PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohnwagen mit PVC-Bodenbelag-reicht das aus?



cordulla
22.10.2005, 17:20
HI, gestern mussten meine 8 "Großen" und die vier Küken dann auch in ihr neues Domizil , damit sie kackesicher unter sind.
Wir haben dazu einen alten Wohnwagen umfunktioniert, aber ich bin da nicht sooo glücklich mit, die Huhnies auch nicht. Der Bodenbelag ist aus PVC, da rutschen die Küken quer durch den ganzen Wagen wenn sie am toben sind. Die Großen hocken nur noch auf der Stande, und sehen so aus als finden sie den Umzug schei... naja. Was mache ich mit dem Boden, Stroh ist drin, eine große Bütte mit Sand/Staub zum Baden auch, was meint ihr: sollten da noch Steinplatten rein oder irgendeine Art besandete Teerpappe, damit die Krallen abgeschubbert werden können?? Und brauchen sie jetzt den ganzen Tag Licht, außer den normalen - Frischgeputzen!!!- WW-Fenstern gibt es keine Lampe bis jetzt.. Gucken können sie ja schon, so hell ist das ja, aber ob das reicht wenn sie den ganzen Tag drin bleiben müssen weiß ich nicht.
Also, für Tips bin ich dankbar. Das mit den Ästen und den Äpfeln werde ich morgen gleich auch einführen , klasse Idee, Strohballen muß ich dann wohl selbst binden, hier gibt es keinen Bauern mehr... ist schon ganz großer MIST mit dem Huhni-Knast der jetzt angesagt ist!!!
cordulla

Seidi
22.10.2005, 17:38
Hallo,

wir haben 2 alte Wohnwägen zu Ställen umfunktioniert. PVC raus und dafür wasserfeste Spanplatten (oder Schaltafeln) rein und die Eintreu drauf.

Geht sehr gut zumal 1 Wohnwagen sehr viele große Fenster hat.

Ansonsten wie im normalen Stall also ich kann keinen Unterschied feststellen. Strohballen z.B. rein und Äste, als Beschäftigung Obst und Gemüse so dass sie sich anstrengen müssen dranzukommen.

Gruss