PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ...Fachausdrücke...?



Colina
27.02.2009, 22:40
Sorry, hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin aber hab nur mal so ne nebenbei Frage...
Nämlich hab ich hier im Forum was von LEGENOT gelesen...Weiß wer, was das is? Ich gehe davon aus, das die Antwort ja is :D
Ich kann mir ja was drunter vorstellen, doch irgendwie versteh ich nicht ganz, wie ne Henne an sowas sterben kann. ???.

gaby
28.02.2009, 05:38
Wir haben eine Suchfunktion oben. Wenn Du da *Legenot* eingibst wirst Du mit Infos erschlagen.

gg

Matse
28.02.2009, 09:30
Nur mal ein kleines Beispiel aus meinem Erfahrungsschatz, auch wenn es nicht ganz dazu passt:

Es gibt verschiedene Arten von Legenot.

Ein paar Beispiele:

1. Das Ei kann wegen organischen Störungen nicht gelegt werden, was zum Tod führen kann,

oder 2. (bei Schildkröten oft der Fall) Es findet sich kein geeigneter Platz zum Legen, so dass die Eier zurückgehalten werden.

Legenot kann aber auch bedeuten, dass die Eier einfach aus der Not heraus irgendwo hin gelegt werden.

Eine sehr schlimmer Variation von Legenot hatte ich mal bei einer Gans.
Da war der Eierstock beschädigt (vermutlich durch eine unsanfte Bauchlandung), die Eier zerbarsten in der Gebärmutter und stauten sich auf. Das ergab eine gefährliche Entzündung, die zum Tod führte. Da ich der Gans das nicht ansah, bzw. die Gans sich ganz normal und gesund verhielt, erkannte ich es erst, als es schon zu spät war.
Das Dumme an der Sache war, dass ich erst dachte, es wäre ein Ganther und mich deshalb nicht wunderte, warum keine Eier gelegt worden sind. Heute weiß ich besser Bescheid.
Deshalb kann Legenot zum Tod führen und muss möglichst früh erkannt werden.

Gruß, Matse

Colina
28.02.2009, 11:54
OK Danke!! Jetzt bin ich hier auch mal wieder ein ganzes Stück schlauer geworden ;) Klingt ja nicht besonders toll... Die arme Gans. Hatte sie da nicht Schmerzen weil sich da die Eier aufgestaut haben? :(