PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brahma Futter



karry34
21.01.2009, 16:51
hallo
wir füttern unseren brahmas weizen,hafer,legekorn und futterkalk mit vitaminen versetzt aber sie legen nicht sind alle von april 2008 kann es am futter liegen? die anderen hühner bekommen das gleiche futter und legen recht gut
gruß annett

Philipp G.
21.01.2009, 16:56
Füttere mal Bruchmais...

ich glaube sie sind auch noch etwas jung und das wetter und die kälte dazu..warte bis zum frühling..

mfg Phil

karry34
21.01.2009, 17:05
hallo phillip
das mit dem mais ist so eine sache da gehen die meinungen auseiander wir hatten letzens einen älteren herrn bei uns der schon 40 jahre hühner züchtet große rassen und der sagte uns der mais im futter würde nichts den tieren bringen und seit dem lassen wir ihn weg ich weiß nicht was nun richtig ist
gruß
ingo

Philipp G.
21.01.2009, 17:08
Ich füttere zwar noch nicht seit 40 aber seit 20 jahren bruchmais und hatte noch nie Probleme damit.man muss eben aufpassen dass man nicht zu viel füttert ,dann verfetten sie und legen nichtmehr aber brahamas brauchen schon was,damit sie auch etwas auf die rippen bekommen!

mfg Phil

karry34
21.01.2009, 17:15
zu dünn sind sie nicht auch nicht zu fett werde mal mit mais ausprobieren
mal sehen ob es hilft denke aber auch das es am wetter hauptsächlich liegt stall ist nicht gedämmt und kein lichtprogramm oder so
gruß
ingo

Günni
21.01.2009, 18:26
Hallo Ingo
Phil hat recht,ich sag mal wenns jetzt nicht grade noch mal saukalt wird,solltest du spätestens in 4 Wochen die ersten Eier haben.
Geduld das wird schon.
Ich hatte schon Brahmas die mit 8 Monaten gelegt haben aber auch schon welche,die erst mit 10,5 Monaten angefangen haben.
Liebe Grüße und wie schon gesagt,Geduld
Günni

maica
21.01.2009, 19:15
Ja,

so kenn ich das auch, weil Brahmas sind echte "Spätentwickler".
Die wachsen erstmal und dann pubertieren sie ;D und Legebeginn zwischen 8 und 10 Monaten ist normal ;)

Gib mal eine Weile abends gekeimtes Körnerfutter (Hafer oder/und Gerste und meine bekommen morgens ins Weichfutter gekochte Leinsamen, gut für die Befruchtung und regt vermutlich zum Legen an :)

Georg
21.01.2009, 20:04
Hallo !

Zum Thema Mais: Ist eigentlich für Hühner am besten verwertbar. D.H. aber dann auch, dass man weniger braucht (sonst Verfettung).

Zum Thema Legen: Brahma sind eben auch keine Legehühner. Wenn sie vom April sind, kann es ja auch noch etwas dauern. Aber ich denke jetzt wenn die Tage länger werden, alle gesund sind, evtl. der Eiweissanteil im Futter etwas höher, sollten sie schon anfangen.

Viel Glück !

Georg

Tiermama
21.01.2009, 20:39
Hallo zusammen,

meine Brahmas sind auch von April. Die erste Henne fängt jetzt gerade an zu legen. Jeden zweiten oder dritten Tag ein Ei. Da freu ich mich schon tierisch drüber.

Hab die Brahmas halt auch nur zum anschaun. Eier legen bei mir die Grünleger. ;)

Gruß

Iris

karry34
22.01.2009, 16:10
hallo leute habe mich jetzt dazu entschieden bierhefe mit in das futter zu mischen da ihr ja sagt zuwenig eiweiß ist im futter wie viel bierhefe (40%) eiweiß muß ich da zu mischen für 5 brahma hennen + 1 hahn und wie oft muß es ins futter
gruß
ingo

Koch 5
28.09.2013, 09:45
Hallo gib ihnen doch mall ein essensresste mit eierschale:bravo:bravo

July-Plankton
28.09.2013, 21:59
Warum antwortest du eigentlich den ganzen Tag auf uralte Beiträge zum Thema Brahma-Futter? ???
Und dann auch noch mit so fragwürdigen "Tips"?
Essensreste und Eierschale (allein) können wohl kaum ein ausgewogenes Futter für Brahmas sein......
Generell für keine Hühnerrasse.

Koch 5
06.01.2015, 14:42
sory kenne mich noch nich so gut im forum aus auserdem gebe ich meinen hühnern natürlich noc anderes futter
übrigens sie lieben esensreste und es ist auch nicht ungesund:)