PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doppelschuss in den Ofen



yossy
27.11.2005, 11:21
Hallo,
ich denke der Landesverband ist mal wieder reichlich früh aktiv .....

1.
Was für einen Sinn macht es gegen ein Ausstellungsverbot Unterschriften zu sammeln, wenn zwischenzeitlich von der Landesregierung bereits das Ausstellungsverbot aufgehoben wurde?

2.
Was für einen Sinn macht es jetzt noch Hühner auszustellen, von dem gesundheitlichen Risiko ganz abgesehen. Meinen Ausstellungshühnern habe ich bereits wegen der besseren Befruchtung die Kloake gerupft und stammmässig zusammen gestellt. Wenn ich die jetzt ausstelle, dann rupft mich der Preisrichter.

Grüße yossy

http://img295.imageshack.us/img295/3239/pict18682ws.th.jpg (http://img295.imageshack.us/my.php?image=pict18682ws.jpg)

Dominik Timm
27.11.2005, 11:26
Besser spät als nie ;)


Aber mit gerupften Hühnern wirst du nix gewinnen.
Muss ich bei meinen Aracuana nächstes Jahr auch machen
haben sonst eine zu schlechte Befruchtungsrate

Klausemann
27.11.2005, 11:32
Yossy,
wenn du mal einen Pokal auslässt, dann entlastest du ein bisschen deine Vitrine ;)

Ich denke, diesen Winter sollten wir ganz schnell abhaken und nach vorne schauen (auf das was noch kommt)

Gruss Klaus

yossy
27.11.2005, 11:48
Hallo Klausemann,
noch bin ich guter Hoffnung......
Ich habe nämlich noch 6 Hähne einzeln hier rumsitzen mit denen ich nichts anzufangen weiß und die sind noch jungfräulich ungerupft, nur wenigstens eine ungerupfte Henne bräuchte ich, aber da hapert´s. Jetzt nächstes WE ist eine kleine Lokalschau, da stelle ich die mal hin mitsamt einer gerupften Henne. Mal sehen was bei rauskommt, ob´s der Preisrichter überhaupt bemerkt.
Grüße yossy

Klausemann
27.11.2005, 11:54
Original von yossy
da stelle ich die mal hin mitsamt einer gerupften Henne. Mal sehen was bei rauskommt, ob´s der Preisrichter überhaupt bemerkt.
Grüße yossy

Das wäre der Brüller, Peter ;D

Würde ich dann an deiner Stelle aber nicht weiter sagen, sonst nehmen sie sich Zukünftlich für dich ne halbe Stunde extra Zeit ;)

corinna
27.11.2005, 17:35
Hallo,
es ist schwer zu sagen, was wäre wenn...,....wenn wir alle ruhig gewesen wären, keine bösen Briefe, keine Stichelleien.

So sehen sie wenigstens, daß wir noch da sind und ich denke wir müssen unbedingt weiter machen. Es könnte sein, daß die leichte Lockerung der Ausstellungszulassung eine "Notfütterung" der Raubtiere Geflügelhalter darstellt, damit mann sich erstmal wieder beruhigt.

Ich bin davon überzeugt, daß hinter dieser Beruhigungspille bereits weit bösarigere Machenschaften entworfen werden.

wachsame Grüße Corinna