PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mauser bei Hybriden?



lean87
25.09.2005, 10:55
Hallo an euch alle

Ich habe mich gefragt, ob alle Hühner im Spätjahr in die Mauser kommen, oder ob Hybriden ihre Federn gar nicht wechseln, wie mir letztens jemand im Forum gesagt hat. ???

Ich beobachte nämlich, dass meine gesperberten und weißen Hühner schon fast fertige neue Federn am ganzen Körper haben ( ihr Winterkleid*g*) während die braunen keine einzige Feder zu verlieren scheinen....(liegt im ganzen Hünerhof keine braune Feder (oder sagt man rot??)

Kann man da jetzt auf irgendwas schließen, außer das die braunen/roten anscheinend noch zufrieden mit ihren alten Federn sind?? :P

Danke für eure Antorten! Schreibt doch mal, was sich bei euch so alles mausert!

Marion28
25.09.2005, 20:39
Hallo Hanna,

ich besitze Hybriden , Australorps, N.-Hampshire und Zwergbarnevelder. Bei mir scheinen alle in der Mauser zu sein, denn die Federn im Stall und im Gehege sind bunt gemischt. Eier legen sie auch im Moment so gut wie keine. Ich hatte einmal eine Hybridhenne die im Herbst über Nacht die kompletten Federn verloren hat. Sie lagen dann alle gehäuft auf dem Kotbrett. Das hat sie bis zu ihrem Tod nach 5 Jahren immer wiederholt.

LG Marion ;)

Dominik Timm
25.09.2005, 21:33
Habe 2 Hybrydis Sie machen jedes Jahr ihm Oktober eine Halsmauser.

Litizicke
26.09.2005, 07:51
Meine Hybriden machen z.Zt. eine Teilmauser.

Gruß Sabine

Knubel
26.09.2005, 08:27
Meine Italiener sind derzeit komplett in der Mauser



Knubel

Arne
26.09.2005, 12:39
Die Lieblingshenne meines Zuchthahns hat heute Nacht mit der Mauser angefangen.
Sonst sehen die ZC ja aus wie lebende Federfußbälle und bis gestern Abend fehlten ihr auch nur die Kopffedern, aber heute Morgen lag im Stall ein Haufen Federn auf dem Kotbrett, da hab ich zuerst gedacht, ein Habicht hätte zugeschlagen und gerupft.

SetsukoAi
26.09.2005, 12:50
Original von Arne
Die Lieblingshenne meines Zuchthahns hat heute Nacht mit der Mauser angefangen.
Sonst sehen die ZC ja aus wie lebende Federfußbälle und bis gestern Abend fehlten ihr auch nur die Kopffedern, aber heute Morgen lag im Stall ein Haufen Federn auf dem Kotbrett, da hab ich zuerst gedacht, ein Habicht hätte zugeschlagen und gerupft.

Na da bin ich ja Froh das du das auch gedacht hast. Ich dachte ein Marder oder Fuchs währe irgendwie im Stall gewesen (der allerdings über Nacht zu war).
Habe am Tag zuvor ausgemistet und morgens lagen überall Feder und in einer Ecke war alles voller Federn. Dann dachte ich die Hähne währen aneinander gewesen, oder sonst was.

Aber es liegt wohl wirklich an der Mauser.

Mal eine andere Frage, wenn man einen Federpicker in der Hühnerherde hat, fressen diese doch auch die Federn welche bei der Mauser abfallen, oder?

gujaclea
26.09.2005, 13:52
Hi Arne,

sie sieht sehr "sexy" aus ;D

Viele Grüße
Andrea

anja66
26.09.2005, 13:54
hey arne,
die erinnert so ein bissele an einen geier ;)

Arne
26.09.2005, 14:30
Original von gujaclea
Hi Arne,

sie sieht sehr "sexy" aus ;D

Viele Grüße
Andrea

Tjaaaaaaa, normalerweise sollen ZC SO aussehen (5-monatiges Jungtier + Zuchthahn mit Henne), wie auf dem folgenden Bild. Da kann man sich meinen Schrecken heut Morgen ja wohl gut vorstellen, als dieser geierhafte Federpuschel an mir vorbei nach draußen sauste, um nur möglichst schnell an die gekochten Kartoffeln zu kommen.

lean87
26.09.2005, 16:10
@Arne:
Sie sieht echt super aus, gefällt mir fast besser als sonst :D

Is ja echt arg, dass bei euren Hühnern die Federn so auf einen Schlag ausfallen......... :Pich stell’ mir das grad mal vor .......Nacktes Huhn. :P
Besonders wohl wird es sich dabei wahrscheinlich nicht fühlen, vor allem, wenn’s erst mal wieder so richtig kalt wird.....da muss man die Heizung dann aber gut aufdrehen..........sonst gibt’s gefrorenes Hühnchen ;)

apfel7
26.09.2005, 19:38
hybriden werden in den gross"fabriken" das ganze jahr durch gezüchtet. sprich die, die im frühjahr zu welt kommen, kommen nicht im spätsommer/herbst gleich in die mauser. da verschiebt sich das etwas. wir hatten mal welche die erst nach knapp 2 jahren mausrig wurden. aber sorgen wuerde ich mir deswegen keine machen.
andrea

Arne
26.09.2005, 22:08
Original von lean87
@Arne:
Sie sieht echt super aus, gefällt mir fast besser als sonst :D

Is ja echt arg, dass bei euren Hühnern die Federn so auf einen Schlag ausfallen......... :Pich stell’ mir das grad mal vor .......Nacktes Huhn. :P
Besonders wohl wird es sich dabei wahrscheinlich nicht fühlen, vor allem, wenn’s erst mal wieder so richtig kalt wird.....da muss man die Heizung dann aber gut aufdrehen..........sonst gibt’s gefrorenes Hühnchen ;)

Tststs, diese Jugend von heute :o so ein gerupftes Hühnchen gefällt ihr besser........ :o ;(
Zur Erklärung: SO übel hat mir während meiner gut 30 jährigen Züchter"karriere" auch noch kein Huhn die "Federn vor die Füße" geworfen! Deshalb ja auch der Schreck heute Morgen beim Rauslassen. Daß es der Kleinen irgendwie schlecht ginge kann ich nicht bestätigen, eher im Gegenteil: sie hackt alle anderen Hennen vom Futter und vom Hahn weg, flirtet mit Gockel und ist fit und munter. Und Heizung kommt allerhöchstens unter den Wassernapf, damit er nicht einfriert! Sonst kuscheln sich die Tiere nämlich -anders als Menschen!- schön eng aneinander und wärmen das "Bikinihuhn". 8)