PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : geflügelbörse wie läuft es ab?



sanni
02.10.2005, 20:01
hallihallo, möchte morgen das erste mal auf die geflügelbörse nach kellinghusen in schleswig-holstein.

war noch nie auf sowas, wie läuft es ab?????, muß ich kartons für evtl. zu kaufende tiere mitbringen????????
auf was muß ich achten?

lg und danke, sandra

Alex110474
02.10.2005, 20:11
hey du, ein guter verkäufer hat eigentlich immer tierkartons dabei. wenn du welche hast dann wirf sie doch einfach ins auto. damit gehst du auf nummer sicher.

hmm, was kannst du noch beachten?? schaue dir die tiere einfach richtig an und frag den verkäufer einfach was du wissen willst.

Gert
02.10.2005, 20:25
stell die erworbenen Tiere min 4 Wochen in Quarantäne.
Der QStall darf nicht in Hauptwindrichtung zu deinen restlichen Hühnern liegen. Immer erst zu den alten Hühnern und dann zu den Neuen.
Schuh wechsel und Händewaschen beachten.
Das gilt auch für Alle die nur mal die Neuen angucken wollen.

sanni
02.10.2005, 20:40
was qaurantäne 4 wochen?????????

wollte neue hühner abends mit in den stall setzen ????????

hatte mir auch gänse dazugekauft und sie auch abends mit zu der anderen gans gesetzt und alles gesund.

sieht man nicht ob es kranke tiere sind?????
lg sandra

Gert
02.10.2005, 21:11
Hatte hier nicht jemand seinen Bestand damit ausgerottet?
Natürlich kannst du alle da reinsetzen, nur was ist wenn?

Alex110474
02.10.2005, 21:16
ich denke wenn du dir auf der geflügelbörse zeit nimmst, dann kann auch nix schief gehen. schaue dir alles in ruhe an und löcher auch den verkäufer mit deinen fragen. ich habe bisher auch noch nie schlechte erfahrungen gemacht.

sanni
02.10.2005, 21:20
irgendwie habe ich jetzt total angst ?????? !!!!!!!

auf was soll ich denn achten bzw. was könnten die fremden tiere übertragen und woran könnte meine alten sterben?

ich dachte ich impfe und entwurme sie nächste woche alle zusammen und gut?!

lg sandra

Alex110474
02.10.2005, 21:27
schaue dir einfach die tiere genau an. glänzende federn, ein roter gesunder kamm, klare augen, das auftreten der tiere, ihre haltung. auch kannst du den kot in den käfigen anschauen ob er normal aussieht. ich würde mir da nicht so viele gedanken machen.

Rudelmaus
02.10.2005, 22:41
War heute früh selber noch auf einer Börse und bin ( leider ) ohne Tiere nach Hause gekommen.
Grund : beim betreten der Halle roch es schon verdächtig nach Durchfall ... nach intensivem suchen fand ich gelblichen Kot in mehreren KÄFIGEN ::: ein Kauf einer potentiellen Glucke fürs nächste Jahr hatte sich somit erledigt.
Halte deine Augen offen und benutze deine Nase ... das allein kann dir schon helfen ( wenn das keine cocchidiose war fress ich nen Besen quer ! ).
Grüße Rm ( die immer noch nach nem brutwütigen Zwerg aus Naturbrut sucht ... )

gaby
03.10.2005, 04:47
Lies mal hier was Dir ohne Quarantäne passieren kann:Infektiöse Layngotrachites (ILT) (http://www.huehner-info.de/huefo/thread.php?threadid=4383)
Ich nehme an dass dies der Fall ist den Gert meinte.
gg