PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Perlhuhnzucht



bemschl
25.07.2005, 08:41
Hallo,

Habe seit kurzem Perlhühner und noch fast gar keine Erfahrungen mit der Zucht. Habe eine Brutmaschine (Motorbrüter).

Wo soll ich diese aufstellen? was muss ich unbedingt beachten? wie kann ich die Eier lagern? Wann kann ich die Eier schieren? wie oft kann ich das machen? TEmperatur? Luftfeuchtigkeit? Wie oft muss ich die Eier wenden? Wie lang dauert das ausbrüten? ......

Wenn mir jemand zu diesem Thema etwas sagen könnte wäre ich sehr dankbar!

kajosche
25.07.2005, 10:02
holdrio

perlhühner brüten bei mir immer selbst meist irgendwo im gebüsch wo es nicht hinregnet.ich lasse ihr immer die ersten 10eier markiert im nest, die neu dazugelegten eier nehme ich heraus und lagere sie wie hühnerbruteier.
wenn sie zu brüten anfängt, das heißt über nacht auf dem gelege sitzen bleibt,lege ich ihr 18 frische perlhuhneier ins nest.
brutdauer bei naturbrut 27-29tage kommt aufs wetter an.
grüße

bemschl
26.07.2005, 14:29
wie erkennt man dass die perlhühner brüten wollen?

das mit eier im nest lassen hab ich schon probiert leider ist immer der marder gekommen und hat das nest leer geräumt!

Arne
26.07.2005, 15:44
Original von bemschl... leider ist immer der marder gekommen und hat das nest leer geräumt!...

Wenn der Marder schon die Eier abräumt, dann rechne mal damit, daß er auch das -evtl.- brütende Perlhuhn "mitnimmt"!!

kajosche
29.07.2005, 14:11
holdrio

wenn der marder kommt kannst du das brüten im freien auch vergessen den der holt sich auch die henne ,im stall brüten perlhühner sehr selten (bei mir nur einmal passiert in 6jahren).das sie brüten wollen erkenne ich nur daran das sie vom nest nicht mehr aufsteht, kein glucken ect.

grüße

Canaria111
26.09.2007, 13:39
Oh, dazu habe ich auch eine Frage. Meine Bruteier machen sich am Freitag auf den Weg zu mir nachTeneriffa.

Ich habe einen Flächenbrüter. Wie sollte denn temperatur und Luftfeuchtigkeit sein ? Wie bei Hühnern ?