PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erkennung?



Winky
02.11.2005, 19:09
Hi
nur mal angenommen meine Hühner hätten wirklich die Vogelgrippe, was für ein Krankheitsbild wäre das? welche Anzeigen wären Typisch? und wie wäre der weitere Verlauf?

Gruß Thomas

gaby
02.11.2005, 20:12
Sobald sich Hühner oder Puten angesteckt haben, dauert es nur Stunden, seltener Tage, bis sie hohes Fieber bekommen und kümmerlich innerhalb einer Woche zugrundegehen. Das Virus breitet sich von der Lunge über alle Organe aus. Kranke Hühner fressen oder trinken nicht mehr, sie sind apathisch, sehen struppig aus und haben Ausfluss aus Augen und Schnabel, sowie schleimig-grünlichen Durchfall. Die Eier - sofern noch welche gelegt werden - sind deformiert, die Kalkschale ist dünn oder fehlt ganz. Fast alle betroffenen Hühner und Puten sterben. Bei Hausenten und -gänsen verläuft die Krankheit etwas milder, viele Tiere überleben die Infektion. Aber auch dann scheiden sie das Virus noch 30 Tage lang aus.

aus: http://www.zeit.de/online/2005/42/vogelgrippe_fragen

gg