PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamiflu...*hüstl* tztz....und nun?...



Jutta
18.11.2005, 10:32
1:0..! :P

Ich weiss...nur mal so ...

von heute.. ;D



http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,385597,00.html


*erheitert*

Jutta

HCS
18.11.2005, 15:39
Ich bin erstaunt:
Berichte über (angebliche! Zusammenhang ausdrücklich "nicht gesichert"!) Todesfälle infolge Einnahme von Tamiflu erheitern Jutta. Kann Rechthaberei noch geschmackloser sein?

Hans-Christoph

Landei
18.11.2005, 16:04
Ich wette, Jutta hat sich nicht über die Todesfälle erheitert sondern darüber dass das hochgeputschte Rettungs- u. Allheilmittel jetzt so ins Kreuzfeuer gerät... und die Aktien sinken, nachdem doch bisher mit der Grippepanik einige Interessengruppen recht gut verdient haben.
Nebulös und erschreckend, das Ganze.

HCS
18.11.2005, 17:15
Die Todesfälle, deren Zusammenhang mit Tamiflu absolut unbewiesen bis spekulativ ist (das sieht so aus, als würde da mal wieder eine große US-Kanzlei einen Erpressungsversuch in Form einer Schadenersatzklage vorbereiten), sind aber die Voraussetzung. Absolut geschmacklos, die Reaktion.

Abgesehen davon kann ich auch nicht erkennen, daß der Verdacht, ein an sich hilfreiches Medikament könne gefährliche Nebenwirkungen haben, Anlaß zu Heiterkeit ist - außer für total verbohrte Anti-Medikamenten-Fanatiker. Die überwiegende Mehrheit der Grippekranken diesen Winters würden es sehr wenig lustig finden, wenn sie womöglich in Lebensgefahr kommen, weil dem Mittel die Zulassung entzogen wird.

Hans-Christoph

Jutta
18.11.2005, 17:30
Hi.

waren es nicht die Politiker die zuerst damit versorgt werden sollten.... ;)

schaun wir mal .....

ob sies jetzt noch nehmen...

wers überhaupt noch nimmt... :P

ist aber auch egal....

ist ja alles schon verkauft....*klingel*


Tja...wird jetzt wohl was neues gebraucht....


Böse...böse die Sache ...

*g*
Jutta

HCS
18.11.2005, 17:41
Jetzt müssen schon Fettdruck und großer Zeilenabstand herhalten, um miesen Stil und mangelnden Inhalt zu vertuschen.

Pfui Teufel

Hans-Christoph

P.S. Was hat ein unbestätigter Verdacht auf Nebenwirkungen von Tamiflu mit Hühnern zu tun?

gaby
18.11.2005, 17:47
Auch ich bin der Ansicht das dieses Thema eher in ein Medikamenten-od. Ärzteforum gehört. Deshalb schließe ich diesen Thread.
gg