feststellen, dass die Wachteln ziemlich Fett waren. Gefüttert habe ich sie mit Korngold Smaragd, unbegrenzt zu verfügung. Dazu noch Äpfel, Salat und anderes Grünzeug. Das dürfte doch eigendlich nicht so Fett machen.
Was kann ich tun, damit die anderen Wachteln nicht auch so Fett werden?

LG
Shad

julia.h
24.04.2011, 11:49
Vielleicht haben deine Wachteln zu viel Krabbelvieh gefunden wie Regenwürmer, Käfer, Mücken usw... weil das was du schreibst hört sich ganz gut an. Meine haben auch immer Futter da stehen. Kurz bevor es leer wird mache ich es voll. Und Obst und Gemüse sollte man Wachteln nicht geben. Das könnte auch ein Auslöser gewesen sein... wobei ich mir da nicht sicher bin. Wie viel Platz haben sie denn, vllt zu wenig dann werden sie auch dick.

Bachstelze
24.04.2011, 13:31
Hallo Shad,

Du hast sicher Hähne geschlachtet. Wenn sie unbegrenzt Futter bekommen, müssen sie Fett ansetzen, wo sollen denn die Nährstoffe sonst hin? Sie werden auch eher (6 bis 7 Wochen) geschlachtet, um wenig Fett anzusetzen. Die Hennen legen Eier und brauchen dazu genügend Nahrung und sie verfetten deshalb kaum. Dazu sind sie aber dankbar über das erwähnte Krabbelvieh, denn darin steckt das Eiweiß.

julia.h
24.04.2011, 16:48
Und wieder was dazugelernt. Also Hähne sind immer etwas dicker als Hennen. Allerdings kleiner. Ist ja cool. :p

Die Wachtel
24.04.2011, 18:46
Hallo!
Wie bei den Homo Sapiens Sapiens zum TeilXD
Nein das ist etwas logisch;)
Ich würde an deiner Stelle gar nix verändern, nur kein Gemüse füttern.
Wenn du jetzt futer umstellst, legen sie nur nicht, sonst nix;)
MfG

Shad
24.04.2011, 18:59
Danke für eure Antworten!
Stimmt, es waren 5 Hähne. Hatte leider Pech und von 7 Küken waren es nur 2 Mädels. An mangelndem Platz kann es nicht gelegen haben, bei 5 Wachteln auf 10m². Wieviel Krabbelvieh sie den ganzen Tag aufspüren, kann ich schlecht kontrollieren. Das mit dem Gemüse habe ich nicht gewusst, werde ich ab jetzt nicht mehr füttern.

LG