PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gluckende Henne



Glucke 52
05.08.2005, 07:50
Hallo ich bin neu in der Hühnerhaltung und habe jetzt eine gluckende Henne ( Keinen Hahn ) , die nicht glucken soll. Was kann ich dagegen machen? Vielleicht kann mir einer einen Rat geben.
Gruß
Glucke 52

Scybalon
05.08.2005, 10:40
Lies mal dies hier :)
Brütende Henne ? (http://www.huehner-info.de/huefo/thread.php?threadid=3438&hilight=Glucke)

Glucke 52
05.08.2005, 10:56
Danke habe genug gelesen, da steht mir ja noch was bevor! :o.Ich habe ja nur 10 Hühner , aber wenn die alle anfangen zu glucken?
Alle in Einzelhaft ?
Gruß
Glucke 52

Scybalon
05.08.2005, 11:23
Nur weil eine gluckt, heißt das noch lange nicht, dass alle das glucken anfangen.
Manche fangen gleichzeitig an, andere glucken zeitversetzt und wieder andere glucken ihr ganzes Leben lang nicht.

Aber ja, die Einzelhaft ist die effektiveste Methode ;)

apfel7
05.08.2005, 19:56
ich hatte vor 2 jahren 3 hennen die zur gleichen zeit anfingen mit brüten, minimale zeitversetzung von 3-5 tagen. in der zeit gibts leider keine eier, ansteckend ist das manchmal schon. aber auch rasseabhängig, welche ärger in brutstimmung kommen als andere. welche rasse hast du ?
andrea

Glucke 52
05.08.2005, 20:26
Ich habe New Hamshire ( richtig geschrieben ? )
Wie schon geschrieben ich bin absoluter Anfänger

Huehnerbasti
05.08.2005, 22:08
Die brüten ja eigendlich überhauptnicht gern, soweit ich gehört habe, also besteht kaum Gefahr, dass noch eine anfängt.

apfel7
06.08.2005, 10:15
also meine new hampshire brüten auch nicht. keinerlei anzeichen dafür. die legen ihr ei und 2 min. später gehen sie aus dem nest. aber bin auch froh dass die ned auch noch anfangen mit brüten :-)
andrea

Arne
06.08.2005, 20:49
:o ??? Komisch! Unsere NH haben damals bestens gebrütet...... :grueb