PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu deuka-Futter



Lara
01.08.2005, 11:32
Hallo,

als Neuling und Huhni-Pfleger in spe habe ich hier im Forum schon von Deuka Allmash L und R gelesen. Aber nun bin ich bei einem Anbieter über Deuka Geflügel All-Masch-Schau gestolpert. Was ist das denn für ein Futter? Es wird bei dem genannten Anbieter als die Alternative bzw. Ergänzung zum Legemehl beschrieben. Näheres steht nicht dabei.

MonaLisa
01.08.2005, 13:43
Sie mal unter:
www.deuka.de bei Heimtiere - Geflügel nach. Das Futter hat einen höheren Energiegehalt und soll in der Aufzuchtsphase das Beste aus dem Tier rausholen (was auch immer das heißen mag). Dann sind die Tiere zum ausstellungstermin in optimaler Verfassung.
Gruss Petra

fuerchtenich
01.08.2005, 16:21
Gott zum Grusse,

echt?

Tf.

Ines
01.08.2005, 16:35
auch hier fürchtenich, soll ich mich dank so nutzvoller Antwort fürchten?

fuerchtenich
01.08.2005, 16:39
Gott zum Grusse,

der Auslauf ist entscheidend.

TF.

Cassandra
01.08.2005, 17:36
hey traugott

darfst du seit *du wieder einer von uns bist* (OZ) nur mehr eine begrenzte anzahl pro worte posten oder was für einem umstand haben wir deine gryptischen telegrame zu verdanken

tina

Lara
01.08.2005, 19:36
Hallo MonaLisa,

danke für die Info und den Link. :)

Klicka
05.11.2005, 15:30
Habe auf der HP von Deuka keine Preise finden können. ??? Kann mir jemand sagen, was da das Futter so kostet oder wo es steht?

Klausemann
05.11.2005, 19:23
Hallo Klicka,

durch die Bank weg kann ich aus eigener Erfahrung sagen , jeder 25Kg Sack, egal ob Körner , Mehl oder Pellets , Rund 10 € .

Gruss Klaus

Klicka
05.11.2005, 19:56
Danke das ist ja super. Will das Futter umstellen. Das von Reiffeisen wollen sie gar nicht mehr haben, nur mit eingeweichtem Brot oder Milch kann ich sie überreden. Ist das Deukafutter besser?

Klausemann
05.11.2005, 20:30
Über die Qualität kann ich dir leider nichts sagen, bin mir nicht sicher wo der ganze Kram her kommt, aber Fett werden sie davon alle mal, wenn du nicht aufpasst. Ich mische das Körnerfutter 9% Protein 1:1 oder 1:2 (das letztere wird vom Hersteller empfohlen) mit all mash L 16,5% Protein .

Das Problem, die Bande frist am liebsten und als aller erstes die Körner auf. Vom Legemehl wollen sie nicht viel wissen.

Ich habe damals auch von Raiffeisen weg gewechselt. Mal gucken was die Zeit mit Deuka bringt.

Schreib einfach mal nach die Zentrale hin, du wirst dich wundern, sie schicken dir einiges an Informationsmaterial, wie die Geflügelbibel und das Rassegeflügel ABC. Das sind Leitfaden für Geflügelhalter (die es mal werden wollen) und Ratgeber für Haltung und Fütterung.

Gruss Klaus

Landei
06.11.2005, 14:59
Die listen aber ihre Bestandteile da auf der Homepage nicht so ordentlich auf.

MonaLisa
07.11.2005, 14:30
Wir haben unsere Hennen schon vor mindestens 2 Jahren auf Deuka-Legenhennen-Alleinfutter umgestellt. Es ist pelletiert, kostet 9,50€ und ich habe seitdem gute Eierleistungen und die Tiere sind auch gesünder. Ok, das Verfetten ist bei meinen Lachshennen auch immer kritisch. Da sie aber alle gerne Grünfutter fressen, gibt es morgens nur Deuka, tagsüber zusätzlich div. Obst und Gemüse und abends nochmal Deuka pur (steht immer zur Verfügung im Stallbereich). Bisher hält sich der Fettanteil in Grenzen und für Lachse legen sie recht ordentlich (besser als mit der früheren Futtermischung).
Und sie mögen es noch immer.

Gruß Petra

Landei
07.11.2005, 16:06
Kein Canthaxin drin oder wie das heisst, und keine Antibiotika, nix?
DAS wüsste ich gern...

MonaLisa
07.11.2005, 16:26
Antibiotika und ähnliche Leistungsförderer sind nicht drin, Canthaxin könnte aber sein.
Halte ich indiesem Fall für tolerierbar, da ich hier kein davon völlig freies Futter zu einigermaßen Preisen bekomme (zu kleine Abnahmemengen, um es sich schicken zu lassen) und der übrige Gesundheitswert des Deukas ist recht gut.

Gruß Petra