PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vogelgrippe-hilfe!DRINGEND



Sam
27.08.2005, 16:19
Hallo,
ich besitze 8 deutsche zwerge und würde sie wenn die zugvögel kommen gerne einsperren.Wie viel qm gehge sollte ich pro huhn(oder hahn)bereithalten?ich müsste sie dann nämlich trennen,sie sind aber nur 4-6m von einander entfernt.ich habe nur einen hahn(für das eine gehege)und wenn ich ins nebengehege noch einen hahn setze(ist doch besser MIT Hahn,Oder???),machen die dann ein krähduell oder krähen sie mehr oder lauter?ich wollte einen hahn aus dem tierhem holen,er tut mir so leid,ist da ohne artgenossen!ich weiß aber nicht,ob er auchb ein zwerg ist!wenn nicht,wird er dann meine Zwerghennen hacken(verlezen???)meine mutter hat sooooo viele bedenken,aber Konstantin Tut mir SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO OOOOOOOOOOOOOO...-..................................leid!

Gert
27.08.2005, 20:05
Mach sie Alle abends in einen Stall.
Im Stall biete "Flucht ecken"
Kisten, Kartons, Bretter an der Wand gelehnt.
Dann fliegen da 2-5 Tage die Fetzen und dann beruhigt es sich.
Ich hab so ca 9 erwachsene Hähne zusammen bei den Hennen.
Nach 3 Wochen gehts da ruhig zu.

Morgends kräht der Chef, die anderen schweigen.
Da ich die anderen Hähne mäste, gibts dann ein Krähduell (Chef- Masthähne)

Hühnerknecht
27.08.2005, 23:57
Hallo Gert,

leider muss ich meinen Kommentar zu deinem Beitrag jetzt zum 2. Mal eintragen!

Das du Spass verstehst weis ich, das der Admin nicht versteht was Spass ist, weis ich nun auch.

Das wird definitiv mein letzter Beitrag in diesem Forum sein!

Doch nun zum Thema:

1. Gibt Sam bitte mal eine passende/konkrete Antwort zur gestellten Frage! Sam wird nächsten Monat 13 Jahre alt und hat mit deiner Antwort sicher nicht viel anfangen können.

2. Ich hatte auf deine Antwort geantwortet:
Hängen die anderen 8 an Nägeln, neben dem Marder, oder wie.

Sieht Bodenhaltung bei dir so aus, oder wie?

http://www.wolf-ruediger-marunde.de/cartoons_01/cartoons01Seiten/0511_bodenhaltung.html

Und dann habe ich Sam,

Sie hatte sich zwischendurch mal gemeldet und gemeint, mit unseren Kommentaren (Apfel7 hat dann auch noch ihren Senf dazu gegeben; auch gelöscht) könnte sie nichts anfangen,

in einem weiteren Beitrag geschrieben, dass nicht aller Tage Abend ist und ihr schon jemand aus diesem Forum eine Antwort auf ihre Frage geben wird.
Tja, und das ich deine Antwort halt nicht passend gefunden habe und blablablabla :spei :spei :spei

War schon wirklich schlimm, ich entschuldige mich auch tausendmal bei dir.

Gruß

Hühnerknecht

Logofff
28.08.2005, 00:17
Hmmm, merkwürdige Methoden!

Isch denk mal, wenn sich der für diese Rubrik zuständige Mod mal einlenkend eingemischt hätte, wäre hier wohl einiges erspart geblieben. Aba egalite.

Sam sollte bitte mal posten, was an Platz in der Hütte zur Verfügung steht. Was kann er/sie/es an Inventar bieten. Dann kann man auch gezielter auf die Frage antworten.

Logofff mit 3 f

gaby
28.08.2005, 05:54
Hi Sam!

Mehrere Hähne versuchen immer sich gegenseitig zu übertreffen. Vor allem mit Krähen. Also sei drauf eingerichtet das es laut wird... :-X

Erkundige Dich doch einfach mal ob es sich bei dem Tierheimhahn um einen Zwerg handelt. Einen Hahn einer großen Rasse und Zwerge kommt sicher nicht so gut. Wenn unser großer Maranshahn eine Araucanahenne besteigt ist das schon ein "wilder" Anblick. Einer Zwerghenne würde ich das nicht zumuten, bin auch nicht sicher ob die das überleben würden.

gg

MonaLisa
29.08.2005, 12:48
Leider ist mein Internetzugangn noch immer nur sporadisch möglich, mit lenkend eingreifen ist da leider zur Zeit nichts :-X Hier zu antworten hat mich jetzt 8 Versuche gekostet.

@Sam:
Falls du die Herde trennen möchtest, um mehr Platz für sie zu haben, so würde ich eher eine Gruppe ohne Hahn halten. Wenn du einen 2 Hahn holst, kann es auch passieren, dass du sie niemals zusammen halten kannst.
Ein großer Hahn für Zwerghennen ist nicht schön. Selbst meine Totleger haben unter dem Lachshahn vom Gewicht her schon ganz arg zu leiden.

Mit einem waren Krähkonzert ist zu rechnen. Meine 2 Jungs üben jetzt schon viele Wochen und zusammen mit dem Althahn ist das ein richtiges Aufschaukeln.

Mit der qm Zahl bei Zwergen kennt sich ein Zwerghalter sicher besser aus. Falls sich hier keiner zum Thema meldet, frag doch zB mal Sinner oder zwergcochin direkt an.

Gruß Petra