PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : transport zum schlachten?



Heike
30.10.2005, 07:09
hallo liebe fories,

heut hab ich eine frage. mein vater hat 10 gänse und 5 enten. diese lässt er jedes jahr ungefähr 60 km von seinem wohnort entfernt schlachten. nun dürfen die tiere ja seit letzten sonntag nicht raus und er überlegt sie schon vorzeitig zu schlachten.
nun stellt sich die frage, dürfen die tiere bis dorthin transportiert werden, oder besteht auch transport-verbot?

über antworten wäre ich sehr dankbnar.

heike

Bara
30.10.2005, 07:59
Hi,

will meine 5 Junggänse auch am Di. zum Schlachten fahren, ca. 20 km entfernt. Habe letzte Woche mit dem Amtsvet. telefoniert und das auch erwähnt. Er hat nix dazu gesagt. Also denke ich es ist erlaubt.
Wie soll man es denn sonst machen?

Ciao Bara

Tyrael
30.10.2005, 11:23
Na ihr treibt die Gänse ja nicht zu Fuß hin oder? ;)
Sie sind also immer "überdacht" und das ist ja ok. Transporte sind nötig und können nicht verboten werden, denn man könnte ja auch mal zum TA müssen.

conny
31.10.2005, 09:27
Hallo,

tja, Transport ist so eine Sache. Bei uns in der Uckermark kam einmal pro Woche ein Geflügelhändler in die Dörfer, um seine Tiere zu verkaufen. Er darf jetzt nicht mehr über Land fahren, obwohl seine Tiere in Boxen in einem verschlossenen LKW mit Lüftungsschlitzen transportiert wurden. Er hat 12 Mitarbeiter entlassen müssen.

LG
Conny

anja66
31.10.2005, 10:51
iss auch nee arbeitsmarktpolitik.