PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wachtelei mit Loch!!!



Bergmann
27.12.2008, 14:45
Hallo Leute,

Sorry aber habe da noch ne Frage.
Habe gerade gesehen das bei einem Ei ein Loch ist und habe es rausgeholt um nachzusehen... Mmhh hatte ein bisschen gemüffelt und da dachte ich das es nichts geben wird und habe es geöffnet.. Toll war ein kleines Küken drin, aber halt nicht am leben. Es ist der 15 Bruttag und meine Frage wäre was aus dem Küken geworden wegen dem defekten Ei oder nicht? Habe jetzt voll die schlechte Laune

Bergmann
27.12.2008, 14:49
Könnte man da noch was machen? wieder in den Brüter legen?

Mary
27.12.2008, 14:56
Nein, das brauchst Du nicht mehr in den Brüter legen...

Hast es einfach umgebracht.

Lass die Eier in Ruhe. Wachteln schlüpfen am 17. Tag innerhalb von 3 Stunden alle zusammen. Da musst Du nicht Gott spielen um einem Kücken auf die Welt zu helfen.


Ich habe auch schlechte Laune, weil Du das Ei geöffnet hast und das Kücken damit getötet hast.

Ich könnte jetzt noch mehr schreiben, würde aber bestimmt aus dem Forum gelöscht werden.... :aerger

Bergmann
27.12.2008, 15:12
Ich finde das jetzt ein bisschen unfair. Ich wollte weder Gott spielen noch sonst was.
Das Ei war ja leider schon auf. Ein Loch von gut 8-10mm. Die zerbrochene Schale lag im Brüter. Ich hatte durch das Loch halt nicht das Küken erkannt. Ich lag leider mit meiner Vermutung nicht richtig und habe falsch gehandelt. Bin natürlich um eine schlechte Erfahrung reicher. Ich bin irgendwie davon ausgegangen das ein evtl. schlechtes Ei was auch durch ein Loch einen unangenehmen Geruch absondert eine Gefahr für die schlüpfenden Küken sein könnte. Mir tut es ja auch Leid und ich Ärger mich auch.

nupi2
27.12.2008, 15:42
Hallöchen,

Kopf hoch, am Anfang ist es oft schwierig angemessen zu reagieren.

Ich denke, daß das Ei schon abgestorben war als Du es aus dem Brüter genommen hast.

Schlechte Laune hilft Dir da jetzt nicht weiter.

Laß die anderen Eier jetzt ruhig, nicht mehr den Brüter öffnen um das notwendige Brutklima nicht immer zu stören.

Viel Glück für den Rest.

Liebe Grüße

Nicole

Malaie
27.12.2008, 15:46
Hallo,

ab dem 15. Tag "sollte" der Brüter sowiso nicht mehr geöffnet werden!!!


Schöne Grüße
Malaie ;)

Ludger
27.12.2008, 15:47
wenn das Küken tod war und schon roch..dann konntest Du gernichts mehr verkehrt machen.

Bergmann
27.12.2008, 15:49
Ich habe die ganze Brut bis jetzt in den 15 tagen ganz in Ruhe gelassen. Heute habe ich den Brüter nur einmal geöffnet um nasse Schwämmchen einzubringen um die hohe Luftfeuchtigkeit zu erreichen. Dabei hatte ich halt das Ei und die Schale entddeckt. Ich hoffe das ich in 2 Tagen dann glücklich sein werde. Ich werde berichten.

Danke Nupi2

Malaie
27.12.2008, 15:52
Hallo nochmal,

was hast Du für einen Brüter dass Du die Feuchtigkeit mit Schwämmchen regulieren mußt?


Schöne Grüße
Malaie ;)

Bergmann
27.12.2008, 15:57
Habe den Brüter von einem Bekannten und das ist ein Brüter aus Japan und extra für Wachteln. Rcom Digital Incubator Hobby hat er über einen Händler in der Schweiz erworben. Er hat mit diesem Brüter sehr Gute Erfahrungen gemacht. Normal regelt der die Luftfeuchtigkeit auch alleine. Mit den Schwämmchen stand nur als Hinweis in der Bedienungsanleitung von dem Händler.